Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich möchte gern Mutter werden!

Anzeige(7)

Tyra

Sehr aktives Mitglied
wieso so übereilt der Kinderwunsch??? Wichtig dabei ist, dass du zuvor auch deiner Verantwortung bewusst bist und ein Kind nicht dazu missbrauchst deine Einsamkeitsgefühle zu bekämpfen oder so. Mutter werden finde ich gut, aber du solltest auch unabhängig von deinem Freund natürlich auch finanziell dazu in der Lage sein für dich selbst und ein Kind sorgen zu können. Kinder haben ist eine sehr große Verantwortung. Wenn die finanzielle Basis da ist...dann o.k....DArum solltest du dich denke ich als erstes mal kümmern.

Was deinen Freund betrifft: wie alt ist der? Ggf ist er noch zu jung zum Vatersein..daran ist ja auch für ihn eine lebenslange Verantwortung geknüpft und du solltest offen darüber reden.
In einer soliden Partnerschaft muss man an sich keine Angst haben über ALLES mit seinem Partner zu reden.

Was macht dein Freund beruflich und von was lebt ihr derzeit, wie finanziert ihr euch?

Tyra
 

brandonf.

Aktives Mitglied
Es ist ja heute in Mode, dass man Kinder kriegt, weil Muttersein sich immer besser anhört als arbeitslos. Jedenfalls sollte man da nichts überstürzen.
Finanzielle Absicherung ist das Wichtigste. ( eigene berufliche Karriere ist das Fundament für jede Familie, oder sollte es sein)
 
S

Sanni

Gast
Hallo einsamerengel, ich kann mich meinen vorschreibern nur anschließen. kinder zuhaben ist eine große verantwortung, du brauchst finanzielle mittel, auch wenn man immer sagt, kinder brauchen nur liebe, das ist quatsch, denn du möchtest es doch " ordentlich " groß bekommen. sei dir dessen bewußt und vorallem sollte man ein kind aus liebe bekommen und nicht weil man sich einsam fühlt oder eine beschäftigung und den sinn des lebens darin sieht, ich finde das die falschen beweggründe, sorry.

lg always
 
E

einsamerengel

Gast
ja ihch weiß ihr habt recht.man hat eine große und lebenslange verantwortung.ich hab mit meiner mum gesprochen und sie nach ihre erfahrungen gefragt weil sie war in mein alter als sie mit mir schwanger war.ich hab ihr gesagt wie ich fühl und denke.sie meinte das es sowas gibt das es frauen gibt die fühlen das sie für ein kind reif genung sind.sie hat mir den vorschlag geamcht erstmal men leben zu ordnen.den es wäre ein doppel belastung für mich mit meinen problemen und dann noch schwanger zu sein.und wenn ich das hinter mir hab stehe mir nichts im wege mit ein kind.ich glaub ich werde diesen rat befolgen.und danke an alle für ihre meinung und in gewissen redende worte:)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben