Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich weiß gar nichts mehr....ABHÄNGIG-warum????

Psycholilly

Mitglied
nach 3 Jahren Beziehung stehe ich vor den Trümmern und hoffe ich schaffe es diesmal:(....ich wage es gar nicht mehr zu überlegen der wievielte Trennungsversuch das nun ist....ich bin abhängig..:mad:..von einem Mann der mich
-nicht liebt
-finanziell ausbeutet
-der mit seinem Leben nicht klarkommt,drogensüchtig ist (Heroin!)
-meinen Sohn hasst und will das ich ihn nicht mehr sehe...
-ich habe eingesehen das ein Mensch nicht nach dem zu beurteilen ist was er SAGT sondern nach dem was er TUT.....und dieser Mann hat mir nur wehgetan-und nicht nur mir sondern auch meinem Sohn, der eh schon Halbwaise ist....
-mich auf erniedrigende Art sexuell ,emotional,finanziell-auf jede miese Art ausgebeutet hat und ich hoffe das ich die Kraft habe mich zu trennen.....ich DARF kein Mitleid mehr haben
ich darf keine Hoffnung mehr haben (auf ein Leben nach der Beziehung schon-aber nicht mehr hoffen das er die Kurve kriegt!)
gibt es hier eventuell Menschen die sowas ähnliches erlebt haben und es geschafft haben sich zu trennen?
ich fühle mich schon lange nicht mehr als Frau,sondern wie ein ES.nicht mehr wie ein Mensch.nicht mehr würdig Liebe empfangen oder Gefühle zeigen zu dürfen.
Ich bin obdachlos und wohne bei ihm.Jetzt habe ich die Möglichkeit eine Wohnung zu bekommen.Zur Zeit ignoriert er mich.Ich weiß das er mich aus wirtschaftlichen Gründen aber nicht gehen lassen will.
Wo bekomme ich die Kraft her das durchzuziehen?Den finalen Schritt zu gehen-neue Wohnung(er darf gar nicht erst erfahren wo ich hinziehen werde)
ich will 1x im Leben stark sein bevor mich das alles in den Suizid treibt(ich habe Borderline und er lacht wenn ich mich schneide-deshalb mache ich das heimlich)
 

Anzeige(7)

tulpe

Sehr aktives Mitglied
WAS HAST DU ZU VERLIEREN???????????????

Antwort: Den Mann, der Dich so behandelt, wie Du es beschrieben hast!

UND; WÄRE DAS EIN GROSSER VERLUST??????


NEIN!!!!!
 

Psycholilly

Mitglied
NEIN! Es kann ohne ihn ja nur besser werden
obwohl mir bewusst ist das es dauern wird & ich für all die Verletzungen die er mir zugefügt hat ne längere Therapie brauchen werde....
aber ich habe ANGST
das ich auf sein -sorry für den Ausdruck-dämliches Gesülze wieder reinfalle....
so wie die letzten 3 Jahre,die unwiederbringlich verloren sind!
Ich will DIESMAL stark sein & es schaffen....
 
C

Chris1970

Gast
Ich denke, Du brauchst eher eine Therapie die ergründet, warum Du Dir das hast gefallen lassen.

Klar hat er Dir das angetan, das stimmt schon, aber das konnte er nur , weil Du es Dir hast gefallen lassen.

Dieser Punkt würde mir mehr zu denken geben, als das was er getan hat.

Du hast auch etwas getan und zwar ganz aktiv - Du bist dageblieben.

Also scheint es irgendetwas zu geben, was Dir an dieser Beziehung etwas gibt.

Entweder das Leiden an sich, so dass Du ihn auch für andere Dinge mitverantwortlich machen kannst , oder seine Hilfsbedürftigkeit oder... ich weiß es nicht.

Aber man bleibt nicht da , wo es für einen selbst nichts zu holen gibt, in irgendeiner Form.

Das was es zu holen gibt, muss nicht zwingend etwas gutes sein......
 

Psycholilly

Mitglied
@ Chris:Ja-da hast Du definitiv recht
das ist ja das SChlimme daran:ich wiederhole!
Das sind irgendwelche Kindheitstraumata-meine Eltern haben mich auch sexuell ausgebeutet und damals war ich klein & konnte gar nicht weg....und genau DAS durchlebe ich jetzt nochmal
wäre vielleicht einfacher das nicht zu sehen....aber es gibt nur einen WEg:weg da-sofort
 
C

claas

Gast
Weg von dem Mann...ganz weg sofort.

"Brich ihm das Genick bevor er das mit dir macht."
bzw. verschwinde einfach ;)


Edit:Mh...nocheinmal ergänzend dazu gesagt...vielleicht hast du private Möglichkeiten wo du unterkommen kannst
(bevor du eine Wohnung hast)-ansonsten wären öffentliche Stellen für alleinerziehende Mütter bspw. eine "Hilfe" (Diakonie,Kirche etc.)

Sonst wäre es auch wichtig das du Beistand hast also persönlichen Beistand /Hilfestellung bspw. von Verwandten wieder...evtl. besteht auch die Möglichkeit von öffentlichen Stellen für sowas.
Hier im Forum sind gewiss Leute die dir weiterhin "Beistand" leisten werden soweit es möglich ist;)

MfG Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Psycholilly

Mitglied
Ja mein Verstand sagt das auch!
Wie gesagt:ich hoffe er säuselt nicht mehr und die Lilly träumt von LIebe und steckt wieder in der Falle!
Wenn nicht für mich dann wenigstens für meinen Sohn!
Wie konnte ich nur:(
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
NEIN! Es kann ohne ihn ja nur besser werden
obwohl mir bewusst ist das es dauern wird & ich für all die Verletzungen die er mir zugefügt hat ne längere Therapie brauchen werde....
aber ich habe ANGST
das ich auf sein -sorry für den Ausdruck-dämliches Gesülze wieder reinfalle....
so wie die letzten 3 Jahre,die unwiederbringlich verloren sind!
Ich will DIESMAL stark sein & es schaffen....
und Du wirst es auch schaffen! Angst brauchst Du keine zu haben, denn es kann nur besser werden,
 
C

claas

Gast
Ja mein Verstand sagt das auch!
Wie gesagt:ich hoffe er säuselt nicht mehr und die Lilly träumt von LIebe und steckt wieder in der Falle!
Wenn nicht für mich dann wenigstens für meinen Sohn!
Wie konnte ich nur:(
Völlig gleich was alles gewesen ist ändern lässt sich nichts mehr.
Von Liebe darfst du träumen....nur bloss nicht in
Verbindung zu so einem Kerl.
In erster Linie solltest du DIR sowas auch nicht antun lassen.
Und deinem Sohn übertragenderweise natürlich auch nicht.
Ich bin da sehr optimistisch das du gut auf die Beine kommen kannst wenn du dich an die richtigen Stellen wendest...hauptsache du tust das...gleich morgen früh;)

MfG Alex
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Bin ich wertlos? (Weiß nicht mehr weiter) Liebe 14
A Ich weiß nicht mehr weiter Liebe 3
M weiß gerade nicht mehr weiter... Liebe 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben