Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich kann nicht ohne Sie.

schattenfigur

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich weiß nicht mehr weiter und habe selbst Angst vor meinem öfters vorkommenden Verhalten, deswegen wende ich mich nun an solch ein Forum da ich hoffe dass mir jemand auf irgendeine Weise weiterhelfen kann. Erstmal zu der Geschichte wie es dazu überhaupt kam. Ich habe eine junge Frau kennengelernt die mir schon von vorneherein besonders vorkam. Ich hatte ein Gefühl, dass ich vorher noch nie hatte und das obwohl ich schon relativ viel Erfahrung mit Frauen habe. Das zwischen uns hat sich immer weiter ausgebaut und ohne es zu bemerken habe ich mich komplett abhängig von ihr gemacht weil sie mich in jeder Hinsicht erfüllt. In meinen Augen ist sie DIE Frau für mich, die ich nun endlich gefunden habe. Jetzt zu meinem Problem. Das Ganze ist bisher soweit dass wir nun ein Paar sind und ich nicht mehr ohne sie leben kann. Das mag sich zwar anfangs jetzt nach einem Standartsatz anhören doch dem ist nicht so. Dieser ist wortwörtlich gemeint, denn das habe ich am eigenen Leib erlebt. Es kam einmal eine Situation in der sie das ganze beendet hatte und einen Kontaktabbruch wollte. Ich habe einiges getan um für sie zu kämpfen und bis heute nicht damit aufgehört was sich auch "ausgezahlt" hat aber in dieser Zeit habe ich mit Selbstmordgedanken gespielt und es haben mich eines Tages nur wenige Zentimeter davon getrennt, dann wäre ich von einer Brücke gesprungen. Das Gefühl dass ich hatte in diesem Moment ist schwer zu beschreiben, ich fühle mich leer und unvollkommen, denn ich bin ein Mensch der nicht vertrauen kann. Ich wurde zu oft enttäuscht und es plagen sich ständig neue Probleme an. Sie ist die einzige Person der ich komplett vertraue. Ihre Liebe die ich durch sie spüre, baut mich in jeder Situation wieder auf. Sie gibt mir Kraft und dadurch habe ich das Gefühl dass ich alles schaffen kann. Ich kann leider nicht erklären auf welche Art ich sie liebe aber es ist ein mächtiges Gefühl dass mich bis zu dem Punkt des Selbstmordes gebracht hat. Das was mich in letzter Sekunde davon abgehalten hat, war ein kleiner Hoffnungsschimmer den ich aufgeschnappt habe. Diese Zeit war schrecklich, ich habe weder was essen noch trinken können. Ich habe mich versucht abzulenken, bin in die Stadt gegangen und habe mich mit Freunden getroffen und versucht mit Ausgewählten ein wenig darüber zu reden. Es half aber alles nichts sondern machte es am Ende nur noch schlimmer. Es ging soweit dass ich zu den Drogen kam und mich komplett von außen abgekapselt habe. Ich habe meine Arbeit geschmissen und habe mich keinem mehr geöffnet. Nicht mal meiner eigenen Familie welche mich so gut wie gar nicht mehr zu Gesicht bekam. Jetzt ist sie wieder da und mir geht es wieder relativ gut doch ich mache mir Sorgen um mich selbst wenn ich daran denke dass sie eines Tages wieder gehen sollte. Es ist unerträglich ohne sie zu sein, denn dann erscheint mir alles sinnlos. Ich gehe ohne ein Ziel durchs Leben und meine Sehnsucht nach ihrer Liebe ist riesig. Deswegen kann ich nicht mehr ohne sie leben. Ich bin mittlerweile fest überzeugt davon denn ich habe gesehen was diese Situation aus mir macht und ich habe Zeit vergehen lassen um zu sehen ob es nur eine Phase oder ähnliches ist aber es hat angehalten und wurde immer schlimmer statt besser. Wenn hier irgendjemand einen Rat für mich hat, wäre ich ihm vom ganzen Herzen dankbar denn ich habe Angst um mein Leben und ich will ihr diese Last nicht zumuten.
 

Anzeige(7)

Metallworker

Aktives Mitglied
Das ist nicht mehr Liebe sondern Besessenheit :(.

Liebeskummer tut weh, ist grässlich und sowas wünscht man normalerweise echt niemanden. Doch die Entscheidung Drogen zu nehmen, um sich von der Welt zu beamen zeigt mir, dass du absolut nicht stabil in dieser Welt verankert bist. Dieser Beinahe-Suizid zeigt es ebenso.

Scheinbar warst du ziellos und hast dich mental an diese Frau gekettet. Sie kann dir aber kein Rettungsanker sein. Sie ist auch nur ein Mensch, wie wir alle.
 
G

Gast

Gast
Sehnsucht ist in der Tat eine Sucht. Alles was Du empfindest ist normal. Wenn jemand Dir jetzt erklärt Du seist krank, dann versimplifiziert er die Situation. Wir alle suchen unbewusst in einem Partner das was wir nicht haben.

Unbedingt eine Therapie anstreben, alleine kommst Du hier nicht raus. Es kann sogar sein, dass diese Sehnsucht nie weggeht. Aber das Objekt deiner Sehnsucht wird sich verändern.

Ich vermute, daß Dir etwas fehlt was diese Liebe, und ich sage bewusst Liebe und nicht Besessenheit oder so einen Käse, gegeben hat.

Versuche Dir klar zu werden was das war. Zumindest kennst Du deinen Feind danach besser.
 
G

Gast

Gast
Wie lange seit ihr denn schon ein Paar? Und wie lange war die "Auszeit"?
Eine derartige Abhängigkeit kann auch entstehen, wenn man im Laufe der Zeit seine Beziehung in den Fokus stellt und nichts anderes mehr kennt. Man gewöhnt sich an diesen Zustand.

Ich rate dir psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Alles Gute fur dich!
 
G

Gast

Gast
Die Antworten sind alle richtig, aber ich glaube kaum dass sie dem Fragesteller nutzen. Ihr sieht es aus einer Perspektive die nicht betroffen ist. Aus seiner Sicht sind Aussagen wie Besessenheit und Sucht ja gar nicht von dem Gefühl der Liebe zu trennen.

Deshalb werden diese Ratschläge so gut und nett sie auch gemeint sind nichts bringen.

Mein Rat ist dringend Hilfe zu suchen bei einem Traumatherapeuten. Denn richtig ist in der Tat, dass Du Deffizite hast die diese Frau stillen konnte.

Diesen Zustand der Zufriedenheit suchst Du nun. Bitte vergesse aber nicht, dass es den Partner unglaublich viel Anstrengung kostet Dir diesen Zustand auf Dauer zu garantieren.

Es hört sich bitter an aber zwei Dinge sind bei Dir in Schieflage. Dein Selbstbewußtsein und deine Selbstwahrnehmung. Ich denke du brauchst Hilfe denn diese Liebe, ich sage bewußt Liebe und nicht Sucht oder irgend ein anderen Schmarrn. Du empfindest es als Liebe, und das ist erst einmal ok. Wir alle können es nicht so nachempfinden.

Es wird ein sehr langer und schmerzlicher Prozess, und ich kann auch nicht sagen ob es funktioniert, aber in der Regel sind solche Komplexe in der Kindheit zu suchen.
 
G

Gast

Gast
Du bist nicht der Erste, der in so einen Zustand gerät. Da sind vor Dir schon die bedeutendsten Persönlichkeiten hinein gerutscht. Ich bin da immer skeptisch, wenn man jemanden in eine kranke Ecke stellen will.
Doch es ist wahr, Du musst Dich lösen, um Dich selbst zu retten.
Reiß Dich da raus und mache alles mögliche, um Dich davon weg zu bringen.
Liebe kann krank machen. Es stimmt, Du bist gefangen in Dir selbst und hast keinen klaren Blick mehr.
Es wird weh tun aber Du wirst Dich davon befreien können! Du musst nur selbst auch wollen!
Es gibt zwei Möglichkeiten:

Setz Dich mit der Person realistisch auseinander und befreie Dich von den damit verbundenen Illusionen oder
streich die Person komplett von jetzt auf gleich....

...denn, glaub mir, auch diese heiß begehrte Person wird ihre Schattenseiten haben!
Liebe ist etwas anderes.
Der s.Trieb kann stark sein aber vergegenwärtige Dir, dass es nichts anderes ist.

Kennst Du das Lied von den Ärzten?

"...Männer und Fraun sind das nackte Graun..."......"....romantische Schwärmer nennen es Liebe..."

Naja, so ähnlich :) ...."...Darum ist mir der Winter lieber..." Nun, der Winter ist eigentlich zu warm für die Jahreszeit. Mag sein, es liegt auch an Weihnachten und dem ganzen Schnickschnack :)

Du schaffst das, bist ja schon mitten in der Reflektion :)

Nimm es nicht so ernst, es sind nur die Hormone :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Ich kann ihn nicht vergessen und hasse mich dafür Liebe 8
L wieso kann ich mich nicht verlieben? Liebe 13
P Er kann nicht mehr... Liebe 35

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben