Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich weiss nicht weiter...

Howneva

Mitglied
Hallo zusammen!

Um es ganz offen und ehrlich zu sagen: Ich weiss nicht mehr weiter! Ich hab keine Ahnung was ich tun soll...

Aber vielleicht erstmal zum Sachverhalt:

Ich habe seit drei Jahren ein sehr gute Freundin gehabt, mit der ich wirklich über alle meine Probleme sprechen konnte. Ich hatte auch schon länger Interesse an ihr. Diesen Sommer hat sich dann ergeben, dass es ihr ganz ehrlich ergeht, und irgendwann haben wir dann beschlossen es zu versuchen.
Da ich leider schon sehr viele schlechte Erfahrungen gemacht habe war ich ein wenig skeptisch und zunächst auch vorsichtig und zurückhaltend. Das bin ich mittlerweile immer. Ich kann sehr schlecht Vertrauen fassen, weil es immer auf sehr herbe Weise enttäuscht wurde. Bei ihr kam es jedoch dann ganz anders. Ich war in kürzester Zeit total verknallt. So habe ich mit sicherheit schon seit 9 Jahren nicht mehr empfunden. Und damit zum Problem: Sie ist selbst ein Mensch, der soweit ich das einschätzen kann unter starken Depressionen leidet. Daher hat sie große Schwierigkeiten ihre Gefühle zu zeigen und sie zuzulassen. Sie glaubt, dass sie es nicht verdient hat geliebt zu werden, weil sei denkt sie sei ein schlechter Mensch. Und so kam es wie es kommen musste... Die ersten Wochen verliefen wirklich traumhaft. Es war einfach toll! Das hab ich schon ewig nicht mehr erlebt. Also hab ich beschlossen ihr meine Liebe zu gestehen. Seither ging es dann nur noch abwärts. Sie war oft sehr aggressiv, hat sich eingeengt gefühlt und vieles andere. Und das, obwohl wir stetig immer weniger telefoniert haben oder sonst irgendwelchen kontakt hatten. Dazu kommt, dass wir eine Fernbeziehung geführt haben. Nachdem ich bereits 4 Wochen vermutet habe, dass was nicht stimmt und auch immer wieder nachgefragt habe, weil sie einfach so anders war und so ablehnend hat sie dann zugegeben, dass sie sich nicht sicher ist... Ich war denn erstmal sauer und hab ein wenig geschimpft. Die hat darauf reagiert, indem sie sagte, dass sie es ja verdient hätte und ich ja zurecht sauer sei, weil sie ein schlechter mensch sei. Das hab ich so nicht gesehen. Nachdem ich mich dann abgeregt hatte, hab ich ihr dann gesagt, dass ich bereit bin, dieses Problem (sie hat in ihrem leben noch nie eine richtige Beziehung führen können, weil sie jedes mal an diesem Punkt gescheitert ist) mit ihr anzugehen. Dass ich gerne mit ihr zusammen sein möchte, egal welche Probleme auf uns zu kommen und dass ich versuchen möchte für sie da zu sein. Ich liebe sie eben... Ich hab sie also gebeten sich darüber klar zu werden, ob ich derjenige sein soll, mit dem es mal anders läuft als immer. Ich hab ihr keine Frist für die Entscheidung gesetzt. Und sie war erstaunt, dass ich trotz allem überhaupt noch nett zu ihr bin.

Naja... Danach hatten wir erstmal fast ne Woche gar keinen Kontakt, obwohl sie mich drum gebeten hatte diesen weiter fortzuführen. Beim nächsten Kontakt war sie dann sehr schlecht gelaunt und hat ihre schlechte Laune an mir ausgelassen. Damit war ich nicht gerade glücklich und hab ihr auch gesagt, dass ich nicht dazu da bin, dass sie sich an mir abreagiert. Hat sie nicht eingesehen und gesagt, dass sie nicht anders kann. Zum Schluss hat sie mich beschimpft, dass ich die Beziehung ja lassen könne, es würde mich ja niemand dazu zwingen.

Es folgten weiter 4 Tage gar kein Kontakt. Dann hab ich sie per sms nett gebeten, mal wieder mir ihr zu telefonieren, weil ich sie vermisse. Hatte sie keine Zeit. Hab ihr geschrieben, dass sie die tollste Frau ist die ich kenne, und dass ich sie trotz aller schwierigkeiten im moment nicht verlieren möchte. Darauf kam nur zurück, dass wir wohl mal telefonieren sollten. Das haben wir dann am nächsten Tag auch getan. Zwei Wochen nach meiner Bitte sich klar darüber zu werden, was sie möchte, wusste sie nur, dass sie gerade überfordert ist mit einer Beziehung. Nachdem ich dann schon zwei Wochen fast gar nicht mehr geschlafen hatte hab ich der Vernunft folgend ihr dann gesagt, dass ich das im moment dann leider beenden muss. Mein Gefühl hat mir was anderes gesagt, jedoch würd ich dann wahrscheinlich gar nicht mehr klar kommen. Ich weiss es nicht.
Ich habe gegen meine Gefühle für sie entschieden. Und sie hat es erstmal hingenommen. Ich weiss, dass ich ihr sehr viel bedeute. Wahrscheinlich hat sie gerade eine depressive Phase und kann einfach nicht anders.
Heute - 4 Tage danach - bereue ich meine Entscheidung zutiefst, denn für mich war es die Falsche. Ich will gern mit ihr zusammen sein und vermisse sie. Sowohl als sehr gute Freundin als auch als Partnerin. Soweit ich in Erfahrung bringen konnte zieht sich derzeit nur noch zurück. Und das alles ist meine Schuld, weil ich sie im Stich gelassen habe. Weil ich einfach der Vernunft nachgegeben habe und nicht bei ihr geblieben bin. Hinzu kommt, dass mich keiner meiner Freunde wirklich versteht...
Ich weiss nicht mehr was ich tun soll...
Ich will sie zurück aber ich kann sie eh nicht haben... Und ich hab ihr weh getan... und das obwohl ich es nie wollte. Sie ist einfach der tollste Mensch den ich kenn...
 

Anzeige(7)

Lilalaunefee

Aktives Mitglied
he, wo wohnst du? können wir uns mal auf einen kaffee treffen? ich habe dieses (vom grundsatz her) problem mit meinem partner. gerade heute hab ich wieder gedacht: manche menschen können es einfach nicht ertragen, geliebt zu werden.
da kannst du nichts machen, das bedarf hilfe vom fachmann/frau. ich scheitere auch dauernd an den schwierigkeiten, die minutiös anders sind.. deine freundin muss zum therapeuten, du brauchst auch hilfe bzw. anleitung, wie du damit umgehen sollst. und selbst dann wird noch genug schief gehen. auf lange sicht wirst du dir die frage stellen müssen, wie weit du mit ihr gehen willst. leicht wird es nicht werden. und: alles kann, nichts muss. selbst wenn du dich die nächste zeit aufopferst, eine garantie auf erfolg hast du nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Bin neu hier und weiss nicht weiter... Liebe 27
D Ich weiss wirklich nicht weiter... Liebe 11
G Ich weiss nicht was mit mir ist Liebe 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben