Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich weiß nicht wie es weitergehen soll...

Toxic

Mitglied
Hallo hilferuf.de Community,
danke erstmal für das Lesen dieses Threads.
Ich bin 15 Jahre alt und komme aus Nordrhein-Westfalen. Ich hatte eine, für mich jedenfalls, schwere Kindheit. Ich musste ohne Vater aufwachsen, hatte oft nicht die finanziellen Möglichkeiten wie meine Schulkameraden (9. Klasse Gymnasium) und wurde auch desöfteren von meinen Mitschülern, aufgrund des fehlenden Selbstbewusstseins, gemobbt. Mal mehr mal weniger. Mein Vater tat mir noch weitaus schlimmere Dinge an. Mehr als "Missbrauch" möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Dies tat er nicht nur mir, sondern auch meiner Mutter und meinem Bruder an. Meine Halbschwester (die ich zurecht "Schwester" nenne) blieb verschont. Seit meiner frühen Kindheit war ich immer wieder kurzzeitig in Therapie, nun aber seit etwa einem halben Jahr richtig - es hilft.

Nun zu meiner Person im allgemeinen.. Ich bin ein schlauer, hübscher, freundlicher und hilfsbereiter Junge. Auch wenn ich meist nicht dazu stehe, da es ja viel bessere gibt als mich. (Ja, so denke ich, doch zu diesem Problem später.) Ich bin anders als die anderen. - Ich gehe abgesehen von der Schule, nie raus. Dafür bin ich einfach zu unspontan.. Die Lust und die Freunde dazu fehlen mir auch. Meine Psychologin versteht, und will es auch nicht recht verstehen. Sie versteht nicht, dass mein Hobby (Der Computer; Informatik; Hardware) dem Hobby der anderen, normalen Jugendlichen höher gesetzt ist. Eben sagte ich aus, dass ich keine Freunde besitze. Dies glaubt mir neben der Tatsache, dass ich psychisch krank bin, niemand, da ich eine ziemlich extrovertierte und offene Person bin. Schreibkontakte, die mich mögen wie ich bin, habe ich viele.. Ob ich das als "Freund" bezeichnen kann, weiß ich nicht, obwohl ich ihnen Vertrauen kann und auch mache.

Ich sehe mich nicht wirklich als wertvoll an. Das ist mein hauptsächliches Problem. Ich bin nicht der schönste, der schlauste, der begabteste. - Wieso sollte ein Mädchen dann eine Beziehung mit mir eingehen? Sie könnte doch viel bessere haben! Zudem gehen diese öfters raus und sind sicherlich einem unerfahrenen, 15 jahre alten Jungen, meilenweit vorraus. Wie man eventuell heraushören konnte, hätte ich liebendgerne eine Freundin. Ich trage so viel Liebe in mir, kann sie aber, aufgrund meinem Zustandes, nicht austeilen. Da ich bis jetzt sowieso alles im Leben erreicht habe (für mich versteht sich), macht es für mich alles keinen Sinn mehr. Ich liege derzeit (Ferien) nur noch im Bett oder sitze mit schlechter Laune vor dem Rechner, da mir ja nicht viel anderes übrig bleibt. Rausgehen will ich nicht, da es mir einfach keinen Spaß bringt. -Noch weniger als das "rumgammeln" zuhaus'!
Woraus ich hinaus will, weiß ich selber nicht wirklich. Es macht mich jedenfalls glücklich, einen Text über mich zu schreiben. Zu diesem Zug komme ich nun eher selten.
Zum Schluss, da ich etwas im Mittelteil vergessen habe, wollte ich noch anmerken, dass ich in der Schule ziemlich hoch angesehen bin. Man merkt mir meine schlechte Phase keinesfalls an, da ich mich klasse integriere.
Toxic.
 

Anzeige(7)

Hoope

Mitglied
Hallo,

was dir in deiner kIndheit und auch deiner familie angetan wurde, ist wirklich grausig.. Tut mir wirklich sehr Leid.. Ich kann mich schwer in deeine Lage versetzen, weil mir so etwas nicht angtan wurde, aber ich kann mir denken, wie schwer es für euch sein muss... Und das du dadurch sehr verletzt bist und vllt auch ein wenig anders, als andere..
Das du eine Therapie machst, ist ein sehr wichtiger DSchritt, noch wichtiger ist es, dass sie hilft..Weiter so!!
Was für Hobbys hast du den , abgesehen von deinem Computer. Es muss doch irgendetwas geben, dass dich fasziniert? Vielleicht Tiere, oder eine Sportart?
 

Toxic

Mitglied
Hallo,

was dir in deiner kIndheit und auch deiner familie angetan wurde, ist wirklich grausig.. Tut mir wirklich sehr Leid.. Ich kann mich schwer in deeine Lage versetzen, weil mir so etwas nicht angtan wurde, aber ich kann mir denken, wie schwer es für euch sein muss... Und das du dadurch sehr verletzt bist und vllt auch ein wenig anders, als andere..
Das du eine Therapie machst, ist ein sehr wichtiger DSchritt, noch wichtiger ist es, dass sie hilft..Weiter so!!
Was für Hobbys hast du den , abgesehen von deinem Computer. Es muss doch irgendetwas geben, dass dich fasziniert? Vielleicht Tiere, oder eine Sportart?
Vielen Dank für deine Antwort!
Nein, es ist ausschließlich der Computer. Ich bin seit etwa einem ja so stark daran interessiert, dass ich mittlerweile schon komplette Computer zusammenbaue und meinen Informatiklehrer im Thema "Hardware" um längen übertrumpfe.
Eine Sportart betreibe ich schon länger nicht mehr. Früher probierte ich einiges aus. - Basketball, Karate, Schwimmen etc. . Alles war nichts für mich, da ich ein Einzelgänger bin und einfach nicht mit anderen zusammen arbeiten kann. Damals wurde ich auch, aufgrund meines hohen Gewichts, gehänselt. Nun bin ich es los, geholfen hat es jedoch sehr geringfügig.
Toxic.
 

Hoope

Mitglied
komplette Computer zusammenbaue und meinen Informatiklehrer im Thema "Hardware" um längen übertrumpfe
ich kenne mich da zwar nicht so aus.. aber gibt es nicht irgendwelche kurse, gruppen,oder sontiges welche sich auf computer spezialisieren.. anscheinend macht dir sowas richtig spass.. ich hatte mal einen nachbarn, der hat soetwas auch sehr gerne gemacht, der arbeitet heute auch als Informatiklehrer..

was ist den mit deinen schreibkontakten? wohne die alle weit von dir weg oder könnte sich da iwann ein treffen ergeben? oder wollt ihr das nicht?
 

Toxic

Mitglied
ich kenne mich da zwar nicht so aus.. aber gibt es nicht irgendwelche kurse, gruppen,oder sontiges welche sich auf computer spezialisieren.. anscheinend macht dir sowas richtig spass.. ich hatte mal einen nachbarn, der hat soetwas auch sehr gerne gemacht, der arbeitet heute auch als Informatiklehrer..

was ist den mit deinen schreibkontakten? wohne die alle weit von dir weg oder könnte sich da iwann ein treffen ergeben? oder wollt ihr das nicht?
Ehrlich gesagt will ICH das gar nicht. Auf das selbe will meine Psychologin jedes mal wieder hinaus. Es ist mein Hobby, dass ich so ziemlich nur mit mir selber teile. Und das finde ich auch gut so.
Meine Schreibkontakte wohnen meist in der selben Stadt wie ich. Viele kenne ich auch aus dem "echten" Leben, auch wenn nicht gut. Interesse besteht von meiner Seite aus (meist) nicht, da ich beim schreiben viel offener bin und ich mich ganz einfach freier und offener fühle. Es mag sein, dass ich sehr unsozial bin. Ändern will ich es allerdings nicht, da der Preis, den ich dafür zahlen müsste, zu hoch wäre. So sehe ich das jedenfalls.
Toxic.
 

Hoope

Mitglied
Ich habe auch nie gemacht, was meine psychologin mir gesagt hat!!
wenn du dein hobby nur mit dir teilen willst, dann solltest du dich zu nichts zwingen.. dann ist der wille auch nicht da..
kenne ich auch, bin beim schreiben auch offener..
aber dir ist bestimmt klar, dass es so ewig nicht weiter geht..
du bist 15? wie lange geht die schule noch bei dir?
du hast ja geschrieben, du willst eine freundin..
versuch mit kleinen schritten deinem ziel entgegen zu kommen..
 

Toxic

Mitglied
Ich habe auch nie gemacht, was meine psychologin mir gesagt hat!!
wenn du dein hobby nur mit dir teilen willst, dann solltest du dich zu nichts zwingen.. dann ist der wille auch nicht da..
kenne ich auch, bin beim schreiben auch offener..
aber dir ist bestimmt klar, dass es so ewig nicht weiter geht..
du bist 15? wie lange geht die schule noch bei dir?
du hast ja geschrieben, du willst eine freundin..
versuch mit kleinen schritten deinem ziel entgegen zu kommen..
Jain, ich denke es könnte teilweise so weitergehen. Ich ging noch nie gerne raus und werde es auch nie gerne tun', so mein Gedanke jedenfalls.
Die Schule geht bis zur 12. Klasse, also noch 2,5 Schuljahre, die ich zu bewältigen habe. Dies sollte aber kein Problem darstellen.
Ich arbeite daran. Mittlerweile bin ich schon so weit, dass ich mich traue, fremde Mädchen anzuschreiben und ihnen sogesehen näher zu kommen. Das gewisse etwas muss nur noch hinzukommen. Wenn das klappt, bin ich mir sicher, dass eine jahrelange Beziehung kein Problem wäre.
 

Hoope

Mitglied
setz dich mit der beziehungsfrage nicht zu sehr unter druck..
du bist noch jung.. und ich denke die meisten mädchen, in diesem alter noch nicht erfahren genug, eine jahrelange beziehung zu führend.. soll kein vorwurf sein..
es ist schön, dass du dich auf die schule konzentrieren kannst...
wenn du dort gut bist, hast du jz schon gute chancen, später einen guten job zu finden, der dir spass macht.
ich bin mir sicher, dass iwann ein mädchen kommt, die dich so nimmt wie du bist..
und vor allem eine die akzeptiert, das du du bist..
ganz egal was war, was ist und was sein wird..
kopf hoch
 

Toxic

Mitglied
setz dich mit der beziehungsfrage nicht zu sehr unter druck..
du bist noch jung.. und ich denke die meisten mädchen, in diesem alter noch nicht erfahren genug, eine jahrelange beziehung zu führend.. soll kein vorwurf sein..
es ist schön, dass du dich auf die schule konzentrieren kannst...
wenn du dort gut bist, hast du jz schon gute chancen, später einen guten job zu finden, der dir spass macht.
ich bin mir sicher, dass iwann ein mädchen kommt, die dich so nimmt wie du bist..
und vor allem eine die akzeptiert, das du du bist..
ganz egal was war, was ist und was sein wird..
kopf hoch
Danke vielmals für deine zahlreichen Beiträge am heutigen Abend. :)
Naja, so richtig gut bin ich nicht, da ich mich auf die Schule konzentriere, somit einigermaßen gute Noten schreibe, sie allerdings noch nicht wirklich als "gut" bezeichnen würde. Es läuft aber! ;)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben