Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich will von hier weg! HILFE!

A

Abby_Schatz

Gast
Hallo,
Ich heiße Abby und bin 15 Jahre alt.
Meine Eltern sind getrennt seit ich 1 Jahr alt war, als ich noch ganz klein war, kam mein Vater immer betrunken nach Hause und wollte seine Ruhe von allem und wen er auf mich auf passen sollte, hat er mich geschlagen wenn ich nicht ruhig war.
Ich habe es deshalb erzählt weiich noch etwas erzählen werde, dass mit meiner Vergangenheit zusammen hängt
Aber jetzt mal weiter.
Derzeit wohne ich bei meiner Mutter.
Ich überlege schon seit 2 Jahren ob ich in eine Pflegefamilie oder in ein Betreuteswohnen möchte.
Ich habe mich entschlossen zum Jugendamt zu gehen.
Ich habe auch bald einen Termin bei dem Jugendamt.
Ich habe nur ein Problem.
Meine Mutter möchte nicht dass ich weggehe.
Sie lässt mich nicht mehr aus dem Haus, nur zur schule, weil sie Angst hat ich könnte wieder abhauen.
Mal zu den Gründen warum ich das möchte:
Meine Schwester hat mich früher Geschlagen vor einem halben Jahr das letzte mal und es War oft auch so schlimm dass ich heftig geblutet habe.
Meine Mutter schreit mich nur noch an und droht mir mich zu schlagen.
Erst letztem Dienstag, habe ich mit ihr gestritten.
Ich habe Projektprüfung und habe einen Zettel on der schule vergessen und meine Mutter hat die Türe zugeknallt (das tat sie noch nie, weil mein Vater es früher tat und es sie verletzte wenn sie den knall hörte)
Sie schrie mich an, dass ich nichts kann und ich habe angefangen zu weinen und sie schrie, dass ich 15 Jahre alt bin und dass ich erwachsen werde und ich soll aufhören zu weinen sonst klatscht es.
Das tat es dann auch.
Es verletzte mich, dass war der Knack Punkt, warum ich weg möchte.
Ich ritze mich auch und habe Depressionen seit ich 10 bin.
Es wurde erst schlimmer als ein Mann sich umgebracht hatte, er War wie ein zweiter Vater für mich.
Also meine Fragen:
-Reichen die gründe aus um von zuhause weg zu können?
-Was ist wenn meine mutter es nicht will?
-Macht das irgend etwas aus?
Habt ihr für mich einen Rat, wie ich dass beschleunigen könnte?
Ich Danke euch schon mal im Voraus
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo,
das alles tut mir sehr leid für dich, ich bin im selben Alter wie du und habe auch sehr große Probleme mit meiner Familie, also kann ich dich mehr als nur verstehen.
Das alles müsste gesetzlich keine Probleme geben, wenn du häusliche Gewalt erlebst, können die Leute vom Jugendamt dich, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sofort aus der Familie holen und dich erstmal behalten, bis du entweder in eine neue Familie kommst, oder ins Heim. Hast du vllt. bleibende Verletzungen, die man heute noch sieht? Das könntest du vorweisen, ansonsten deine Ritze auf der Haut zeigen auch, was du durchleiden musst. Zeig ihnen das auf jeden Fall, erzähl ihnen den genauen Sachverhalt und du wirst rausgeholt.
Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück. Kein Mensch hat verdient so behandelt zu werden, du schaffst das auf jeden Fall wieder glücklich zu werden, das weiß ich.
Liebe Grüße, Miriam :)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) Souli
  • T (Gast) Treptow
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Souli hat den Raum betreten.
  • (Gast) Souli:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Treptow hat den Raum betreten.
  • (Gast) Treptow:
    guten Abend.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben