Anzeige(1)

Ich will nicht mehr so nervös sein

G

Gast2221

Gast
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich oft so nervös werde, dass ich davon wahre Denkblokaden bekomme. Ich fange dann meistens zu stottern an und kann bei weitem nicht das abliefern wass ich eigentlich drauf habe.

Diese Situation ist mir heute wieder in der Schule aufgefallen. Wir haben jeden Freitag immer in Englisch eine Diskussion, bei der 4 Leute sich nach vorne setzen und gemeinsam über ein bestimmtes Thema eine Diskussion führen. Das Gespräch wird dann benotet. Ich war eine Stunde vor Englisch schon so angespannt, dass ich mich gar nicht mehr auf den Unterricht konzentrieren konnte und dieser mir auch egal war, da ich an Englisch dachte. Heute sagte der Lehrer dann auch noch, dass wir das heute nur üben. Es setzen sich also mehrere Gruppen gleichzeitig zusammen, statt dass eine das vorne macht. Ich bin dann mit Personen zusammengekommen die ich nicht sonderlich mochte und obwohl es nur eine Übung war kam ich zum Teil schon ins stottern und hatte nicht Zugriff auf mein eigentliches Potential. Während dessen sehe ich andere in der Gruppe, die so locker drauf sind, dass sie das ganze sogar lächerlich ziehen. Nun gut war ja auch nur eine Übung. Dannach hatten wir dann aber in Religion noch so eine Art Talkshow, wo fünf Leute vorne ein Rollenspiel machten und über ein Thema diskutierten. Ich stand nicht da vorne, aber ich weis, dass es für mich sehr anstrengend geworden wäre. Die, die vorne waren wirkten aber total entspannt und haben eine super Diskussion gestalltet. Manche haben sogar noch einen gewissen Witz reingebracht.

Wenn ich sowas sehe werde ich einfach nur neidisch, da ich mir in solchen Situationen selber im Weg stehe. Es ärgert mich halt extrem, dass ich in solchen Situationen nur auf einen kleinen Teil meines Potentials entfallten kann.

Ich wollte hier nachfragen, ob es jemanden von euch ähnlich wie mir erging und wie man am besten dagegen vorgeht. So wie es jetzt ist erzielen sogar diejenigen, denen eh alles egal ist bei Referaten/ Diskussionen etc. bessere Ergebnisse, da sie trotz desinteresse zumindest ruhe bewaren können. Ich will einfach in solchen Situationen ruhig sein können, und einfach zeigen können was ich wirklich kann. Hat jemand vielleicht Tipss für mich?
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast 2221,
solche Schwachstellen lassen sich durchaus
trainieren - vielleicht eher in einer stress-
freien Umgebung und im vertrauten Kreis,
z.B. mit deiner Familie.

Dabei (beim Üben) kannst du dann darauf
achten, wie du aufkommende Blockaden in
dir wieder löst oder wie du sie absichtlich
verstärkst. Irgendwo ist da ja ein Hebel in
deinem Gehirn oder eine Regulation, die du
halt noch nicht verfügbar hast.

Vermutlich ist es eine Haltungssache, also
wie du dich innerlich zu einer Situation ein-
stellst. Das lässt sich bewusster steuern, ist
aber eine Art "Kulturtechnik" und nicht im
Originalzustand mitgeliefert :)

Gruß, Werner
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Ich will nicht mehr Ich 15
A Ich will nicht mehr Ich 4
M Ich will nicht mehr leben Ich 15

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben