Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich schäme mich.

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Leute, das ist so Peinlich. :eek:

Ich mache ja eine Ausbildung als Sozialassistentin und mache aktuell ein Praktikum in der Grundschule.
Heute flüsterte mir eine Pädagogin ins Ohr. Das die Kinder ein Bild für den Klassenlehrer malen. (Für sein Geburtstag) Ich habe alles durcheinander gebracht. Ich wusste das er am 15 Geburtstag hatte. Ich habe mir aber nur den Mittwoch gemerkt und habe mir alles Zusammengereimt. (Mittwoch ist der einzige Tag an dem ich in der Berufsschule bin.) Dann bin ich zu dem Lehrer hingegangen und sagte Alles Gute Nachträglich. Er sagte so zu mir das bedeutet Unglück. (Mit Humor). Dann guckte ich so an der Tafel und habe gemerkt das heute erst der neunte ist. Ich meinte so sie haben ja am 15 Geburtstag. Tut mir Leid. Er meinte daraufhin nicht Schlimm.

Ich schäme mich immer noch. Ich will das so schnell wie möglich vergessen. :unschuldig:
 

Anzeige(7)

bird on the wire

Aktives Mitglied
Kareena, sowas passiert. Das ist ok.

Du bist doch auch nur ein Mensch und bringst mal was durcheinander.

Das ist dem Lehrer sicher auch selbst schon mal so oder ähnlich in seinem Leben passiert.

Die Geschichte eignet sich für eine lustige Anekdote. So gehe ich mit solchen Mißgeschicken um.

Nicht verdrängen. Lieber warmherzig und mitfühlend darüber lachen, daß Du so ein Schusselinchen gewesen bist.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Kareena, sowas passiert. Das ist ok.

Du bist doch auch nur ein Mensch und bringst mal was durcheinander.

Das ist dem Lehrer sicher auch selbst schon mal so oder ähnlich in seinem Leben passiert.

Die Geschichte eignet sich für eine lustige Anekdote. So gehe ich mit solchen Mißgeschicken um.

Nicht verdrängen. Lieber warmherzig und mitfühlend darüber lachen, daß Du so ein Schusselinchen gewesen bist.
Ich war mein Lebenlang der Kalender der alle Geburtstage konnte. Jetzt war es mir aber extrem Peinlich. Vermutlich übertreibe ich auch gerade. Ich will aufhören darüber Nachzudenken. :eek:

Danke für deine Antwort. :)
 

Der_um_den_Baum_tanzt

Aktives Mitglied
Ich schäme mich immer noch. Ich will das so schnell wie möglich vergessen. :unschuldig:
Ja, schäme Dich!

Was interessiert Dich denn der Geburtstag irgendeines Lehrers?
Schlimm genug dass die Kinder gezwungen werden so einen Quatsch mit zu machen .....

Dass Dein Unterbewusstsein keinen Bezug zu diesem Datum in Verbindung mit dieser Person aufbaut, ist völlig korrekt ..... das Andere ist opportunistischer Unsinn.
 

Markian

Mitglied
Ich war mein Lebenlang der Kalender der alle Geburtstage konnte. Jetzt war es mir aber extrem Peinlich. Vermutlich übertreibe ich auch gerade. Ich will aufhören darüber Nachzudenken. :eek:

Danke für deine Antwort. :)
Sowas ist doch nicht schlimm, irren ist menschlich. Nimm dich selber nicht so ernst, jeder macht Fehler. Versuch drüber zu lachen :)
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Ja, schäme Dich!

Was interessiert Dich denn der Geburtstag irgendeines Lehrers?
Schlimm genug dass die Kinder gezwungen werden so einen Quatsch mit zu machen .....

Dass Dein Unterbewusstsein keinen Bezug zu diesem Datum in Verbindung mit dieser Person aufbaut, ist völlig korrekt ..... das Andere ist opportunistischer Unsinn.
Wenn man im ganzen Leben den Ruf des Kalenders hat. Hat man halt den Druck diesbezüglich keine Fehler zu machen. :unschuldig: :eek:
 

morgenbesser

Mitglied
Ich glaube Dir, dass Du sehr stolz auf Deine Merkfähigkeit bist, deshalb empfindest Du das was passiert ist ja auch als so schlimm. Es war aber nur die Aufregung daran schuld, denn eigentlich wusstest Du ja das richtige Datum. Ich glaube der Lehrer wird Dir angesehen haben mit welchen Gefühlen Du in dem Moment zu kämpfen hattest und hat die hohe Bedeutung gespürt, die es für Dich hatte ihm zu gratulieren.
Es wird ihm vermutlich mehr im Gedächtnis bleiben als alle anderen Glückwünsche die er so bekommt.
Geh einfach am 15. noch einmal zu ihm und schüttle ihm nochmal die Hand, er wird Dich sicher freundlich dabei anlächeln und sich freuen, dabei wirst Du den letzten Rest des Schamgefühls verlieren.
Ich würde es total cool finden, wenn mir jemand zu früh zu meinem Geburtstag gratulieren würde, das machen nämlich nur Leute, denen man wichtig ist, die anderen vergessen einen nämlich einfach.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Nachbar beleidigt mich Sonstiges 10
J Reicht das das ich mich so krank gemeldet habe? Sonstiges 9
B Rechtsschutzversicherung kenne mich nicht aus Sonstiges 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Drakepablo hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast Januar hat den Raum betreten.
  • (Gast) Januar:
    Ich glaube, ich sollte mich umbringen, aber ich traue mich nicht
    Zitat Link
  • (Gast) Januar:
    Eigentlich möchte ich die Zeit zurückdrehen...
    Zitat Link
  • (Gast) Januar:
    Bitte
    Zitat Link
  • (Gast) Januar:
    Sagt mir, dass es geht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Unkown hat den Raum betreten.
  • (Gast) Unkown:
    Wenn du diese Gedanken hast wäre es besser zu einem Psychologen zu gehen, sprich mit ihm über das was dir am Herzen liegt
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben