Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich vermute, dass meine Kollegin mich beklaut

U

Unlimited

Gast
Du hast zwei Fehler gemacht:

1. Du hast deine Geldbörse mit wichtigen Sachen drin zugänglich für andere aufbewahrt.

2. Du hast dich von Emotionen leiten lassen und bist anstatt zur Polizei zum Chef gegangen.

Man sollte nie und nimmer eine konkrete Person nennen oder nur ansatzweise darauf andeuten, egal wie sauer man gerade ist. Es kann sich am Ende herausstellen dass doch jemand anderer in der Mittagspause klaut oder wenn täglich das Zimmer von Reinigungskräften geputzt wird oder sonstwas, und dann stehst du mit deinem Vorwurf blöd da.

Allerdings wundert mich an der ganzen Geschichte eine Kleinigkeit:
Die Reaktion des Chefs.
Normalerweise muss er in solchen Situationen dem beklauten Mitarbeiter zur Seite stehen und ihn wenigstens moralisch unterstützen.
Aber er reagiert so als ob er dich schon lange nicht mehr ernst nimmt.
Irgendwie stimmt da was nicht.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Das mit den Kameras ist absoluter Mumpitz. Erstens wäre sowas nicht vor Gericht verwertbar, zweitens schießt man sich damit selbst ins Knie, Thema Recht am eigenen Bild.
wenn eine straftat in diesem fall diebstahl aufgedeckt wird, ist es vor gericht verwertbar, also kein mumpitz!!!!!
 
G

Gast

Gast
wenn eine straftat in diesem fall diebstahl aufgedeckt wird, ist es vor gericht verwertbar, also kein mumpitz!!!!!
Eine inflationäre Verwendung von Ausrufezeichen macht eine Aussage nicht glaubhafter.


Für die Gerichtsverwertbarkeit müssen einige Dinge gegeben sein. Ich bezweifle, dass dies ein Laie so installieren kann, dass all das beachtet wird. Zumal das ein ziemlich beachtlicher Kostenfaktor wäre.

Zumal man sich mit solchen Massnahmen immer selbst ins Knie schiessen kann. Blinder Aktionismus kann manchmal auch in die Hose gehen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben