Anzeige(1)

Ich kann nicht mehr! Jeden Tag werde ich überlst fertig gemacht =(

S

Sweet Sacrifice <3

Gast
Ich kann nicht mehr! Jeden Tag werde ich übelst fertig gemacht =(

.........................
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Hallo,

das ist leider nicht sehr schön, was da in deiner Schule mit dir passiert.

Darf ich fragen, wie alt du bist und welche Schulart du besuchst?

Gibt es bei euch an der Schule so etwas wie Streitschlichter, oder einen Vertrauenslehrer, oder aber eine Schulsozialarbeit?

Liebe Grüße
Sisandra
 
S

Sweet Sacrifice <3

Gast
Realschule und werde bald 14...(bin ein Mädchen falls es weiterhilft ^^)
Und ja Streitschlichter gibt es...Aber ich kann da doch nicht mit der ganzen Klasse hingehen? Und wenn, sowas trau ich mich nicht =(
 
F

Factional

Gast
Es wird doch sicher einen Vertrauenslehrer bei euch geben?...
Die sind eig dazu verpflichtet das erstmal für sich zu behalten und dann nur auf Absprache mit dir zu reagieren.. z.B. reden die dann mit der lehrerin und klären das auf.. oder eben auch nicht wenn die vermutung richtig war (was dann das Aus für die lehrerins ein könnte..)
ansonsten geh zum Rektor...

ich hatte leider shcon Situationen in denen sich selbst Rektor und vertrauenslehrer gegen einen Schüler gestellt haben.. (beide Lehrkräfte haben derzeit verschiedene Klagen am Hals.. unter anderem unterlassene Hilfeleistung usw..)
Du musst auf jeden Fall mit einem der beiden genannten über dein problem reden..
sollte das nicht möglich sein (dass du dich nicht traust zählt nicht.. auch wenn ich das verstehe..)
ansonsten gibt es immenroch eine höhere Ebene (Schulamt..) aber probier es erstmal intern..
gegen Schüler die dich shclagen kannst du auch anonym Anzeige erstatten.. Körperverletzung bleibt Körperverletzung..
Als Bundes bzw Eu-Bürger steht dir absolut das selbe Recht zur verfügung wie allen anderen..
Ich kenne zwar Leute die meinen dass Anzeigen in sonem Fall übertrieben sind.. aber nach meiner Meinung ist mit deiner Situation nicht zu spaßen..

was deine Mum angeht.. Elterngespräch ist auch so möglich.. in der Regel wird dann eben jemand dazu geholt der übersetzen kann.. ich mein.. wir leben in der EU.. nichtmehr in old blocked germany ;)

du darfst nur niemals vergessen dass du Rechte hast die dir niemand nehmen kann.. ansonsten.. fordere die Rechte einfach ein (wie oben geschrieben)
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Nein, du solltest auch nicht mit der ganzen Klasse zu den Streitschlichtern gehen. Vielleicht gehst du erst einmal alleine hin und schilderst deine Situation. Meist ist es so, dass nicht die ganze Klasse gleich stark gegen einen einzigen Schüler vorgeht. In der Regel gibt es ein oder zwei Schüler/innen, die für die negative Stimmung sorgen. Der Rest macht nur mit. Gelingt es, diese Schüler zum Umdenken zu bewegen, dann kann sich auch die Stimmung innerhalb der Klasse ändern.
Könntest du z.B. sagen, wer in deiner Klasse die Hauptstimmungsmacher gegen dich sind?

Gibt es denn auch einen Vertrauenslehrer an deiner Schule?

Liebe Grüße
Sisandra
 
G

Gast

Gast
Kenne das...
Ist erst einem Freund von mir passiert und jetzt nachdem er die Schule gewechselt hat bin ich das nächste Opfer... Er ist und ich werde zuerst zu dem pädagogischen Leiter unsere Schule gehen und ihn über das Mobbing in unserer Klasse informieren. Soll darauf hin nicht passieren, werde ich mir einen neue Schule suchen und die alter Klasse nicht mehr besuchen. (Hat mein Bekantter übrigends auch so gemacht, mit hilfe seiner Eltern). Mit meinem Klassenlehrer kann man nicht reden er hat schon bei ihm gesagt, Seine Klasse würde so etwas nicht machen.
 

PsychoMantis

Mitglied
Hi ,
ich hatte auch (und habe teilweise immer noch) probleme mit Mobbing.
Es ist nicht leicht aber mann kommt da auch wieder raus !
Ein paar hilfreiche Tipps von mir :
1. Lass dich nicht Unterkriegen ! ( Ja ich weiß leicht gesagt stimmt aber)
2. du brauchst eine Vertrauensperson ( beste freundin ?? )
3. Musik wirkt wahre Wunder !
Für agression wirkt Death- , Blackmetal oder Grindcore wahre Wunder.
Für Traurigkeit von Evanescence My Immortal .
Für gute Laune kommen Ska und Reggea super.
Wenn du das eine Ganze Zeit lang machst kannst du damit deine Laune z.B von Agressiv auf Happy umstellen oder Umgekehrt ( Kein Witz ! )
Ich habe zwar noch immer leichte Soziale Probleme aber mit der Zeit wird alles besser !
4. Was auch wunder wirken kann sind Sogennate pen&paper Rollenspiele . Ist allerdings geschmackssache viele Leute die Soziale Probleme haben spielen sowas. Außerdem kannst du so neue Kontakte knüpfen^^.


5. SPRICH ÜBER DEINE PROBLEME !!! Hilft auch wunderbar !

Wenn ich noch was tun kann ich bin Bei ICQ fast immer Erreichbar
475410194

Gruß Psycho
 

Lexi77

Mitglied
Hallo Du,

es ist ganz schlimm, was dir innerhalb der Schule passiert und auch völlig ungerecht! Eine Sache mal am Rande: Du sagst deine Deutschkenntnisse wären lückenhaft und du hättest Probleme mit der Sprache, da sehe ich NICHTS von. Du hast eine supergute Grammatik und Ausdrucksweise, Rechtschreibfehler habe ich beim Durchlesen nicht gefunden.
Ich kann dir nur raten dich an einen Lehrer zu wenden, dem du vertraust. Wenn es keinen Lehrer gibt versuch doch dir eine Lobby zu schaffen, das heißt, geh bewusst auf die Mitschüler zu, die vielleicht "nur" Mitläufer sind und versuche sie auf deine Seite zu bringen. Das geht am besten im Einzelgespräch. Weiter kann ich dir nur empfehlen, eine psychologische Beratungsstelle für Jugendliche aufzusuchen (wenn du mir eine PN schickst wo du wohnst, schau ich gerne für dich nach welche es in deiner Nähe gibt). Das kann dir bei deiner sehr belastenden Situation zu Hause weiterhelfen.

Ich wünsch dir viel Kraft (und sei dir sicher, es liegt nicht an deiner Person, dass du gemobbt wirst- du bist bestimmt ein ganz toller Mensch!)

Liebe Grüße,
Sabsi
 
J

jana92

Gast
hallo sweet sacrifice,

ich kann dich gut verstehen weil als ich noch zur schule ging wurde ich auch total fertiggemacht ich bin zwar russin aber das war nicht deswegen sondern weil ich totale akne hatte und wegen den hänseleien habe ich immer mehr gegessen den ganzen tag war ich eigentlich nur noch am essen und hab sehr viel zugenommen und wurde deswegen noch mehr gehänselt.
mein rat wäre eigentlich die schule zu wechseln und wenn deine mutter es dir weiterhin nicht erlaubt solltest du dich echt mal beim jugendamt melden die werden dir bestimmt helfen. such einfach im telefonbuch nach der nummer vom jugendamt in deiner nähe und ruf da an. wenn die erkennen dass deine mutter dir überhaupt nicht hilft und du ihr sozusagen eigentlich vollkommen egal bist überlassen sie ihr auch keine entscheidungen mehr für dich.

ich wünsche dir echt viel glück wenn du noch probleme hast kannst du mich auch ruhig anschreiben :)

lg

jana92
 
4. Was auch wunder wirken kann sind Sogennate pen&paper Rollenspiele . Ist allerdings geschmackssache viele Leute die Soziale Probleme haben spielen sowas. Außerdem kannst du so neue Kontakte knüpfen^^.

Oh ja, da bedient sich schon wieder jemand an der alten Schublade... da freuen sich alle passionierten Rollenspieler ohne soziale Probleme :mad:

SweetSacrefice,

also grundsätzlich würde ich dir ja raten, dass du erstmal bei deiner Mutter raus musst. Für sowas kann man sich ans Jugendamt wenden. Gibt betreutes Wohnen, Pflegefamilien etc.
Ich denke, wenn der Druck von zuhause (der Punkt, an den du dich eigentlich bedenkenlos zurückziehen können und dich wohl fühlen solltest) weg ist, lässt sich der Rest auch regeln. Vielleicht wäre dann über einen Schulwechsel nachzudenken. Vorerst wirst du wohl nur die Option über die Vertrauenslehrer haben.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben