Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich will mich endlich entlieben und schaff es nicht!!!!!!!

lahme_Schnecke

Neues Mitglied
Hallo an alle!

Ich bin schon seit einigen Jahren mit ein und demselben Menschen sehr gut befreundet. Wir unternehmen sehr viel, um nicht zu sagen, fast alles miteinander. Wir streiten aber auch manchmal, was in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Natürlich ist es auch dazu gekommen, dass ich mich in ihn verliebt habe. Das habe ich ihm eines Tages gesagt – per Email. Damals haben wir uns zwar nicht jeden Tag gesehen, aber doch ganz oft. Und ich war mir meiner Sache fast sicher, aber es kam dann doch „Ich kann mir eine Beziehung mit dir nicht vorstellen“ und das hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen und dementsprechend wollt ich auf Distanz gehen. Mein bester Freund hat mich aber dann beim Fortgehen immer dabei haben wollen und hat mir gezeigt, dass ich ihm wichtig bin. Das ging so weiter und ich bin damit gut klar gekommen. Bis der Tag kam wo er viel getrunken hat und ich viel getrunken hab und es zu einer Küsserei kam. Wir haben nicht wirklich darüber geredet, sondern es mehr als Ausrutscher angesehen. Mich hat das aber wieder in die Verliebtheit getrieben und so kam es, dass ich ihn wieder darauf angesprochen habe: Wieso sind wir nicht ein Paar, wir sehen uns täglich und machen alles miteinander???
Dann kam wieder eine Absage… Und wieder war er es, der wollte, dass wir weiterhin Sachen unternehmen und alles so bleibt wie es ist. Ich wollte ihn ja auch nicht verlieren und so tat ich wie beschrieben – wir machten so weiter als ob ich wirklich nur Freundschaft empfand. So, nach drei Jahren bekam ich hin und wieder Depressionen, weil ich eifersüchtig war, weil ich mich alleingelassen fühlte, weil ich mit keinem anderen mehr so Spaß haben konnte wie mit ihm, weil wir viel Spaß hatten wenn wir alleine waren und in der Gruppe fast nichts miteinader redeten usw… wir waren sogar zusammen im Urlaub, wo ich kaum essen konnte, weil mich das Ganze so belastete. Zuhause angekommen sprach ich ihn darauf an, warum er sich keine Beziehung mit mir vorstellen könnte und nach einer langen Pause kam: „Weil du meine beste Freundin bist und ich dir nicht das geben kann, was du von mir willst!“
Der Tag war schrecklich, ich war am Boden zerstört, weil ich mir in meinem Oberstübchen immer wieder und immer wieder vorgestellt habe, dass wir doch in später Zukunft eine Familie gründen und er hat mir an diesem Abend gesagt, dass das nie passieren wird. Er hat aber auch gesagt, dass er sich nicht vorstellen kann mich nicht mehr zu sehen und so geschah es, dass wir wieder versuchten eine Freundschaft aufzubauen.
Ich habe Energetikerinnen besucht, die mir Klarheit geben wollten. Nichts hat mir wirklich geholfen mit meinen Gefühlen richtig umgehen zu können. Es kamen ausschließlich Gründe für sein Verhalten. Vielleicht hat er Probleme in der Sexualität, vielleicht ist er homosexuelle, vielleicht hat er Bindungsängste? Das alles hilft mir leider nicht damit umzugehen. Ich verstehe ihn einfach nicht… Und seit einigen Wochen streiten wir fast jeden Tag wegen Kleinigkeiten. Das würde nicht passieren, wenn ich ausgeglichener wäre, aber ich weiß nicht wie ich diesen Zustand erreiche. Ich mache mir ständig Gedanken und will es gar nicht. Ich weiß nicht was mir hilft. Ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen, ich will aber nur mit ihm befreundet sein und sonst nichts. Ich will diese Gefühle der Eifersucht nicht haben.. Was kann ich tun? :(

Liebe Grüße!
 

Anzeige(7)

shaddowangel

Aktives Mitglied
hallo schnecke,

ich habe deinen thread gelesen und bin fast versucht diesen mann bei namen zu nennen, von dem du schreibst.

mir kommt das alles so bekannt vor, in allen details.

alles, aber wirklich alles ist genauso, wie ich es erlebt habe.

nur du kannst nichts machen, er hat die entscheidung getroffen.
für dich kannst du nur eines tun, ziehe dich zurück.

geh deinen weg ohne ihn, jedenfalls für eine gewisse zeit.
eine freundschaft muss deshalb nicht ausgeschlossen sein, aber halte die freundschaft erst mal auf distanz.

mit der zeit schaffst du es mit deinen gefühlen umzugehen.
es geht nicht von heute auf morgen, aber du schaffst es.

wie gesagt, ich kann mich mit deinem thread zu 100 % identifizieren.
die freundschaft besteht immer noch, aber jetzt in einem wirklich guten freundschaftsverhältnis.
ich habe meine gefühle wirklich in den griff bekommen.

heute bin ich sogar so weit, dass ich sagen kann, eine beziehung mit ihm kommt für mich gar nicht mehr in frage.
wir würden beziehungstechnisch gar nicht zusammen passen.

wir sind viel zu verschieden.
aber die freundschaft ist geblieben. sie ist stark und lässt sich nicht erschüttern.

glaube an dich, lebe dein leben, genieße dein leben.
sei dankbar einen sehr guten freund zu haben.

du schaffst es.

liebe grüße
shaddowangel
 

Senora

Aktives Mitglied
Mir fallen da auch nur zwei Möglichkeiten ein:

1. Absoluter Kontaktabbruch (jedenfalls für´s erste)
2. Du verliebst dich in jemand anderen (was natürlich leichter gesagt als getan ist)

Ich kann mir sonst nicht vorstellen, wie du deine Gefühle in den Griff bekommen kannst, entspannter wirst.
 

lahme_Schnecke

Neues Mitglied
Danke für die Antworten, das gibt mir jetzt schon mal Kraft! Ich werd versuchen auf Distanz zu gehen und hoffe darauf, dass ich jemanden kennenlerne in den ich mich verlieben kann!
Damit mein Selbstwert wieder steigt werd ich mir "The Secret" mal vornehmen, da hab ich das Buch und die DVD, aber ich hab sie mir schon ewig lange nicht mehr angesehen - das war wohl ein Fehler!

LG
 
D

d.bambi

Gast
hey. also ich kenne diese situation. ich hab ihm klar gesagt dass ich ihn liebe. jetzt haben wir so eine Art Freundschaft plus...also ohne Verpflichtungen. schlag ihm das vor. bei uns hat es geklappt. und glaub mir, er wird sich nach einer Zeit zu 1000% in dich verlieben.
 

MiniBiene

Mitglied
hey. also ich kenne diese situation. ich hab ihm klar gesagt dass ich ihn liebe. jetzt haben wir so eine Art Freundschaft plus...also ohne Verpflichtungen. schlag ihm das vor. bei uns hat es geklappt. und glaub mir, er wird sich nach einer Zeit zu 1000% in dich verlieben.
Sry, aber das ist ein dummer Vorschlag!!! Eine Freundschaft plus vorzuschlagen, wenn einer Gefühle hat ist das dümmste was man machen kann. In 95% der Fälle ist es so, dass der andere nur noch mehr leidet. Wenn es bei euch geklappt hat, Glückwunsch, aber da bist du eh die Ausnahme als die Regel!!!

Hey Schnecke,
Ich war schon mal auf der anderen Seite. Obwohl ich immer wieder gesagt habe, dass ich keine Gefühle für ihn habe, er hat sich immer wieder Hoffnungen gemacht, dass wir eine gemeinsame Zukunft haben. Und war jedes mal aufs neue enttäuscht, wenn ich seine Annäherungsversuche unterbunden habe. Irgendwann hab ich das Gespräch gesucht, habe gesagt, dass es mir weh tut ihn so leiden zu sehen und habe den Kontakt abgebrochen. Am Anfang hat er sich täglich bei mir gemeldet, ohne eine Antwort zu erhalten. Irgendwann hat es aufgehört. Nach einem 3/4 Jahr dann eine erneute Kontaktaufnahme von ihm, auf die ich reagiert habe. Heute ist er glücklich vergeben, wir sind wieder gut befreundet und er sagt, dass er mir im Nachhinein dankbar für diesen Schritt ist.
Deshalb kann ich mich senora und Angel nur anschließen. Rede mit ihm, sag, dass du leidest und deshalb einen Kontaktabbruch für eine gewisse Zeit wünschst um dich wieder sortieren zu können. Wenn ein absoluter Kontaktabbruch für dich schwer ist, bitte ihn, dich zu unterstützen, indem er dir z.B. maximal alle zwei Wochen schreibt.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) pummel:
    Das stimmt, vielleicht wollen viele einfach kein Gespräch weil dieser Chat öffentlich ist und jeder mitlesen kann
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Einige kommen, grüßen und verabschieden sich wieder. Da frag ich mich schon, wozu das dienen soll. Andere suchen wen zum Schreiben. Und das in einem Chat, ganz komische Leute 🤪
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    pummel meinte:
    Das stimmt, vielleicht wollen viele einfach kein Gespräch weil dieser Chat öffentlich ist und jeder mitlesen kann
    Ja, mach dir mal einen Account 😁
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Dishonor meinte:
    Einige kommen, grüßen und verabschieden sich wieder. Da frag ich mich schon, wozu das dienen soll. Andere suchen wen zum Schreiben. Und das in einem Chat, ganz komische Leute 🤪
    das verstehe auch nicht 😅😂
    +1
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Dishonor meinte:
    Ja, mach dir mal einen Account 😁
    hab einen, aber als gefällt es mir besser irgendwie ^^
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Gast*
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Vielleicht Angeberei
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    pummel meinte:
    hab einen, aber als gefällt es mir besser irgendwie ^^
    😂
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Ja früher wusste ich nicht wie man hier als Gast chatten konnte aber seitdem ich es weiß ist es mir lieber ^^
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Mit Gästen ist es schwierig hier
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Das stimmt, man unterhält sich gut und dann kommen die nie wieder oder man kann den Kontakt nicht enger machen oder über alles unterhalten weil jeder mitliest
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Oder sie kommen unter anderen Nicks wieder und geben sich nicht zu erkennen 🧐
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Hatte ich auch mal gesehen, einer wurde total verspottet hier und Kam dann als jemand anderes
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Verspottet?
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Ja man hat ihn übele Vorwürfe gemacht
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Bose
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Enge Kontakte, na ja. Irgendwann wird man sowieso entsorgt
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Mal früher, mal später
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Das stimmt leider :/
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Naja ich versuche mal zu schlafen gute Nacht 🌙
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Viel Erfolg, gute Nacht 🌙
    Zitat Link
  • (Gast) pummel:
    Danke dir auch 💓
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Danke
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Dann geh ich auch mal, hier wird diese Nacht wohl nix mehr zustande kommen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben