Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich will nicht mehr sprechen...

G

Gast

Gast
Ich will nicht mehr sprechen können...

Hab so schon Schwierigkeiten genug mich auszudrücken, passende Worte zu finden, mich zu erklären. Meistens verstehen die Leute nicht was ich überhaupt will, aber ich kriege es nicht besser hin mich zu erklären. Also sage ich meistens schon lieber gar nichts, wenn es mir irgendwie möglich ist.

Bei Vorstellungsgesprächen finde ich auch nie gute Worte und bin deshalb seit 5 Jahren arbeitslos.

Mein Vater meckert nur noch mit mir rum, weil er meint ich würde sprechen wie ein Baby. Dabei empfinde ich es so, das ich versuche klar und deutlich und langsam zu reden, damit man mich eben versteht. Und auch das ist falsch.

Alles was ich sage, sogar wie ich es sage ist falsch!

Es wäre das beste für alle, wenn ich gar nicht mehr sprechen könnte...
Das musste einfach mal raus.
 

Anzeige(7)

marut

Aktives Mitglied
das ist ok. in vielen klostern oder workshops werden schweige-retreats angeboten, sprich die leute zahlen viel geld, um genau das zu tun. ich würde dir aber eine begrenzte zeit empfehlen, zb. einen monat.
 
L

Lenja

Gast
Alles was ich sage, sogar wie ich es sage ist falsch!
Nur dann, lieber Gast, wenn es nicht dem entspricht, wie du bist - was du denkst und wie du fühlst.

Das Gesprochene, sein Inhalt, Lautstärke und Ton sollen dich einfach spontan nach außen tragen, finde ich, deshalb brauchst du es nicht auszudenken oder lange zu überlegen. Sprechend erfahren wir uns selbst und lassen es auch den anderen. Vertraue dir. :)

Liebe Grüße,
Lenja
 

Wandel

Aktives Mitglied
Du strengst dich zu fest an. Natürlich sagt man immer, dass man denken sollte bevor man spricht. Aber nicht während man spricht. Sprechen ist etwas, das einfach fliessen muss ohne dass man darüber nachdenkt. Wenn du üben willst dann mache es so: Laber einfach irgendwas vor dich hin, ohne zu überlegen. Dann kommst du in die Übung und es wird dir leichter fallen deinen Redefluss zu steuern.
 
G

Gast

Gast
Schriftlich drückst Du Dich hier aber sehr gut aus! Also denke bitte nicht, dass Du Dich überhaupt nicht verständlich machen könntest.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Ich will nicht mehr Ich 14
A Ich will nicht mehr Ich 4
M Ich will nicht mehr leben Ich 15

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben