Anzeige(1)

Ich weis nicht was mit mir los ist

Silvestergirly

Aktives Mitglied
ich weis, ich habe bereits ein anderes therat, aber dieses bezieht ishc auf meine Ängste...


Ich sitz grade hier und könnte wieder nur weinen...

wieso?

Ich weis einfach nicht was mit mir los ist...

eigentlich sollte ich doch wieder etwas glücklicher sein (was ich die letzte zeit auch war...) da ich wahrscheinlich 2 praktika habe

einmal bei der zeitung und einmal in einem in einer buchhandlung

irgendwie weis ich auch nicht...

ich merke immer wie wichtig es mir ist, meine kreativität auszuleben ...
mom bastel ich an weihnachtsgeschenken...

ich weis nicht, ich wollte eig abi machen aber jetzt wo ich weis, dass ich eine chance habe dort angenommen zu werden, glaube ich nicht das ich das schaffe

und vllt sind meine träume ganz einfach auch nur scheiße

vllt habe ich realitätsverlust?

ach keine Ahnung

ich habe scheiße angst um meine zukunft

während mein zwillingsbruder schon im 3 lehrjahr ist

meine beste freundin ihren traumjob hat

habe ich gar nichts außer meine mittlerereife

ich möchte ich etwas machen was mir spaß macht

wo ich auf gehe so wie es meine beste freundin tut

vllt verhindert es ja auch meine einstellung

ich habe schreckliche angst als nichts zu enden,

wo ich doch weis, dass soviel in mir steckt...

ich weis nur nicht wie ich mir das beruflich zu nutze machen kann

ich will endlich mal jemand sein!!!

was verda*** istmit mir ls =(


ich schreibe grad einfach nur meine gedanken auf...sry wenns jemand komisch findet =(
 

Anzeige(7)

A

atlas

Gast
dir fehlt darüber im leben mehr. Hast du nen Freund? Wenn nein, könnte es daran liegen das du nur heulen könntest.
Erklärung Nummer 2 ist dein Melatonin Haushalt.... Der Mangel an Sonnenlicht macht Menschen etwas melancholisch....

Wenn ich das so lese möchte ich dir einerseits helfen und andererseits laut schreien.... aber letzteres hat nur was mit meinen persönlichen Erfahrungen zu tun.

Die ich nicht direkt aufschreiben wollte.... aber das Hilft mir vielleicht dir zu helfen ;)
 

Silvestergirly

Aktives Mitglied
das thema jungs habe ich schon ewig abhehackt

bin seit 3 jahren single... wünsche mir schon ewig einen freund c.c aber ich renne eh vor den männern weg (ist eh so, wenns mal etwas "näher" geht bekomme ich panik, renne weg und melde mich nicht mehr)

ich weis nicht, gestern war ich noch sehr davon überzeugt abi machen zu wollen und heute glaube ich (mal wieder) DAS ich das nicht schaffe...

ja die letzte zeit war ich nur in meinem zimmer (krank, down, lustlos.. al das schon seit längerem..)

was für erfahrungen denn`??
 
T

tzumzi

Gast
Hallo!

Darf ich fragen, wie alt du bist? Gegebenenfalls gibt's für Jugendliche bis ca 21 (oder älter) spezielle Beratungen beim Arbeitsamt etc., vllt wäre das eine Anlaufstelle. Ebenfalls würde ich an deiner Stelle evtl. in Betracht ziehen, bei einem Psychotherapeuten in Behandlung zu gehen - ich weiß nicht, wie lange du dich schon so fühlst; wenn du es bisher nicht geschafft hast, alleine das in den Griff zu kriegen, solltest du dir professionelle Hilfe suchen, das ist auch keine Schande, viele müssen zu einem Therapeuten gehen.

Und vor allem: Setz dich nicht unter Druck, nur weil dein Zwillingsbruder bzw deine beste Freundin einen Job/ eine Ausbildung gefunden haben, die beiden Spaß machen. Ich kann dich verstehen, du möchtest auch mit etwas "prahlen" können, du möchtest auch zeigen, dass du es zu etwas bringen kannst. Aber wenn du dich deswegen zunehmend selbst stresst, hat das genau die gegenteilige Wirkung.

Ich vermute (!!!) ein Grund für deine momentane Gefühlslage mag vielleicht sein, dass du komplett orientierungslos bist und deswegen auch nicht wissen kannst, wie's mit deiner Zukunft aussieht. Ich persönlich kann dir nur raten, mach dein Abi oder eine Fachhochschulreife, das bringt tatsächlich was! Ein Praktikum kannst du jederzeit finden; probiere erstmal dein Abi nachzuholen.


Und vor allem: Lass den Kopf nicht hängen!:) Du bist nicht die einzige, der es so geht;) Wo ein Wille, da auch ein Weg.
 
A

atlas

Gast
Ich denke, das du dir einfach die falschen Fragen stellst. Wieso hast du denn Angst?
Wär es nicht besser wenn du es versuchst dein ABI zu machen und dir selbst wenn es schief geht immer sagen kannst, das du es wenigstens versucht hast.
Wieso willst du ewig in zweifel leben was war und hätte sein können?
 

GastRaja

Mitglied
Hallo

Das Problem ist, Du machst Dir selber Druck. Du schaust was andere schon haben (Ausbildung/Beruf). Doch das ist Falsch!Versuche Dir doch selber Mut zu machen. Schreib auf was Du kannst, wo Deine Stärken sind usw. Gehe zur Deiner Berufsberater und Zeige, nur wenn Du es möchtest, was für Stärken (Ziele) Du hast.

Vor was hast Du, beim Abi, Angst?
Zu Versagen?
Warum denkst Du nicht an Dich,sondern schaust was andere können?
Du möchtest Dein Abi machen, dann solltes Du es versuchen. ;)
lg
 

Silvestergirly

Aktives Mitglied
Ich bin 19 und melde mich dem nächst für eine Berufsberatung an!

Ich fühle mich shcon so seit ich denken kann aber momentan ist es am schlimmsten.
ich mache mich schon seit der 5 klasse in allem selber nieder... selbstbewust sein ist schwer zu erlernen, wenn man von anfang an keins hatte

ich weis und wegen dem ganzen stress leidet meine Gesundheit schon :eek:
der Stress hat wahrscheinlich mein Schilddrüsenproblem erst ausgelöst und leider leidet da ja wirklich das ganze herz-kreislaufsystem drunter , im Grunde genommen alles.

dabei bin ich schon seit Jahren nur im Stress, ich glaube ich kenne gar keinen anderen Zustand

ja das Abi möchte ich machen, wer nicht wagt der nicht gewinnt, oder so
mal schauen, ob ichs schaffe, aber ich sollte mal an mich selber glauben


=) ja Ich versuchs einfach mal.... und vllt sollte ich auch erstmal meine Gesundheit in Griff kriegen....

@atlas
ja ist wohl das beste...
nur wer an sich arbeitet erzielt erfolge =)
auch wenn ich schon sehr lange an mir arbeite...

Ich glaube schon das ich intiligent genug bin und genügend Ausdauer habe das Abi zu schaffen...
 
A

atlas

Gast
Meist ist es ja, das man die Gedanken die man für sich hat ehr für sich behält und wenig davon in die Tat umsetzt je nachdem wie man es gewöhnt ist. Das schreiben ist denke ich ein erster Anlass was anders zu machen weil man sich so schon bereit erklärt das innere nach außen zu kehren und Platz für neue Gedanken schafft. Also füll den Platz mit Positivem;)
 

Silvestergirly

Aktives Mitglied
Ich hoffe ich verärger keinen oder sowas mit den folgenden zeilen, aber ich muss gerade was los werden ich weis nicht wohin mit meiner Gefühlsregung... und ich will auch kein Mitleid!
(sry aber das hat man mir ständig vorgeworfen, wioll da keinen mit kränken...)

Ich weis nicht, ob das jemand kennt, der selbst schon mal etwas schlimmes erlebt hat...

aber sowas hatte ich bisher noch nie so doll!


Ich merke gerade, wie viel ich bisher immer versucht habe auch sehr erfolgreich verdrängt habe...

Ich habe mir gerade Gedanken über meine Geschichte gemacht, als es mich wie ein Regenwall überrollt hat....

Ich bin absolut davon überzeugt, dass meine Ängste einem Trauma entsprechen.
Ich weis nicht, auf einmal haben mich die Gefühle so überrascht, genau die Gefühle von damals, diese Ansgt, diese Selbstzweifel, die Selbstmordgedanken... All das ist noch da,

Ich hatte so einen krampf, das hatte ich bisher noch nie so schlimm..jedenfalls erinnere ich mich nicht dran

Mir wird gerade so klar, das ich über die Jahre einfach alles verdrengt habe...

Ich selber hatte immer das Gefühl, dass das alles nicht so schlimm war. doch jetzt spühre ich wirklich wie stark mich das alles kaputt gemacht hat... kann das alles traumatisch bedingt sein?

Auf einmal ist mir das alles so klar, wie wirklich meine Ängste entstanden sind. Es ergibt auf einmal alles einen sinn....
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Hilfe ich weis nicht mehr weiter Ich 1
J Ich weis nichtmehr weiter.. So will ich nichtmehr Leben Ich 4
G Ich kann nicht mehr Ich 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • T (Gast) Tianjin
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Tianjin hat den Raum betreten.
  • (Gast) Tianjin:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben