Anzeige(1)

Ich will ihr doch nicht weh tun

Lover1990

Mitglied
Nun ja also ich habe einen längeren Penis und wenn ich Sex mit meiner Freundin habe, dann sagt sie, dass es ihr etwas unangenehm ist und manchmal etwas weh tut. Ich bemüh mich schon aufzupassen. Aber ich mach mir dann immer voll den Stress, weil ich sie so liebe und ihr nicht weh tun will. Und durch den Stress wird "er" die letzte Zeit gar nicht mehr steif. (Sorry wenn ich das so direkt schreibe, aber ich weiss nicht, wie ich das anders ausdrücken soll). Was soll ich machen?
 

Anzeige(7)

R

Rennschnecke

Gast
Hallo Lover

Mit viel Liebe und beiderseitigem einfühlsamen Gefühlen werdet ihr euch sicherlich schmerzfrei Vereinigen können.
Geniesst das Vorspiel und danach lasst ihr es zu einer rücksichtsvolle liebevolle sanften Vereinigung kommen und deine Freundin wird keine Schmerzen und du keine Erektionsschwierigkeiten haben.

lg Rennschnecke
 
C

claas

Gast
@Rennschnecke also wenn Lover1990 wirklich einen physikalisch zu großes Glied für die Vagina seiner Freundin hat gibt es nicht viele Alternativen...ist doch Logo oder?


Befriedigen kannst DU Lover1990 deine Freundin wahrscheinleich auch auf andere Art und Weise. Und wie Zitronengelb erwähnt hat könnt ihr die Stellungen einmal variieren um mehr kontrolle zu haben...oder die Kontrolle eben der Frau aufzutragen.

MfG Alex
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • H (Gast) Hallo
  • A (Gast) Angst 2020
  • G (Gast) Gallos
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben