Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich schwanke hin und her- warum?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sonnenl

Gast
Die die mich öfter mal lesen,wisen ich habe oft probs mit meinem partner.

ich versuche mal es von meiner sicht aus zu erzählen...vorab
wir haben keinerlei kontakt zu anderen leuten...also keine freunde.das erschwert meiner meinung nach die dinge. wir leben zusammen und sind täglich zusammen. morgens schreiben wir uns mails ,da er arbeiten ist und ich zu haus. abends un 20 uhr treffen wir uns ,da ich nachnittags arbeite.

so ich zweifel an mir selbst....also ich schwanke ständig zwischen den typ mensch - mann den ich toll finde und mit dem ich leben möchte...habe da so ein bild vor augen...

mein partner entspricht diesem typ kaum,trotzdem hat es zwischen unsgefunkt,ich glaube gerade weil er so anders ist,als dieses bild.

kurz gesagt, er ist ein sehr weicher typ und auch beziehungsfixiert.ohne partnerin war er sehr wenig zeit.
innerhlab der partnerschaft habe ich dann immr mhr gesehen, wie er so ist und viles erschreckte/ verwunderte mich. wir rden eigentlich viel und waren der meinung das man sich innerhlab der Partnerschaft auch selbst besser kennen lernt und auch verändert. im grunde dachte ich wir sind uns sehr ähnlich und haben die selbe meinung über das leben/liebe.
naja nun weiss ich s nicht mehr genau. da er veränderunge die er so angehen wollte, nicht nachgeht und sich immer wieder nur auf mich konzentriert. darauf das wir möglichst viel zeit miteinander haben...was ich übertreiben finde.

es ist so, ich denke ich lege wert auf dinge die ausserhalb der partnerschaft stattfinden,also das jeder so seine dinge hat,die er verfolgt. ich habe vor ihm immer eigenleben gehabt,welches ich fast aufgebe....aufgab.

nun steh ich hier und frage mich, warum schanke ich immer hin und her, mir gefiel seine art , das weiche gefühlvolle, doch oftmals finde ichs völlig übertrieben . dann auch so dinge das er eben lernen wollte einiges abzulegen und dann glaube ich daran. dann komt nichts von ihm, dann verzweifel ich wieder. erst wenn ich das thema wieder ansoreche, macht er sich an die arbeit..

ich glaube er will sich eigentlich nur verändern,weil ihn die partnerschaft eben zeigt,welche dinge nicht so gut laufen.....wenn er allein wäre, würde er einfach so weiter leben...ich hingegen schaue immer was ich anders machen möchte,ob allein oder nicht.

ich weiss nicht mehr ob ic mir etwas schön rede oder ob das alles noch liebe ist...manchmal denke ich,welch weichei....sowas denkt man doch nicht wenn man liebt oder?

kann das liebe sein, wenn man sowas von jemanden denkt? ich mein es kann ja grundsätzlich leibe sein ,nur ich kann bestimmte anteiele nicht leiden,dann widerum muss ich manchmal einfach schmunzeln über seine gefühlswelt...nicht abwertend,ich finds dann ganz süß, wie er so ist...

ich weis nicht mehr, ob ich ihn liebe....

etwas läuft schief und ich weis nicht was.
manchmal wünsche ich mri einfach einen männlicheren typen von mann.....
und hasse sein weichei gehabe.
schlimm oder nicht?
.....

haben uns heute auch etwas gestritten, naja bin ziemlich durcheinander....vielleicht weiss ja wer was dazu zu sagen....
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo sonnenl,
da ich mich beruflich sehr viel mit Persönlichkeitsunterschieden
befasse, musste ich (sorry) ein bisschen schmunzeln bei deiner
Beschreibung. Sie deckt sich sehr gut mit einer Gruppe Männern
(wobei es diese Gruppe auch bei Frauen gibt), die wir als "gelbe
Gruppe" bezeichnen. Ich hänge dir mal eine PDF dran (eine A4-
Seite) mit einer Kurzbeschreibung. Vielleicht hilft dir das beim
Verstehen und Akzeptieren?

Gruß, Werner

P.S. PDF anhängen klappte nicht, da zu groß - hier ist sie im
Netz zum Download:
http://www.wernerwinkler.de/123-modell/123-Gruppe1.pdf
 

Timmymama

Aktives Mitglied
GAnz ehrlich, ich verstehe warum du an deiner Liebe zweifelst.
Erstens versteh ich daß du manchmal gerne einen etwas härteren Mann haben möchtest, wir Frauen lehnen uns doch mal ganz gerne an jemanden Starken an, ähh, also mir geht es zumindest so. ICh mag weiche, sensible Männer auch sehr gerne, dennnoch müssen sie im Leben ihren Mann stehen also wenn etwas zu tun ist dies auch durchstehen und nicht immer alle 5-e gerade sein lassen. In deinem Fall dürfte dir das sich nicht verändern wollen bei ihm etwas annerven.
Würde mich interessieren was heißt in deinem persönlichen Fall eigentlicher weicher MAnn ? Wie äußert sich das ?
Ich versteh auch nicht wie man sich so komplett aufeinder fixieren kann, da geht doch jede Beziehung kaputt dabei. Jeder sollte einen Freundeskreis haben, man muss doch nicht 24 Stunden ausserhalb der Arbeit zusammenkleben. ICh finde es persönlich extrem wichtig mich auch mal alleine mit meinen Freunden oder zusammen mit meinem AMnn mit unseren Freuden zu treffen, man muss doch auch THemen haben über die man sich unterhalten kann.

Du schreibst ja daß du gerne auch mal was mit Freunden machen würdest- dann tu es doch. Wenn er keien Freunde hat dann sollte er daran arbeiten, Freunde sind absolut wichtig. WAas macht er denn wenn eure Beziehung mal auseinanderbricht, dann steht er ganz alleine da

Also wie egsagt, ich verstehe daß du zweifelst auch wenn du dich ansonsten sehr gut mit ihm verstehst. Willst du denn etwas an der Situation ändern oder erstmal so weiterlaufen lassen ?

Ach ja, Frohe Weihnachten übrigens
LG
 

Omana

Urgestein
Diese Veränderungen, die er angehen wollte - kamen die von ihm selbst oder von dir?
Möchtest du ihn anders haben als er ist?

Er ist wie er ist und er wird sich verändern, wenn er den Drang spürt, nicht wenn du es willst.
Er versucht es sicherlich, aber es scheint ihm schwer zu fallen, weil es eben nicht sein eigener Wille ist, seine Natur ist, er es aber dir recht machen möchte.

Du solltest ihn nehmen wie er ist und nicht auf Veränderung hoffen.

Du allerdingst solltest dir trotzdem deinen Freiraum nehmen.
Unternimm Dinge ohne ihn.
Mit Abstand betrachtet ist alles manchmal etwas klarer ;)

LG
Omana
 
H

Haubenmeise

Gast
Hallo sonnenl !

Hattest du schon immer Schwankungen im Gefühlsbereich?

Wenn ja, dann gehören Gefühlsschwankungen vermutlich zu deiner individuellen Art zu fühlen und zu reagieren.

Das heisst, er benimmt sich so wie immer, dir fällt es auf Grund der Gefühlsschwankungen mal mehr und mal weniger als unpassend auf.

Wenn es nur bei/wegen ihm auftritt und du generell stabil in Gemütsdingen bist, würde ich mich mal gemütlich mit ihm zusammensetzen um quasi die Erwartungen und Vorstellungen, die du von einem Mann und einer Beziehung hast " abzudaten ".

Vermutlich weiß er gar nicht, was dich an ihm stört, weil du anfangs ( rosa Brille + totale Vernebelung der Realität, hihi, die Verliebtheit halt ) nichts gesagt hast oder es selbst nicht so genau wusstest.

Frag ihn mal, wie er sich selbst sieht.

Lg und eine schöne " Bescherung " :D
 
H

Haubenmeise

Gast
wir haben keinerlei kontakt zu anderen leuten...also keine freunde.das erschwert meiner meinung nach die dinge. wir leben zusammen und sind täglich zusammen. morgens schreiben wir uns mails ,da er arbeiten ist und ich zu haus. abends un 20 uhr treffen wir uns ,da ich nachnittags arbeite.
Da muss ich nochwas dazu schreiben...ich könnte jetzt sagen, ok, wenn es für euch beide passt, dann paraktiziert das weiter so ABER

Da ich mich in einer sehr ähnlichen Situation befinde, weiß ich, dass ständiges Zusammenhocken auf die Dauer überfordert. Ob es einem bewusst ist, oder nicht, man stellt viel zu hohe Erwartungen an den anderen -

der muss ja quasi Mutti, Vati, Bruder, Schwester, beste Freundin, Kumpel und was noch alles in einer Person sein

und dann noch dazu der tolle Hengst, der Testosteron- Mann, der die Frau an den Haaren in die Höhle schleift, aber das bitte liebevoll, und er sollte natürlich telepathisch erahnen, wann er welches Verhalten an den Tag legen soll.:p

Ich kann/konnte aufgrund von Angstzuständen keine anderen Menschen treffen, hab aber gemerkt, als ich mich wieder rausgetraut habe, dass ich weit weniger nörgelig bin, weil ich meinen Freund wieder anders sehen konnte.

Abstand und Treffen mit anderen Menschen kann wirklich Wunder wirken :rolleyes:
 
S

sonnenl

Gast
vielen leiben dank erstmal.
werde mich auch noch eingehender äussern, klappt gerade von der zeit her leider nicht.
 
G

Gast

Gast
Du hast doch schon mehrere Threads über deinen Partner eröffnet, in denen du seine Art kritisierst. So wie du ihn darstellst, scheint er ein einfühlsamer Mensch zu sein, der eine Frau verdient hat die ihn so nimmt wie er ist. Vor allem die ihn zu schätzen weiß. Wenn du seine Charakterzüge als so störend empfindest, warum bist du mit dem Weichei überhaupt noch zusammen?


Tanja
 
G

Gast

Gast
ich sehe das auch so wie Tanja, Du willst Dir einen Mann nach Deinen Befürfnissen zurecht basteln. Du liebst ihn nicht so wie er ist und Du kannst ihn auch nicht so annehmen.

Vielleicht solltest Du erstmal bei Dir schauen, was Du an Dir verändern könntest.

Ich würde dir zur Trennung raten, damit Dein Partner die Möglichkeit hat, eine Frau zu finden, die ihn so liebt und annimmt wie er ist.
 
S

sonnenl

Gast
Du hast doch schon mehrere Threads über deinen Partner eröffnet, in denen du seine Art kritisierst. So wie du ihn darstellst, scheint er ein einfühlsamer Mensch zu sein, der eine Frau verdient hat die ihn so nimmt wie er ist. Vor allem die ihn zu schätzen weiß. Wenn du seine Charakterzüge als so störend empfindest, warum bist du mit dem Weichei überhaupt noch zusammen?


Tanja
tolle antwort,sehr hilfeich ;)
dachte wäre nen hilfeforum hier?kein stänkerform..
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Hin und Hergerissen Liebe 4
G Hält er mich hin? Liebe 18
B Ewiges hin und her Liebe 5

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben