Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich raste leicht aus

chris-fi

Mitglied
Hallo an alle,
ich bin seit heute neu hier und möchte einfach einen rat haben.
bei mir ist es so dass ich mich in den letzten 3 jahren nach aussage meiner freundin um 180° verändert habe. sie sagt ich würde bei kleinen dingen so schnell ausrasten

ich versuche es mal zu erklären, wenn ich von der arbeit heim komme möchte ich am liebsten nur aufs sofa und meine emails checken oder im web surfen, oder musik hören um zu entspannen, und dann muss ich aber mitm hund sofort raus, oder das katzenklo machen (weil sie es net machen will) oder spülen oder so was. in dem moment hab ich einfach keine lust nach meiner arbeit sofort wieder was zu machen, sondern will nur meine ruhe. und dann kommt ein kleiner provokatiever satz von ihr und ich schrei rum und im schlimmsten fall geh ich ihr aus dem weg indem ich die wohnung verlasse.

vor 3 jahren war ich lockerer drauf, ich kann es mir nicht erklären warum ich mich so veröndert habe. wenn ich mit meinen freunden unterwegs bin fühl ich mich wohl. wobei ich da auch manchmal aber voll selten ziemlich schnell aufrege.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

D

Dr. House

Gast
Naja, ich würd jetzt die Aussagen deiner Freundin nicht auf die Goldwaage legen. Was sagen denn andere, Freunde und Familie, dazu?

Und du solltest deiner Freundin klar machen, dass du nach der Arbeit ein bisschen Zeit für dich brauchst.
 

DarkSoul

Aktives Mitglied
Hallo an alle,
ich bin seit heute neu hier und möchte einfach einen rat haben.
bei mir ist es so dass ich mich in den letzten 3 jahren nach aussage meiner freundin um 180° verändert habe. sie sagt ich würde bei kleinen dingen so schnell ausrasten

ich versuche es mal zu erklären, wenn ich von der arbeit heim komme möchte ich am liebsten nur aufs sofa und meine emails checken oder im web surfen, oder musik hören um zu entspannen, und dann muss ich aber mitm hund sofort raus, oder das katzenklo machen (weil sie es net machen will) oder spülen oder so was. in dem moment hab ich einfach keine lust nach meiner arbeit sofort wieder was zu machen, sondern will nur meine ruhe. und dann kommt ein kleiner provokatiever satz von ihr und ich schrei rum und im schlimmsten fall geh ich ihr aus dem weg indem ich die wohnung verlasse.

vor 3 jahren war ich lockerer drauf, ich kann es mir nicht erklären warum ich mich so veröndert habe. wenn ich mit meinen freunden unterwegs bin fühl ich mich wohl. wobei ich da auch manchmal aber voll selten ziemlich schnell aufrege.
also dass deine freundin gleich von dir wieder erwartet, dass du im haushalt was tust, ist ja auch nicht gerade toll .. arbeitet sie denn oder macht sie auch was im haushalt? .. vielleicht solltet ihr euch die aufgaben im haushalt aufteilen und dass deine freundin z.b. mit dem hund mal gassi geht ...
es hört sich so an, als ob du ausgebrannt bist und eine entspannung brauchst .. vielleicht solltet ihr in urlaub fahren so für eine woche oder du alleine, damit du wieder zu sich kommst .. ich kenn das auch, hatte das auch eine zeit lang, dass ich mich wegen jeder kleinigkeit aufgeregt habe, war depressiv und dazu noch von allem müde ..

Gute Besserung!
Gruß
 

Lola1

Aktives Mitglied
Hallo an alle,
ich bin seit heute neu hier und möchte einfach einen rat haben.
bei mir ist es so dass ich mich in den letzten 3 jahren nach aussage meiner freundin um 180° verändert habe. sie sagt ich würde bei kleinen dingen so schnell ausrasten

ich versuche es mal zu erklären, wenn ich von der arbeit heim komme möchte ich am liebsten nur aufs sofa und meine emails checken oder im web surfen, oder musik hören um zu entspannen, und dann muss ich aber mitm hund sofort raus, oder das katzenklo machen (weil sie es net machen will) oder spülen oder so was. in dem moment hab ich einfach keine lust nach meiner arbeit sofort wieder was zu machen, sondern will nur meine ruhe. und dann kommt ein kleiner provokatiever satz von ihr und ich schrei rum und im schlimmsten fall geh ich ihr aus dem weg indem ich die wohnung verlasse.

vor 3 jahren war ich lockerer drauf, ich kann es mir nicht erklären warum ich mich so veröndert habe. wenn ich mit meinen freunden unterwegs bin fühl ich mich wohl. wobei ich da auch manchmal aber voll selten ziemlich schnell aufrege.
Arbeitet sie denn auch ?
 

frau11

Aktives Mitglied
du solltest mal in ruhe mit ihr darüber sprechen das du die aufgaben gerne machst aber erst wenn du dich etwas entspannt hast ....nur sprechenden menschen kann geholfen werden
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
shikatanori Zu leicht beeinflussbar Ich 6
DarkRose Geschenke lösen Angst/Panik aus... Ich 15
Fina Was mache ich aus meinen Leben Ich 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben