Anzeige(1)

Ich (m) esse gerne Babynahrung und das mit 26 Jahren !!!!

G

Gast

Gast
Hallöchen.

Steht ja schon im Titel was ich gerne esse. Es geht darum, dass ich damit sehr zurückhaltend in der Öffentlichkeit umgehe. Mich hat zwar noch niemand erwischt und versuche auch immer so zu kaufen, dass mich niemand erwischt. Ich habe bei mir ein Geschäft in der Nähe, wo niemand von Familie und Arbeit einkaufen geht.

Ich esse einfach gerne Babynahrung. Nicht als Mahlzeit, sondern mehr als Lust und Genuss. Wenn ich mal etwas Süßes essen möchte, finde ich die kleinen Gläschen mit Obst, Grieß, Kekse, oder Schoki gar nicht mal so schlecht. Es stillt den Heißhunger und hat auch nicht die Massen an Kalorien, wie "erwachsene" Süßigkeiten. Außerdem schmecken die einfach lecker und das wichtigste: Was für Babys gut ist, kann für Erwachsene nicht schlecht sein. ^^

Ich empfinde mich als Außenseiter und auch etwas anders. Welche Erwachsene isst auch schon freiwillig Babynahrung (besser gesagt: welcher Erwachsene würde es schon zugeben)? Nagut, ist vielleicht auch nichts weiter als Fruchtbreie, oder Grießbreie mit Schoki, oder, oder, oder.

Was auch gut ist, ist, dass ich keine Freundin habe. Von daher kann ich auch leicht Babynahrung kaufen, ohne das es mir peinlich sein sollte.

Wie findet ihr das, dass ich Babynahrung esse?
 

Anzeige(7)

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Ich habe früher auch gern mal ein Glas Babynahrung so für zwischendurch gelöffelt. Schmeckt doch lecker.:)
Ist nur leider so teuer, darum ist das bei mir im Moment nicht drinne.
Ich finde nicht, dass du dich deswegen schämen und als Außenseiter fühlen musst.
 
G

Gast

Gast
Babynahrung ist einfach nur passiertes Essen bzw. Brei, schlimm ist da eigentlich nichts dran. Kauf dir einen Mixer und mach deine Lieblingsbreis selber, ich finds nicht schlimm nur irgendwie peinlich mit 26 Jahren.
 
G

Gast

Gast
Geht es um den Brei oder das Baby-Element?

Ich meine, es scheint dir ja wichtiger zu sein als eine Freundin.

Also hat es irgendetwas Intimes.

Machen dich auch andere Babysachen (Klamotten, Windel etc) an?
 
G

Gast

Gast
Ich glaube, das kaufen sich mehr Erwachsene als man denkt. So auch meine 21jährige Tochter, sie hat manchmal geradezu Heißhunger darauf (Obstgläschen, Jogurtgläschen) und futtert das dann ein paar Tage lang, danach auch wieder nicht. Schadet nix, ist wirklich recht kalorienarm an unserem tägl. Bedarf gemessen und schmeckt. Sollte dich doch mal jemand damit an der Kasse erwischen, steh dazu: "Kaufst du dir das nie? Echt nicht? Ist doch total lecker, der Geheimtipp überhaupt und danach nehme ich die leeren Gläser zum Marmelade einkochen, die Größe ist dafür optimal."
 

hornet

Mitglied
Ich hab mir früher auch ab und zu ein Glas "Banane mit Apfel" gekauft weils echt lecker ist. Ist ja auch nichts anderes als der Früchtebrei aus dem Kühlregal...
Meine Freunde übrigens auch manchmal. Sieht zugegeben lustig aus, wenn 4 erwachsene Männer im Supermarkt an der Kassa stehen und jeder ein Sixpack Bier und ein Glas Babybrei kauft :D aber sollen die Leute doch denken was sie wollen. Mein einziger Gedanke war eher, dass die Menschen sich denken, was für schlechte Väter wir wären, die sich vor ihren Kindern besaufen :p
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kasiopaja

Gast
Ich mochte es auch ganz gerne. Bis zu einer Zahn-OP, als ich danach 1 Woche am Stück auf diese Nahrung angewiesen war. Seitem mag ich es nicht mehr.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • H (Gast) Hallo
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) Hallo:
    Wer ist denn Sonne 84?
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    Danke.Rummeckern ist doof.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Gerry34 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gerry34:
    Worum geht es denn?
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    KeineAhnung.Finde es nicht gut wenn hier Leute angegriffen werden.
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    Irgendein kruder Text.ALLE sind SO gemein.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben