Anzeige(1)

ich weiß nicht was das soll

G

Gast

Gast
Hallo.
Ich habe vor 4 Wochen einen Mann kennengelernt. Er hatte bisher eine 2 Jährige Beziehung und ist seit mehreren Jahren Single. Ich kenne seinen Kumpel und weiss durch ihn, dass er sehr schüchtern ist und er kein Aufreisser ist.
Wir haben uns bisher 3 mal getroffen. Beim letzten mal hab ich gemerkt, dass er versucht sich anzunähern( immer näher an mich gelegen, unaufällig berührt,....)....
jetzt zum " Problem" oder zu meiner Frage.
ich muss jedes mal den ersten Schritt mschen. Er sagt auch sofort zu, schreibt mir dass er sich freut und am nächsten Tag das er es gut fand... Tja trotzdem fragt er nie.
seit 4 Tagen hab ich jetz4 gar nichts mehr von ihm gehört...

Ich versteh das alles nicht :-((((
 

Anzeige(7)

A

AnniTania

Gast
Ich würde Ihn an deiner Stelle direkt darauf ansprechen. Sag ihm doch, dass Du gern mit ihm redest und etwas mit ihm unternimmst, aber durch sein Verhalten verunsichert bist, ob er deine Nähe auch will. Sag ihm, dass du den Eindruck hast er hätte kein Interesse und bitte Ihn mal die Initiative zu ergreifen. Dann wird er Dir sein Verhalten schon erklären.

Du kannst die Sache natürlich auch aussitzen mit der Gefahr, dass er sich nicht meldet. Dann fragst du Dich sicher lange nach den Gründen ;) Wenn man sehr schüchtern ist, steht einem das oft im Weg. Vielleicht sitzt er grade daheim und ärgert sich über sich selbst? ;)
 
G

Gast

Gast
Sprechenden Menschen kann geholfen werden. ;-) Sag ihm doch, dass Du Dich freuen würdest, wenn auch was von ihm kommt. Wenn er sich nicht traut, kannst Du ihm damit vielleicht ein bisschen Mut machen.
 

Sikrah

Mitglied
Was verstehst du jetzt nicht?

Möglichkeit 1: Er ist schüchtern, traut sich nicht aus Angst vor einem Korb
Möglichekeit 2: Er hat kein ernsthaftes Interesse und freut sich eben ab und zu über Gesellschaft (Und jetzt keine Hysterie, das ist nur eine MÖGLICHKEIT die IMMER besteht)

Mein Rat: Beim nächsten mal sagst du ihm "So, ich muss jetzt nach Hause. Melde du dich doch, wenn du wieder mal Zeit hast, ich würde mich freuen". Damit liegt der Ball auf seiner Spielhälfte, er weiß dass eine Einaldung von dir willkommen ist (sehr wichtig) und dann wirst du ja sehen wann/ob er sich meldet
 
G

Gast

Gast
Ich denke er hat kein ernsthaftes Interesse. Ich bin selber Schüchtern aber wenn ich ein Mädel kennenlerne die mir gefällt dann egreife ich auch die Initiative.
 

lichti

Mitglied
ich muss jedes mal den ersten Schritt mschen. Er sagt auch sofort zu, schreibt mir dass er sich freut und am nächsten Tag das er es gut fand... Tja trotzdem fragt er nie.
seit 4 Tagen hab ich jetz4 gar nichts mehr von ihm gehört...

Ich versteh das alles nicht :-((((
Es scheint die Auffassung sehr verbreitet zu sein, dass Männer die sich der Frau nähern und immer "den nächsten Schritt machen" interessiert sind und wenn sie es nicht sind, dann sind sie auch nicht interessiert.

Diese Ansicht ist schlicht und ergreifend falsch und ein Mythos.

Das sagt stattdessen etwas darüber aus, wie offensiv / extrovertiert / mutig der Mann ist. Wenn er den nächsten Schritt macht, sicher, dann ist er nicht uninteressiert, aber könnte er das bei jeder dritten Frau machen. Weil es so von der Mehrzahl erwartet wird. Der Mann balzt die Frau Schritt für Schritt an, bis sie irgendwann deutlich genug Desinteresse signalisiert. Dann sucht er sich die nächste Chance.

Wenn er zurückhaltend ist, dann ist er entweder nicht interessiert - oder introvertiert / schüchtern und hält jeden Schritt für zu aufdringlich, hat Angst, es sich zu versauen.



Also - 1. er ist schüchtern, schreibst du 2. er hat sich sogar schon angenähert! 3. er sagt zu und es gefällt ihm. Das ist doch deutlich genug. Wenn du interessiert bist, musst du ihm entweder klarmachen, dass er gerne auch Initiative zeigen darf oder du musst eben die Person sein, die in der Offensive ist und das durchziehen, bis er Stop sagt.
 
L

LenaM

Gast
So einen hab ich auch kennengelernt und ich habs aufgegeben. Es war genauso wie du es beschreibst. Wenn von mir was kam, hat er auch immer zugestimmt und geantwortet, reagiert. Aber wenn nichts kam, dann kam von ihm mal nichts. Auch tagelang. Diese Spezies hatte ich auch noch nie. War für mich ne ganz neue Situation und ich kam gar nicht mehr klar. Ich hab letztendlich den Kontakt abgebrochen und das ihm auch dann gesagt, von ihm kam nicht einmal ein warum, wieso, weshalb oder irgendeine Reaktion. Also wieder nichts.

Das war sozusagen so wie ein Ball, wenn ich hin hole, dann ist er da, wenn ich ihn werfe dann nicht. Ich entscheide also über alles.

War mir ehrlich gesagt zu anstrengend. Ich glaube, dass die nicht genug Interesse haben. Kann doch nicht sein, dass man so passiv ist und bei dem hab ichs dann auch wiederum nachvollziehen können, wieso es mit Frauen nicht klappen will und wieso nur eine, aber kurze Beziehung vorlag. Alles verständlich.

Ich bin auch nicht dagegen, den ersten Schritt zu machen. Das hab ich auch schon gemacht. Aber irgendwann hört das doch auf und muss mal auf Gegenseitigkeit beruhen. Sehr merkwürdige Spezies.
 

mikado92

Aktives Mitglied
Ich finde du solltest wirklich mit ihm darüber sprechen. Wahrscheinlich reicht es schon wenn du ihm wirklich mal klar sagst, daß du Interesse an ihm hast und du Initiative von ihm erwartest.

Es gibt Männer die wirklich so schüchtern und meist auch unerfahren sind, daß sie einfach nicht wissen wie sie ihr Interesse zeigen sollen und wie sie Frau richtig erobern sollen.
Sie haben denn auch eine solche Angst was falsch zu machen daß sie letztlich NICHTS tun.
Glaub mir, das gibt es. Ich bin auch gut darin, das alles falsch zu machen...


Und wenn ein solcher Typ denn wieder nen Korb kriegt wie bei LenaM schiebt er das meist auf irgendwas wie sein Aussehen o.ä. und schreibt deshalb auch nicht mehr zurück sondern nimmt es einfach hin.

Ich bin auch gerade dabei das ganze prinzip halbwegs zu verstehen und ich hoffe daß ich es schaffe mich da endlich positiv zu verändern.
 
G

Gast

Gast
Hallo ihr.
Vieeelen Dank für alle Antworten!
Angesprochen hab ich ihn mehr oder weniger schonmal. Ich hab gefragt, ob er mich weiterhin treffen will. Draufhin meinte er , von ihm aus gerne.
Der letzte Kontakt kam aber von mir und am Sonntag hab ich bei seinem Fussballspiel zugeguckt. Und es kam eben die ganze Woche kein Wort.
ich glaub schon, dass er sehr unsicher ist... Aber er hat ja auch davor schon ein paar mal von sich aus geschrieben. Wenn er interesse hat wieso tut er es nicht mehr?
Er wurde beim Spiel etwas aggressiv und musste den Platz verlassen. Da er sich bishe immer für jede Kleinigkeit 10 mal entschuldigt hat, frage ich mich ob er sich vielleicht schämt und denkt , dass er es durch dieses Verhalten bei mir versaut hat ?
Was ich aber auch seltsam fände.. Wieso sollte ich wegen sowas keine lust mehr haben...
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben