Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich weiss nicht mehr weiter

solix61

Mitglied
Hallo.
Seit 3.5 Jahren mache ich eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte. Am Anfang machte mir dir Arbeit spass und ich hatte Kolleginnen um mich rum mit den ich mich einigermassen verstand. Die Praxis arbeitet ohne Termine von 8 bis 18 Uhr mit 1.5 std Pause. Am Tag kommen ca. 300 Patienten. Der Arzt ist ein Pscyho und behandelt die Angestellte wie Dreck. Oft läufte er auf mich zu und stupste mich oft mit den Fingern. Es gibt noch viele andere Geschichten. Ich bin Anfang 20 und habe Depression. Habe aufgrund Stress mehrere Krankheiten und weisd nicht mehr weiter. Meine Noten sind nicht gut und ich habe die Abschlussprüfung beim 1. Mal nicht bestanden. ICH möchte diesen Job einfach nicht mehr weiter machen. Habe 2 Katzen und eine Wohnunh und ich habe Angst das ich mich dann nicht versorgen kann. Familie die mich unterstützt habe ich auch nicht. Ich brauche dringenf Hilfe
 

Anzeige(7)

Enya93

Mitglied
Hey, ich kann sehr gut verstehen was du durchmachst und wie es dir mit dem Beruf und deinen Ängsten geht (bin selber MFA und habe auch eine Katze und eine eigene Wohnung und Depressionen )..bist du im mom. krank geschrieben? Bist du in Behandlung wegen der Depressionen?
LG
 

maryanne

Aktives Mitglied
Hallo!

Das klingt nach einer Menge Stress. Kein Wunder, denn wer den ganzen Tag mit kranken und leidenden Menschen zu tun hat, sollte mental stabil sein. Denn die Jobs im Bereich Medizin sind anstrengend. Für deinen Chef sicherlich auch. So ein Arzt muss sehr viel ertragen können. Wahrscheinlich ist dein Chef, den du als Psycho bezeichnest überarbeitet und geht deshalb so schlecht mit den Assistenten um.

Ich finde du solltest jetzt richtig Gas geben! Zieh diese Ausbildung bis zum Schluss durch! Ertrage den Chef und gib dein Bestes!!!
Mit dieser Ausbildung in der Tasche bist du für die Zukunft gut gerüstet, denn Personal in diesem Bereich wird gesucht und ich habe gehört, dass einige Ärzte Probleme haben gutes Personal zu finden. Darum denke ich, dass du sicherlich nach der Ausbildung einen besseren Arbeitgeber findest.

Sorge im privaten Bereich für ausreichend Ausgleich. Mache dir in der Freizeit eine schöne, erholsame Zeit, damit du innerlich stark bist für den Job.

Viel Glück und Erfolg:blume:
 

solix61

Mitglied
Hey, ich kann sehr gut verstehen was du durchmachst und wie es dir mit dem Beruf und deinen Ängsten geht (bin selber MFA und habe auch eine Katze und eine eigene Wohnung und Depressionen )..bist du im mom. krank geschrieben? Bist du in Behandlung wegen der Depressionen?
LG
Hey. Nein ich war aufgrund meiner Erkrankung mit Magendarminfektion letzte Woche 3 Tage krankgeschrieben. Als ich heute zur Arbeit wiederkam schauten mich die Kolleginnen und der Arzt wieder mit Hass an als hätte ich krank gemacht. Er macht sich lustig über mich. Nur weil ich heute geschminkt zur Arbeit kam,hiese es ich sei letzte Woche nicht Zuhause sondern beim Kosmetikerin. Im Behandlung bin ich nicht . Ich habe sehr viel Wutanfälle und kann nicht mehr klar denken
 

solix61

Mitglied
Hey, ich kann sehr gut verstehen was du durchmachst und wie es dir mit dem Beruf und deinen Ängsten geht (bin selber MFA und habe auch eine Katze und eine eigene Wohnung und Depressionen )..bist du im mom. krank geschrieben? Bist du in Behandlung wegen der Depressionen?
LG
Hallo!

Das klingt nach einer Menge Stress. Kein Wunder, denn wer den ganzen Tag mit kranken und leidenden Menschen zu tun hat, sollte mental stabil sein. Denn die Jobs im Bereich Medizin sind anstrengend. Für deinen Chef sicherlich auch. So ein Arzt muss sehr viel ertragen können. Wahrscheinlich ist dein Chef, den du als Psycho bezeichnest überarbeitet und geht deshalb so schlecht mit den Assistenten um.

Ich finde du solltest jetzt richtig Gas geben! Zieh diese Ausbildung bis zum Schluss durch! Ertrage den Chef und gib dein Bestes!!!
Mit dieser Ausbildung in der Tasche bist du für die Zukunft gut gerüstet, denn Personal in diesem Bereich wird gesucht und ich habe gehört, dass einige Ärzte Probleme haben gutes Personal zu finden. Darum denke ich, dass du sicherlich nach der Ausbildung einen besseren Arbeitgeber findest.

Sorge im privaten Bereich für ausreichend Ausgleich. Mache dir in der Freizeit eine schöne, erholsame Zeit, damit du innerlich stark bist für den Job.

Viel Glück und Erfolg:blume:
Dankeschön. Ich verstehe ja wenn man als Arzt Stress hat und mir sind seine Aufgaben auch bewusst. Aber er ist echt anders.
 

Enya93

Mitglied
Villeicht wäre das mal ein erster Schritt für dich, dich wegen den Depressionen in Behandlung zu begeben...aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen das es sonst nur noch schlimmer wird. Und man muss sich echt ein dickes Fell anlegen, ich kenne das von meinen Kollegen und kann mir sehr gut vorstellen was du durchmachst, das macht dir dann noch zusätzlich Stress und Wut. Ist echt gemein! Kommt der Beruf gar nicht mehr für dich in Frage?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
X weiss nicht mehr weiter Beruf 1
A Weiss nicht wie ich das schaffen soll Beruf 14
N Mobbing ich kann nicht mehr Beruf 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) maramagrosen
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) melidavid:
    Hallo
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Hannah Hi hat den Raum betreten.
  • (Gast) Hannah Hi:
    Hi
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • (Gast) Hannah Hi:
    Alles gut bei euch?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Nicht so und bei dir?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast maramagrosen hat den Raum betreten.
  • (Gast) maramagrosen:
    i
    Zitat Link
  • (Gast) maramagrosen:
    Hi
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben