Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich möchte sie unbedingt wiederhaben!!!

mario79

Neues Mitglied
hallo erstmal an alle!
mal kurz zu meiner geschichte :( :
ich war mit meiner freundin 2 jahre und 1 monat zusammen,davon war sie 15 monate in der schweiz,wir hatten jeden tag kontakt (sms,skype oder urlaubsbesuche) anfang des jahres baht sie mich ihr zu folgen aber ich konnte mich nur schwer von meinem umfeld trennen also beschlossen wir das ich ende diesen jahres komme,im oktober hatten wir ein gespräch über unsere zukunft.sie wollte in ein oder zwei jahren nochmal für ein jahr nach neuseland,ich sagte ihr das ich auf sie warten werde!auch sagte sie,das wenn wir zusammen halten alles schaffen würden was wir wollen,auch kinder waren im gespräch und das sie sich freut das ich endlich komme,zugegeben ich hatte etwas angst was mich in der schweiz erwarten würde aber ich kündigte meine arbeit,meine wohnung und liess meine freunde zurück aus liebe zu ihr.
am 15.12.08 zog ich mit allem was ich besitze zu ihr.
ich fand auch gleich arbeit.aber sie behandelte mich als wäre ich nur ein guter bekannter.am 19.12.08 sagte sie mir das sie sich eine gemeinsame zukunft nicht mehr vorstellen könnte und verwies mich der wohnung.seid diesem tage ist mein herz gebrochen! wir haben auch kurz über die situation gesprochen,auch das ich sie sehr stark liebe aber es hatte keinen sinn,wir haben anfang nächsten jahres noch ein gespräch aber ich weis nicht wie ich sie überzeugen kann uns eine zweite chance zu geben,sie sagte es sei zu spät,aber bei unserem gespräch hatte sie auch tränen in den augen.ich glaube aber das sie von einer ihrer freundinin hir beeinflusst wird,am 09.12.08 hatte sie mir ja auch noch geschrieben: mach dir keine platte,du hast ja mich.ich wollte ihr auch einen brief schreiben aber es will mir nicht gelingen die richtigen worte zu finden.eich wies auch nicht was ich in unserem nächten gespräch sagen soll um ihr herz neu zu entflammen.
könnt ihr mir bitte helfen ? ich weis sonst nicht was ich tun soll,ich weis nur ich möchte mein leben mit ihr leben oder gar nicht ! HILFE !!!
 

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Ich finds ziemlich heftig dass sie zulässt, dass Du zu ihr ziehst, obwohl sie sich ihrer Gefühle gar nicht mehr sicher war/ist :eek:

Wohnst Du jetzt wieder zu Hause oder noch bei ihr in der Umgebung? :confused:

Warum sollte ihre Freundin sie beeinflusst haben bzw. mit welcher Begründung?

Lg
 

mario79

Neues Mitglied
ich wohne in dem hotell wo ich arbeit gefunden habe (5 min von ihr ) als sie schluß machte fiel der name einer ihrer freundinin.
alle die ich um rat fragte waren von ihr entteuscht,sebst ihre eltern waren GESCHOCKT.sie ist eigentlich nicht so,sie hat eiin liebenswertes und nettes wesen.ich komme nicht über sie hinweck,ich hab das gefühl als würde meine lebenswillen von tag zu tag abnehmen,keine ahnung wie lange ich das noch durchhalten kann
 

dini

Neues Mitglied
hallo,

bin sehr selten im forum und das ist auch meine erste antwort, die ich überhaupt jemandem schreibe.
irgendwie seltsam, was du beschrieben hast: einerseits hängt sie an dir, tröstet dich mit der aussage, dass du ja sie hast, lässt aber andererseits zu, dass du deine heimat zurücklässt, alles aufgibst, um dir dann zu sagen, dass alles umsonst war.... da steckt ja sicher noch einiges dahinter, aber auf den ersten blick passt ihr verhalten nicht, wirkt irgendwie zu verantwortungslos! mit ihren plänen und wünschen scheint sie nicht ein typ zu sein, der auf enge bindungen steht und möchte ihre freiheit haben. vielleicht hat die beziehung nur bestanden, weil ihr nicht permanent beieinander gewesen seid- manche menschen sind so und brauchen etliche jahre um genügend vertrauen zu entwickeln und sich voll und ganz herzugeben. andererseits scheinst du schon einigermaßen anhänglich zu sein, was sie zusätzlich nochmal einschüchtern könnte. seltsam ist, dass sie sich auch so "abschreckend" verhält: die einzige möglichkeit für dich mit ihr zusammenzusein, ist, dass du ihr hinterherziehst (inwieweit die möglichkeit erörtert wurde, dass sie vielleicht wieder zu dir zieht, ist mir jetzt natürlich nicht klar), sie kündigt dir schon zwei jahre im voraus an, dass sie eine zeitlang nach neuseeland möchte....alles so, als wollte sie von deiner seite unerschütterliche beweise deiner liebe, so dass das vertrauen, dass sie dann in dich steckt unerschütterlich sein kann. du hast dich nicht von diesen umständen erschüttern lassen, bist in jeder hinsicht mitgezogen- vielleicht hat sie festgestellt, dass es ihr trotzdem nicht reicht, dass es doch nicht das ist wonach sie gesucht hat!
wie auch immer: das einzige,was du jetzt tun kannst, ist zu versuchen herauszufinden, wo der hund begraben liegt, eventuell ihr die "luft" wiederzugeben, die ihr plötzlich wegblieb, als ihr klar wurde, dass sie dir bald zuviel schuldig sein wird. wenn du die möglichkeit hast, (nicht zu offensichtlich) heruszufinden, inwieweit die dinge, die sie dir auftischt hand und fuss haben, bist du schonmal ein stück weiter, weisst vielleicht eher wo du ansetzen müsstest, bist aber auch vor allem noch eine zeitlang mit einer aufgabe beschäftigt, die dich davon abhält, sie mit liebesbeteuerungen zu attackieren, was nämlich momentan wahrscheinlich kontraproduktiv wäre- sicher scheint nämlich, dass sie auf jeden fall etwas abstand zu dir braucht.
vielleicht- und das hielte ich momentan für die einfachsteund hoffnungsvollste möglichkeit für dich- stellt sich sogar raus, dass sie einfach eine dummheit begangen hat und mit jemandem rumgemacht hat und sich deshalb selbst nicht wert fühlt mit dir zusammen zu sein... hört sich natürlich für dich jetzt nicht so toll an, aber da hättet ihr wahrscheinlich die grössten chancen noch zueinander zu finden- es würde nämlich bedeuten, dass sie dich trotzdem noch liebt! da würde natürlich noch eineiges an beziehungsarbeit anfallen, aber egal auf welchem weg ihr wieder zueinander findet- am gegenseitigen vertrauen muss sowieso wieder gearbeitet werden; die frage bleibt dann noch wessen ego oder stolz eher angeknackst sein wird.
ich hoffe deine erwartungen nicht enttäuscht zu haben, inwieweit dir eine antwort aus dem forum dir bei deiner sache weiterhelfen kann. wie du gemerkt hast, bin ich eher pragmatisch veranlagt und halte nichts davon, jemanden mit mitleidsbekundungen zuzuschütten, denn da bin ich sicher, dass du gar nichts davon hast und animiert wärst dich in deinem selbstmitleid zu suhlen.
andererseits habe ich nie diese erfahrung gemacht, die du jetzt durchmachen musstest und kann dir nicht aus erfahrung raten, dass der ein oder andere schritt bei mir geholfen hätte. ich konnte dir nur objektiv mit dem hintergrund einer sehr ausgeprägten menschenkenntnis ein paar tipps geben, die dir hoffentlich einen weg weisen, so dass du nicht hilflos auf der stelle treten musst.
vielleicht kannst du mit meinen hinweisen gar nichts anfangen und meine einschätzungen passen so gar nicht, dann hoffe ich trotzdem, dass du einen ausweg aus deinem schmerz findest.

wie auch immer es jetzt bei dir weitergeht, bitte mach dir bewusst, dass du auf jeden fall versuchen solltest, dich nicht als opfer zu sehen und zu versauern. diese erfahrung habe ich doch in meiner kindheit und jugend gesammelt (nicht in liebessachen), dass die auswegloseste situation doch bewältigt werden konnte und wurde, wenn ich mir bewusst gemacht habe, was ich erreichen wollte und wie der weg aussehen könnte. so habe ich mich auf den weg gemacht und habe ans ziel gefunden. was nämlich passiert ist, war dass ich meine augen geöffnet habe für die möglichkeiten, dieses ziel zu erreichen und sich mir unterwegs noch viel bessere möglichkeiten eröffnet haben.
DAS WICHTIGSTE IST LOSZUGEHEN!

viel glück
dini
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben