Anzeige(1)

Ich kann nicht ohne sie und auch nicht mit ihr.

Shadowelf

Mitglied
Hi, ich heiße Stefan und bin 16 Jahre alt da ich sowas wie hier noch nie gemacht hab und viele denken werden, ich wäre noch zu Jung um hier irgendwelche großen Probleme vorzeigen zu können werde ich meins trotzdem einfach mal preisgeben. Zuerst kurz zu mir wie schon gesagt Stefan, 16 Jahre alt, Wohnhaft in Niedersachsen.

Ich fang einfach mal von vorne an ... vor ca. 11Monaten hab ich Wiebke kennengelernt .. wir hatten uns in einem öffentlichen Chat kennengelernt und uns dann getroffen... verliebt ... und sind dann zusammen gekommen wir haben 9 1/2 monate eine super Beziehung geführt.. erfahrungen gemacht.. uns In und Auswendig kennengelernt und ja sie war meine erste große Liebe.. ich habe noch nie so sehr an einem Menschen gehangen wie an ihr. Sie war wunderbar.. treu... immer für mich da .. Liebevoll.. gab mir Zuneigung.. alles was ich brauchte.

Nach 9 1/2 monaten veränderte sich mein Charakter schlagartig.. ich kam in eine neue welt.. Party's, Alkohol und einfach feiern bis in die Nacht... ich habe angefangen sie zu vernachlässigen .. bis es zu unserem ersten großen Streit kam, nach 2 Tagen streit gingen wir auseinander... die erste Woche gings mir gut.. nur dann wurde ich tagtäglich mit Dingen konfrontiert die wir gemeinsam erlebt haben... sei es Musik, Bücher, Serien, Essen einfach alltägliche Sachen... ich fing an sie zu Vermissen und bemerkte die große Liebe wieder... und wollte sie zurück.
Nach 4 weiteren Tagen entschied ich mich dazu sie zu Überraschen mit Rosen,Kerzen, einem Bild von uns... einfach was Romantisches.
Wir lagen dann zusammen bei ihr und mir kamen die Tränen.. ich habe ihr Geschworen nie wieder sowas zu tun.


Das ganze ging einen Monat lang gut ... dann fing es von vorne an viele mögen sagen. Wenns einmal nicht klappt, klappt es nie. Naja nach diesen Monat habe ich wieder angefangen sie zu Vernachlässigen bemerkte meine Fehler nicht.. hielt es für ganz normal ... bis wir wieder in einen Streit gerieten.. ich habe meine Freunde vorgeschoben... bin gegangen wenn es ihr Dreckig ging.. und das ganze bereue ich nun. Kurz darauf entschieden wir Schluss zu machen und anfangs gings mir wieder gut, ich war glücklich frei zu sein.

Mittlerweile sind wir 1 1/2 Wochen auseinander.
Ich vermisse sie, sie vermisst mich... wir sagen uns das gegenseitig sitzen beide da und fangen an zu heulen und reden über all das. Ich vermisse es einfach wie immer mit ihr zu schreiben... alles ist so "Kühl" geworden. Sie ist mittlerweile am Verzweifeln, genau wie ich, und wir wissen nicht wie wir das schaffen sollen. Wir wollen denke ich beide die Beziehung wieder, nur wissen das es nicht klappt, bzw haben Angst das alles so endet wie zuvor.


Ich persönlich bin ein schüchterner Mensch.. ich würde mich mittlerweile vor ihren Eltern schämen, da ich sie so verletzt habe. Wir wissen beide einfach nicht was wir tun sollen, wir können mit dieser Situation nicht umgehen, gerade das Problem ist sie wohnt 27Km weit weg.. ich kann nicht einfach mal so rübergehen und mit ihr reden :(. Ich sehne mich danach sie noch einmal zu umarmen .. bei ihr zu Liegen.
Sie ist jeden abend am weinen .. ich würde ihr so gerne die Tränen wegwischen.
Ich spüre einfach die Liebe zu ihr.. ohne sie, ohne mich anders kann ich das nicht deuten.


Ich will die Beziehung irgendwo mit ihr aber hab Angst das ich am ende nach 1-2Monaten wieder so bin. Ich kann meine Gefühle einfach nicht Kontrollieren.Ich glaube auch das Sie die Beziehung wieder will.. obwohl ich mittlerweile echt gekränkt bin weil sie von außen so Glücklich erschien sie lerne jemanden tolles kennen.. und sie küssten sich auch.. das machte mir echt verdammte Sorgen.

Naja ich komme auch langsam zum ende. Sagt ihr mir mal bitte eure Meinung, bitte ehrliche Meinungen. Das Thema ist mir sehr ernst.
 

Anzeige(7)

Rikku

Mitglied

Hi

also dazu kann man eigendlich nur sagen,wenn du sie doch
so sehr liebst und sie vermisst dann musst du auch darauf achten das du sie nicht vernachlässigst.

Wieso gehst du nach der Zeit nurnoch auf Partys oder sonst wohin?Hast du vorher (in der zeit wo es gut läuft) nur dinge mit ihr gemacht und vermisst deshalb die Partys oder wieso gehst du dann nurnoch weg? ôo

Ich würde an deiner Stelle echt mit ihr darüber reden und ne einigung finden.Vll tage planen wo du wirklich nur alleine für dich mit Freunden weg gehst aber dich dann die nächsten tage wieder um sie kümmerst.

Wenn du so einen tag in der Woche hast der wirklich nur für dich ist dann hat man auch mal zeit für sich und denkt nicht nur das man sich um die Freundin kümmert.

Danach kannst du dich wieder mit viel Freude um deine geliebte Freundin kümmern.

Party ist okay aber alles in maßen vorallem wenn man vergeben ist.

Ich wünsch dir viel Glück für deine Beziehung falls du sie gerettet bekommst was ich ja mal hoffe sonst leidet ihr ja beide.
Aber dann tritt dir selbst in den Hintern und bleib drann wenn du sie doch so sehr liebst..irgendwann verlierst du sie sonst ganz..

grüßchen Riku :3
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo,

was bitte hast Du Schlimmes gemacht. Party, Alk usw. Mein Gott Du bist 16. Ist das nicht normal. Wenn Ihr Euch wirklich so gern habt, dann bleibt zusammen!!!!!

Rede mit Ihr und seid glücklich
 

Janine92

Mitglied
Hallo,

was bitte hast Du Schlimmes gemacht. Party, Alk usw. Mein Gott Du bist 16. Ist das nicht normal. Wenn Ihr Euch wirklich so gern habt, dann bleibt zusammen!!!!!

Rede mit Ihr und seid glücklich

Also in einem gewissen Maß ist Party und Alk ja in Ordnung, aber wenn man es übertreibt, dabei dir Freundin vernachlässigt und einfach mit Kumpels abhaut wenn es ihr schlecht geht, ist nicht mehr ok...
Und bei manchen Dingen ist es mit Reden allein einfach nicht getan. Naürlich ist Ausprechen wichtig, aber du musst dir im Nachhinein auch wirklich Mühe geben, das zu verbessern, was du vorher falsch gemacht hast.
Versucht es doch nochmal, wenn ihr beide wollt. Dann könntet ihr beide ausmachen, wie oft und wann es für euch beide ok ist, dass du weggehst. Und frag sie immer wieder mal, ob es ihr so auch recht ist, damit es nicht erst wieder angesprochen (oder drüber gestritten) wird, wenn es zu spät ist.
Wenn du sie wirklich liebst, streng dich richtig an, denn du kannst nicht damit rechen, dass ihr, trotz dem Mist den du baust, immer wieder zusammen kommt. Irgendwann hat sie endgültig die Schnauze voll und dann gibt es kein Zurück mehr!
Übrigens: Du köntest natürlich auch mal mit ihr zusammen auf eine Party gehen...

Lg Janine
 

Shadowelf

Mitglied
Hey Rikku, danke für deine Nette Antwort.

Naja du hast schon recht mit Freunden,Party's und anderem das verstehe ich mittlerweile leider selber auch.. nur man merkt es einfach nicht, man hält es für richtig.

Und das problem bei ihr und mir war halt das sie auch 27KM weit weg wohnt und wir uns nur am Wochenende sehen können und da ich 10. Klasse bin bleibt unter der Woche auch nicht viel Zeit für freunde... nach dem ersten großen Streit wollten wir eig. 2 Wochenenden sie machen dann mal 1-2Wochenenden Freunde und und und nur .. das haben wir NIE eingehalten. Ja irgendwann hatte ich zuviel der Liebe (die ich mittlerweile echt vermisse :( ) und es ging wieder los mit dem Streit ich vernachlässigte Sie.. kümmerte mich lieber um Freunde und und und wie zuvor schon gesagt.

Gestern hab ich noch richtig lang mit ihr geschrieben, nur das Problem ist sie ist Psychisch echt down .. ich würde ihr so gerne helfen aber ich weiß nicht, ich kriegs einfach nicht gebacken.. ich traue mich nichtmal zu ihr Persönlich zu fahren da ich in solchen Sachen mir immer Unerwünscht vorkomme und Angst hab und zu Schüchtern bin.
 

NaNu

Mitglied
Wenn sie Dir so sehr am Herzen liegt und Du sie so sehr vermisst... warum fährst du dann nicht einfach zu ihr und versuchst um sie zu kämpfen? Ich würde die Blamage vor ihren Eltern auf mich nehmen, würde mich nicht ein mal stören... Mach aber was. Denn ich denke, so kann es auch nicht weitergehen...
 

Shadowelf

Mitglied
naja hab mittlerweile mit ihr geredet .. sie würde mir sogar ne Chance geben ne allerletzte sagte sie ... aber ich weiß nicht ich will nicht gleich wieder 100% drauf los, ich hab angst das es wieder schief geht :(
 

Shadowelf

Mitglied
Japp, das wird denke ich mal wieder.

Danke trotzdem für eure Hilfe nur war gestern Nacht so verzweifelt das ich Hilfe brauchte und dann hab ich das hier halt gefunden und wollte mal Meinungen von "neutralen" personen die meinen Charakter nicht kennen.

Danke euch =)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben