Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich werde von einem Mann verfolgt

E

Elena_28_Gast

Gast
Hallo, mir ist heute etwas sehr Komisches passiert. Ich war einkaufen im Real und irgendwann fiel mir auf, dass ein südländisch aussehender Mann, etwa in meinem Alter (Ende 20) "zufällig" immer an exakt denselben Regalen stand wie ich. Wer den Real kennt, der weiß, dass der Laden sehr groß ist. Ich fand das schon merkwürdig und fing dann an, kreuz und quer die Regale abzuklappern, vor, zurück, links, rechts und immer stand er wenige Sekunden später wieder genau neben mir und tat so, als würde er sich Artikel anschauen, hatte aber weder einen Einkaufswagen noch eine Tasche o.ä. dabei.

Als ich an der Kasse stand, zu der er mir auch gefolgt ist, drehte er plötzlich um und verschwand zwischen den Regalen. Ich dachte mir dann, vielleicht war es ein Kaufhausdetektiv, aber kaum hatte ich den Laden verlassen, stand er plötzlich genau neben mir.

Ich lief dann ein Stück die Straße runter und tat so, als würde ich etwas in meiner Tasche suchen und blieb stehen. Er ging an mir vorbei, blieb ein paar Meter weiter ebenfalls stehen und drehte sich immer wieder zu mir um. Ich fühlte mich langsam schon richtiggehend verfolgt, machte auf dem Absatz kehrt und lief recht zügig nachhause, ohne mich nochmal umzudrehen (ich wohne nur 5 Gehminuten weg).

Als ich dann gerade in der Küche stand, meine Einkäufe einräumte und nebenbei aus dem Fenster sah, traf mich fast der Schlag. Der Typ drückte sich vor meinem Haus rum und war mir offensichtlich bis hierher gefolgt.

Ich weiß überhaupt nicht, was ich jetzt tun soll. Im Nachhinein ärgert es mich, dass ich ihn nicht irgendwie konfrontiert und gefragt habe, warum er mich verfolgt, aber ich habe mich nicht getraut und jetzt mache ich mir fast in die Hose, da ich alleine wohne und er ja nun offensichtlich weiß, wo ich lebe.

Bitte gebt mir einen Tip. Die Polizei verständigen wird wohl wenig Sinn machen, da er mich ja weder angesprochen hat noch sonst irgendwie belästigt.
 

Anzeige(7)

Guppy

Aktives Mitglied
Stimme Wolf66 zu. Die Polizei hat auch eine Stadtnummer und sie
helfen sicherlich. Ich finde den Grund dafür hast du. Wer weiß, ob er
sich an deiner Kleidung und dem Frauentyp orientiert hat.

Sogar möglicherweise deine Wohnung ausräumen möchte, da sollte
man schon vorsichtig sein.

Ich empfehle dir für den Anfang alles aufzuschreiben was du dir über
diesen Typ merken konntest.

Es ist nicht selten. Sie verfolgen die Menschen bis an die Haustür und
machen später Zeichen vor das Haus, und informieren so ihre Räuber-
freunde. Ob du alleine bist, wann du aus dem Haus gehst und ob
bei dir etwas zu holen sei usw., später wird die Beute geteilt.

Diese Masche ist der Polizei bekannt, daher werden sie sich wenig wundern
darüber, wenn du da anrufst oder hingehst. Ich würde lieber zu Polizei gehen.

Da sie oft für Frauen eigene Berater haben und dir alle Informationen an
die Hand geben können.

Sie werden dir auch sicherlich mitteilen, dass du sie jederzeit beim Verdacht
anrufen kannst.

Sei froh, dass du ihn nicht konfrontiert hast. Ich finde du hast richtig reagiert!

Du hättest meiner Meinung nach die Polizei rufen sollen und ihnen per
Telefon erklären sollen, dass der Typ dir bis zu Wohnung gefolgt ist und dich
jetzt beobachtet. Dafür ist die Polizei da.

L.G.uppy
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Elena,
möglicherweise ist alles ganz harmlos.
Es kann doch durchaus sein, dass dieser junge Mann Dich unwiderstehlich fand und sich lediglich nicht traute, Dich direkt anzusprechen.

LG, Nordrheiner
 
G

Gast

Gast
Es kann ebenso sein, dass er die Lebensgewohnheiten der TE auskundschaftet, um bei ihr einzusteigen...
Liebe TE, wende dich an die Polizei mit Bitte um Beratung.
Sobald die einen Wagen vorbeischicken, haut der ab und sucht sich eine neue Gegend.
Er weiß dann, dass du aufmerksam bist und er ein hohes Risiko eingeht.
 
L

LenaM

Gast
mag sein, dass sich das im nachhinein als harmlos herausstellt..aber sein verhalten so ist nicht in ordnung. gott hat uns ja nicht umsonst einen mund gegeben. wenn er dich kennenlernen will, dann drückt er doch nicht auf einmal an deiner haustür herum. jedenfalls würde ich die polizei anrufen. sein verhalten ist alles andere als normal. jemand der interesse hat, steht doch nicht plötzlich vor meiner haustür. sowas kommt viel später in betracht, wenn überhaupt..gibt genug gestörte da draußen..hab keine angst und ruf einfach die polizei..

alles gute..
 

PsychoSeele

Urgestein
Hoffentlich meldet sich die Themenerstellerin noch mal.

Ich würde gern wissen ob sie nun Ruhe, bzw oder was sie unternommen hat.

Hoffentlich hat sie sich Hilfe bei der Polizei geholt. Nicht das noch irgendwas passiert (ist)...

Liebe grüße
SchwarzeSeele
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Warum werde ich von älteren Männern angesprochen? Ich 99
L Ich werde nachgestellt ! Ich 12
G Werde ich langsam verrückt? Ich 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben