Anzeige(1)

Ich kann nicht mehr :-(

G

Gast

Gast
ich weiß nicht mehr weiter, am liebsten würd ich dem ganzen jetzt ein Ende setzen wenn ich nicht zu viel schiss davor hätte und es meine LEtern nicht geben würde hät ich mich sowieso schon längst von der nächsten Brücke gestürzt :-((

Ich geh jetzt schon seit längerem in Therapie...aber es bringt nichts, also muss ich wohl in ne Klinik :-(
Aber die bis die einen aufnehmen muss ich erst ne Kostenbewilligung haben und und und...und dann noch warten bis zur aufnahem.

Ich weiß nicht wie ich die Zeit bis zum Klinikaufenthalt überstehen soll :-( bin nur noch daheim....und schlafe, esse, trinke, schau fern und schlafe....
richtig faul eben :"-(

Was kann ich denn in der Zeit noch machen bis ich in die Klinik kann?!? Arbeiten gehen kann ich so nicht.

danke für antworten ....
 

Anzeige(7)

G

Grainne

Gast
Hast du nen Psychiater? Nimmst du Tabletten? Wenns dringend ist: Viele Krankenhäuser haben eine psychologische Notfallambulanz, da kannst du hingehen.
 
G

Gast

Gast
Hast du nen Psychiater? Nimmst du Tabletten? Wenns dringend ist: Viele Krankenhäuser haben eine psychologische Notfallambulanz, da kannst du hingehen.
Ich geh zu ner Psychologin und nehm Antidepressiva...
was passiert denn genau in ner Notfallambulanz und da kann man einfach so hingehen??
danke fürs schreiben
 
G

Grainne

Gast
Ich kann dir nicht sagen, was da passiert, ich habe aber gehört, dass man da einfach so hingehen kann, auch ohne Überweisung.
 
G

Gast

Gast
Normalerweise kannst du dort einfach hingehen.
Kann sein, dass es kurz dauert, bis der bereitschaftsarzt kommt.
Dir muss aber klar sein, dass es sein kann, dass man dich dort behält, falls du etwas von fremd- oder eigengefährdung erzählst.
ansonsten bekommst du ein gespräch und evtl. ein beruhigungsmittel und adressen oder einen weiteren termin.
gib nicht auf, es wird wieder aufwärts gehen.
Alles Gute.
 
P

Planløs

Gast
Ich geh zu ner Psychologin und nehm Antidepressiva...
was passiert denn genau in ner Notfallambulanz und da kann man einfach so hingehen??
danke fürs schreiben
Notfallambulanz ist in etwa gleich zu setzen mit einer Notaufnahme station.. nur eben für die psyche du gehst hin meldest dich an sagst das du hilfe brauchst und bekommst dann jemanden zur seite gestellt der dir dann hilft bzw. versucht zu helfen und dich aus einer akkut situation heraus zu holen

L.G. Planløs
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Ich kann nicht mehr Therapie 2
H Kann ich den Strafgeld entgehen? Therapie 14
S Freundin mit Bulimie - wie kann ich helfen? Therapie 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben