Anzeige(1)

Ich kann und will nicht mehr

A

AleandraMaus

Gast
Hallo ihr lieben,
ich kann einfach nicht mehr und vorallem das schlimmste ich will nicht mehr!
Ich muss mich einweisen lassen und mein Kind in andere Hände geben, warum ?
Weil ich am Abgrund stehe ich kann nicht mehr, ich habe keine Kraft mehr.
Ich war Montag in einer Klinik mit meinem Kind habe diese abgebrochen, weil ich festgestellt habe, dass ich gar nicht mehr kämpfen will....
Ich glaube das es meinem Kind woanders besser geht als bei mir.....
Ich habe Angst vor dem was passieren könnte, allerdings will ich mein Kind nicht in fremde Hände geben, da habe ich Angst mein Kind nie wieder zu bekommen...
Denn dann kann ich gleich von der Brücke springen...

Wie schnell kann es gehen in eine Klinik zu kommen, in eine geschlossene nur für mich ?
 

Anzeige(7)

A

annakarina

Gast
Bist du noch erreichbar?? Bist du noch hier?? Was in Gottes Namen ist los???:eek: Wie können wir dir helfen - wie kann ich dir helfen??? Bitte melde dich, wenns noch irgend geht!!!! :wein:

Aber EINES ist mir ganz wichtig, dir zu sagen: Deinem Kind gehts NIRGENDWO besser als bei dir!!!!!
DU bist seine Mama und die Mutter ist durch niemanden zu ersetzen!!!!

Schaffst du es, eine Klinik zu suchen - lass mich dir helfen, wenn nicht -, in die du dein Kind mitnehmen kannst??

Bitte melde dich, wenn irgend möglich - ich habe Angst um dich!
 
A

annakarina

Gast
Mach es, wie du es plantest!!!! Es ist der im Moment richtige Weg für dich!!!
Ich wünsche dir von Herzen Gottes Segen und dass du wieder irdischen Boden unter den Füßen bekommst!
Und wenn du Hilfe brauchst, meld dich bitte!

Alles Liebe

annakarina

PS: Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Liebe und Gute und baldige Besserung! Meine Gedanken und Gebete sind bei dir!
 
Zuletzt bearbeitet:

PsychoSeele

Urgestein
Huhu Aleandra,

gaaanz ruhig und keine Panik. Dein Kind bekommst du natürlich wieder. Es wäre nur vorübergehend, damit dein Kind in der Zeit wo du in der Klinik bist, versorgt ist. Du könntest dein Kind auch zu Angehörigen oder einer Freundin deines Vertrauens geben, wo du das vorher mit dem Jugendamt absprichst. Du brauchst dann nur noch eine schriftliche Vollmacht an die Person schreiben, damit diese im Sinne des Kindes (zb. Schule,Arzt) handeln kann.

Wir hatten so eine Situation auch schon mal im Freundeskreis. Das war damals überhaupt kein Problem.

Du gehst freiwillig in die Klinik. Das heißt nicht, dass du automatisch in die geschlosse kommst. In der Regel bleibt es bei der offenen Station.

Liebe grüße
SchwarzeSeele
 
G

Gast

Gast
Wie schnell kann es gehen in eine Klinik zu kommen, in eine geschlossene nur für mich ?
Wenn Du zu einer Klinik mit einer psychiatrischen Station gehst, und dort sagst, dass es Dir sehr schlecht geht und Du dringend Hilfe benötigst, dann wird Dir dort schnell geholfen. Ob es nun die geschlossene oder offene Station wird, das wird dann entschieden.

Du schreibst, dass Du ein Kind hast. Gibt es eine Vertrauensperson, der Du Dein Kind für eine Zeit anvertrauen kannst? Die mit Dir an einem Strang zieht, und bei der Dein Kind vielleicht erstmal eine Weile bleiben kann, bis es Dir besser geht?

Du könntest auch zu Deinem Hausarzt gehen und mit dem sprechen.


Grundsätzlich ist Dein Kind natürlich bei Dir "am besten aufgehoben". Wenn Dich das aber momentan überfordert, dann ist es gut und richtig, die Verantwortung erstmal "abzugeben". Vielleicht wie gesagt an eine Vertrauensperson, eine Freundin oder Verwandte... Es ist nichts verwerfliches, wenn Du für eine Zeit das Gefühl hast, die Verantwortung nicht tragen zu können, sie einem anderen Menschen überträgst und in der Zeit dafür sorgst, dass es Dir besser gehen wird und Du die Verantwortung mittelfristig wieder selbst übernehmen kannst.

Ich wünsche Dir alles Gute!
 
A

AleandraMaus

Gast
Kurze Rückmeldung, habe mich eingewiesen. Mein Kind ist momentan bei meiner Schwester. Darf allerdings nur das Wochenende bei ihr bleiben, danach wird weiter geschaut.
 
A

AleandraMaus

Gast
Dankeschön für das Mut machen. Ich bin wie gesagt in der Klinik, danach bin ich stabil und hoffentlich geht dann die tagesklinik schnell los :)

Aber ich finde es um ehrlich zu sein einunding nach dem Namen meines Kindes zu fragen, auch schon alleine die Art und Weise....
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben