Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich komme zu früh

G

Gast

Gast
HI

Ich komme zu früh beim Sex.
beim SB kann ich das etwas hinaus zögern.

Aber wie verhindere ich das frühe kommen ????
Ich habe mal gehört das es eine Creme gibt, die den Penis etwas betäubt, aber ob das gut ist und jedesmal hinhaut ????
Oder beschneiden lassen, so das sich die Eichel abhärtet ????

Ich möchte gerne was da gegen tuhen, auch wenn meine Freundin das nich so schlimm findet, ich möchte gerne länger mit Ihr damit Sie es auch genissen kann.
 

Anzeige(7)

M

Monarose

Gast
Könnt ihr nicht vor dem GV durch orale oder manuelle Stimulation kommen und dann erst vögeln? Die zweite Runde dauert doch meistens länger?
Würde ich mal probieren.
Diese Cremes und Lösungen enthalten ein sanftes Betäubungsmittel, ich weiß nicht, wie sich das anfühlt. Würde es aber eher lassen, da es beim Sex ohne Kondom auch die Vagina benetzt und weil ich betäubte Schwänze irgendwie doof finde.

Lieber andere Spiele ausprobieren.
 
C

chrismas

Gast
Wenn du zu früh kommst, würde ich darauf tippen, dass du schlicht und ergreifend viel zu erregt bist und es daher zum "zu frühen" Orgasmus kommt und hier gilt halt:

Übung macht den Meister.
 

Gelinda

Sehr aktives Mitglied
nach dem guten Rat von patch möchte ich nachhaken: Wie ist denn dein Empfinden nach dem Verkehr?
Nach einer Weile ist es gewöhnlich möglich, nochmal für einen Mann einen Orgasmus zu haben.

An sich sollte sich ein Mann so um seine Partnerin kümmern - mit Händen und Lippen am ganzen Körper, mit Fingern beim Fingern, wobei sie vielleicht einen viel sicheren O. hat - daß sie als erste zum O. kommt und danach erst er.


Die Art des Erlebens ist so vielfältig, daß dein Problem möglich ist, in verschiedner Medhode zu lösen, daß man es nicht in einem kurzen Beitrag im HR beschreiben kann.

Ich möchte dir (euch) ein Buch empfehlen: von Lou Paget "der perfekte Liebhaber" (oder das Doppelbuch "perfekt lieben"). Die Lou schreibt wie eine gute Freundin mit viel Hintergrundwissen. Sie läßt uns teilhaben an Erfahrungen von Paaren.

Lies selber nach, woher sie das alles weiß.

FG Gelinda
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Oder beschneiden lassen, so das sich die Eichel abhärtet ????

Ich möchte gerne was da gegen tuhen, auch wenn meine Freundin das nich so schlimm findet, ich möchte gerne länger mit Ihr damit Sie es auch genissen kann.
Zur Abhärtung der Eichel steckst du dir am besten glühende Nadeln in die Eichel. :D

Nein, ernstfaft.
Höre auf die Frauen !

Die Frauen im Forum und vor allem deine Frau.
Gewichte das, was deine Parterin sagt, um Faktor 10 mehr, als was irgendwelche anderen Leute sagen.
Sex ist kein Leistungssport.
Im allgemeinen kommt es nicht auf die Länge an.

Die Frauen sind in dieser Hinsicht übrigens ganz unterschiedlich. Es gibt in der Tat Frauen die es lieben es, wenn du sie lange und ausdauernd vögelst. Andere können damit weniger anfangen. Darum: Höre auf deine Partnerin.

Lass das mal sickern.
Im nächsten Posting schreibe ich was du tatsächlich machen kannst, damit der Sex länger dauert.

TT
 
Zuletzt bearbeitet:

TomTurbo

Aktives Mitglied
Was mache ich als Mann, wenn ich länger können will ?

Mehr auf die Frau achten
------------------------
Indem du beim Sex mehr auf die Frau achtest, erreichst du zwei Sachen:
1.) sie kommt meist schneller
2.) du kommst langsamer

Sehr oft ist einfach der ganze Ablauf falsch.
Du tust ihn rein, bewegst dich so wie du magst, in dem Ryhthmus wie du magst, konzentrierst dich auf deine eigene Geilheit, wirst dann immer schneller und BUUUUM. Wunderst du dich, dass du schon kommst. Hab ich recht ?

Besser ist es, die eigenen Pferde zunächst absichtlich im Zaum zu halten.
Beispiel:
* Zunächst bewegst du dich überhaupt nicht. Schau ihr nur in die Augen und küsse sie zärtlich.
* Dann beginnst du, das Becken hin und her zu rollen. So wie beim Schleicher Tanzen. Nur eben, dass sie dein bestes Stück schon drin hat. Das kann bei einer Frau bereits extrem viel auslösen. Eine Freundin konnte rein dadurch einen Höhepunkt haben !
* Dann beginnst du langsam, sie zärtlich zu stoßen. Deutlich langsamer, als du es normal tätest.
Beobachte sie.
Versuche herauszufinden, wie es ihr gefällt.
Du kannst sie auch fragen.
* Versuche zu variieren. Eine kleine Änderung z.B. am Winkel kann schon viel auslösen.
Spiele herum und tu immer das, was sie gerade am besten findet.

Vögeln ist nicht einfach vögeln. Es gibt tausende Variationen.
Ich habe ein chinesisches Sexbuch, in dem handelt ein ganzes Kaptiel nur davon!

Eine meiner Lieblings-Techiken: drei mal kurz und ein mal tief
Du ziehst ihn fast ganz raus und stößt sie dann drei mal nur ein bischen, so 1 cm. Erst das vierte mal bekommt sie ihn dann ganz. Darauf stehe fast jede Frau.
Drei mal quai nur ein bisschen teasen. Wenn sie ihn dann ganz bekommt, ist es für sie viel lustvoller.

Wenn du sie immer mit solchen Spielchen heiß machst, dann kommst du selber viel langsamer.

Achte auf deinen Atem
-----------------------
Bevor du kommst, atmest du schneller. Schon aufgefallen ? :)
Das kann man umdrehen. Wenn du bewußt langsamer atmest, kommst du auch langsamer.

Gedanken
----------
Was du denkst, bestimmt extrem wie schnell du kommst.
Manche Bücher empfehlen, an langweilige Dinge zu denken wie die eigene Buchhaltung.
Ich empfehle das nicht.
Wie ist das für die Frau, wenn sie weiß dass du gerade an die Buchhaltung denkst ??!?!?

Es ist aber eine Technik für den Notfall. Wenn du dir fast sicher bist, dass sie gleich kommt und du bist eine Spur zu früh. Dann kannst du das ab und zu machen.

Aufmerksamkeit
---------------
Ich habe es schon geschrieben, aber nochmal weil es wichtig ist. Du konzentrierst dich nicht auf deine Geilheit, sondern auf die Geilheit der Frau. Achte auf ihren Atem! Dann weißt du immer, was sie gerade für einen "Level" hat.

Und du schaltest das Kopfkino aus !!
Also an die Sachen, die du beim wichsen denkst, an die denkst du nicht, wärend du deine Partnerin vögelst. Speziell nicht, wenn du langsam kommen willst.

So weit meine Gedanken.

Grüße

TT


P.S. Mich interessiert immer, was ihr über meine Postings denkt. Speziell wertvoll ist, wenn es jemand ausprobiert hat und es funktionierte dann / oder halt nicht.
 

Gelinda

Sehr aktives Mitglied
Die Frauen sind hier übrigens ganz unterschiedlich. Es gibt in der Tat Frauen die es lieben es, wenn du sie lange und ausdauernd vögelst. Andere können damit weniger anfangen. Darum: Höre auf deine Partnerin.

Lass das mal sickern.
Im nächsten Posting schreibe ich was du tatsächlich machen kannst, damit der Sex länger dauert.

TT
wieso hier? - (ich "suchte" hier im Forum!)

DAS "hier" ist eindeutig falsch, weil muß heißen ÜBERALL- die Lou Paget (" der perfekte Liebhaber") schreibt: so viele Frauen es gibt, so viele Wege gibt es.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben