Anzeige(1)

Ich weiß nicht was ich machen soll... Oder wohin mit mir....

Nakaa

Mitglied
Hallo zusammen
Ich (w/19) möchte euch heute alles über meine Beziehung erzählen, denn ich weiß nicht weiter. Vielleicht wisst ihr ja eine Lösung. Der Einfachheit halber möchte ich mich und meinen Freund einfach als Leon und Emma bezeichnen, auch wenn wir nicht so heißen.
Leon und ich sind nun schon seit 4 Jahren ein Paar. Wir sind zusammengekommen als ich 14 und er 15 war und sind die erste Beziehung vom jeweils anderen. Wir haben zusammen viel durchgemacht und darunter auch eine schwere Krankheit von mir, welche ich beinah nicht überlebt hätte. Das scheißt natürlich zusammen und bis vor kurzem hätte ich mir nicht vorstellen können ohne ihn zu leben.
Aber vor etwa einem Jahr fing dann alles an... Er hat sich ein neues Hobby zugelegt (Softair) und anfangs hatte ich auch nichts dagegen. Allerdings stellte er das Hobby nach und nach über mich. Letzten Mai war ich dann bei meiner Mutter zu Besuch, welche etwas weiter weg wohnt. Vom einen auf den anderen Tag hatte er aus seinem Hobby ne neue beste Freundin. Die hatten als ich zurück kam ein Freundschaftsarmband (hab ich nur erfahren, weil es ohne Kommentar bei WhatsApp im Status gelandet ist. Sieht aus wie ein Pärchenarmband. Es sind schwarze Perlen und eine hat den Anfangsbuchstaben des jeweils anderen drauf). Das hat mich schon sehr verletzt. Ich weiß nicht warum aber ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch. Zu diesem Zeitpunkt war ich misstrauisch aber mehr nicht. Dann fuhr er jedoch abends mal mit ein paar Freunden und auch dieser Frau, nennen wir sie Lea, weg. Im WhatsApp Status tauchten Bilder von den beiden auf, wie sie oft in Beziehungen gemacht werden. Für mich waren diese Bilder jedoch gesperrt, sodass erst Freunde sie mir zuschickten. Jetzt war ich erst recht Misstrauisch.
Man muss dazu sagen, dass ich an Depressionen und Borderline leide, was unsere Beziehung wohl nicht ganz leicht macht. Das Armband allein verletzt mich schon extrem, sodass ich es vor kurzem versteckt habe.
Jedenfalls war ich im Sommer in einer Klinik und Leon gegenüber schon sehr misstrauisch eingestellt. Meine Oma starb in dieser Zeit, was mir sehr nah ging, doch hat er sich mal gemeldet und mich wie versprochen angerufen? Nein! Als ich ihn darauf ansprach und wir dann auf meine Forderung hin telefonierten, bauschte sich alles hoch und er machte Schluss. Ich war am Boden zerstört und konnte erstmal nicht mehr. Er war meine Welt, mein Halt. Zeitweise spielte ich mit dem Gedanken mir das Leben zu nehmen. Was Selbstverletzung angeht, bin ich ja ohnehin gut mit dabei. Ich brach auch die Klinik ab und kam Heim. Zu der Zeit hatten meine Mitpatienten mich wieder aufgebaut. Allerdings bin ich dann zu meiner Mutter statt direkt Heim. Eine Freundin nahm dann Kontakt mit mir auf und es stellte sich letztendlich heraus, dass Leon mich mit einem anderen Mädchen (nicht Lea, nennen wir sie Julia) betrogen hat. Und auch Julia hatte er belogen.
Wir haben ihn damit konfrontiert und nach einigen Tagen Ruhe hatte ich mich breit schlagen lassen mit Leon essen zu gehen und über alles zu reden.
Zu Hause wollte man mich aber nicht gehen lassen, da ich nochmal die Klinik anrufen sollte (das hatte ich bereits und die meinten ich solle morgen nochmal anrufen, da die Person mit der ich reden sollte außer Haus war) und am Ende wurde Leon von jemandem aus meiner Familie angegriffen, weil er mich vor der Person beschützte (ich wäre sonst wahrscheinlich geschlagen worden).
Seit dem wohne ich bei ihm und wir sind mehr oder weniger wieder zusammen. Aber ich fühle mich nicht wohl. Ich muss alles ertragen und zurückstecken. Dabei würde ich mich gern neu verlieben und endlich frei sein. Aber ich bin einsam und fühle mich wie ein Vogel in einem viel zu kleinen Käfig und in Ketten gelegt. Zudem vertraue ich ihm in Bezug auf andere Frauen nicht mehr und das wissen, dass diese Lea ihren Freund ebenfalls schon mal betrogen hat, macht es nicht besser. Was man einmal getan hat, lässt sich leicht wiederholen. Zumal Lea mich bereits beleidigt und bedroht hat und Leon im Sommer noch bevor die Sache mit Julia war, geraten hat mich zu verlassen.
Ich wohne also jetzt bei Leon und weiß nicht was ich machen soll. Nach Hause kann ich nicht. Laut Fachleuten komme ich aus einer neurotischen Familie und es wäre als käme ich vom Regen in die Traufe. Aber ich weiß, dass ich nicht bleiben kann. Ich könnte nur zu meiner Mutter aber die ist selbst depressiv und wohnt weit weg. Ich hab aber vor nem Monat mein FSJ begonnen und weil ich schon ne Ausbildung abgebrochen habe (gekündigt wurde), kann ich nicht noch was abbrechen...
Meine Therapeutin ist auch nicht hilfreich und ich habe auch keine anderen Verwandten hier. Freunde hab ich keine hier in der Nähe.

Was soll ich machen? Meine Katze wohnt auch bei meinem Freund und die würde ich nie zurücklassen, da sie einer meiner momentanen Lebenspfeiler ist...
 

Anzeige(7)

Schokoschnute

Aktives Mitglied



Es gibt "Beratungsstellen für Jung Erwachsene",..Google mal in deiner Region.
Du kannst dort anrufen und sagen das du dringend Hilfe brauchst.
Hab ein bisschen Geduld bis du an richtiger Stelle bist.

Ich glaube es wird Zeit, das du lernst auf eigenen Beinen zu stehen und wünsche dir viel Erfolg.
Mit ein bisschen Hilfe und Unterstützung wirst du es bestimmt schaffen.
Glaube an Dich.
Auch kannst du da besprechen,wie es mit deinen Klinikaufenthalt/en aussieht, die sind schon sehr Wichtig, auch um umdenken zu lernen.
Hab keine Angst.
Wenn du erstmal auf den richtigen Weg bist ,ist weniger schwer wie das, was du bisher durch gemacht hast und wünsche dir viel Glück auf deinen noch langen Weg.

Du wirst langsam Erwachsen und solltest deine innere Welt schätzen lernen.
Du bist Wichtig und auch ein toller Mensch.
Macken haben wir alle,aber Sie sollten anderen nicht Weh tun und vor allem, sich selber nicht Verletzen.
Achte gut auf Dich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Ich weiß nicht, was ich noch fühlen oder denken soll Liebe 44
P Ich weiß nicht was ich in einer Beziehung will? Liebe 4
S Weiß nicht was sie möchte Liebe 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben