Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich kann nicht aufhören, an ihr festzuhalten.

G

Gelöscht 75067

Gast
Wenn man kein Ausgleich in Job hat, würde jeder zugrunde gehen. Kein Geld der Welt ist es wert, dass man sich die eigene Seele zu zerstören. Vielleicht ist dein Workaholic Dasein auch nur ein weiterer Flucht vor der Realität um sich nicht zu befassen, wie es Gefühlsmäßig und Zweischenmenschlich bei dir aussieht, weshalb du den Stress zulässt.
 

Anzeige(7)

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Wenn du eine Frau liebst, gehst du nicht permanent fremd. Punkt.
Zitat Ende

Das denke ich auch.
Ich würde die Beziehungen zu den anderen Frauen beenden, nicht immer wieder neue Beziehungen anfangen, etwas gegen die Alkoholsucht tun,Therapie machen und um Maria kämpfen....aber ohne andere Frauenbeziehungen.
Ich würde Maria auch sagen oder schreiben, dass du treu sein willst und bereit bist dich zu verändern.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
hallo lieber TE,

danke für deine ausführliche rückmeldung

alles was du beschreibst zeigt mir, dass du ein zutiefst unglücklicher mensch bist, der überall irgendwelche kompensationshandlungen vollzieht.

beziehung zu maria? fremdgehen
leben heute? drogen, auto dass du nicht feierst, alk und so weiter.
und das war nur ne knackige zusammenfassung jetzt.

wo liegt die ursache? in meinen augen bei deinem inneren kind. das, was du am anfang beschriebst, über deine jugendzeit, ist genau das problem. ich denke, es gibt tausende jungs in dem alter, die es deutlich härter erwischt hat - aber das spielt keinerlei rolle. deine jugend hat dich geprägt und den grundstein für alles heute gelegt.

und hier liegt wie gesagt das problem. du willst zu den coolen gehören, wie damals, in der jugendzeit, anstatt dich damit zu arrangieren, dass du eben anders, aber dennoch nett und korrekt bist. stattdessen lässt du dich verleiten zu drogen, dämlicher karre, nutzlosem konsum.

wo das hinführt siehst du an cheffe. übrigens, hast du dir da dort jemals die frage gestellt, ob bei ihm nicht noch hinzukommen kann, dass er tatsächlich homosexuell ist? (deshalb auch die depression und suizid gedanken? weil er es sich oder anderen niemals eingestehen konnte, und was vortäuschen musste? -> drogen, alk etc pp).

aber das nur am rande. ob es so ist oder nicht, spielt für dich ja keinerlei rolle. sicher ist, dass auch cheffe nie das gemacht hat, was ihn glücklich gemacht hat, im gegenteil. alles kompensation. du sagst, seine frau wäre wunderschön gewesen. tja, das alleine macht aber halt keine tolle beziehung aus. vielleicht war sie charakterlich unter aller sau, wer weiss das schon? sicher ist nur : der status quo bei ihm ist die ursache der vergangenheit.


mein rat an dich, erneut, und eindringlich : suche dir eine therapie. schnellstens. nicht irgendwann. am besten sofort. du brauchst dringend hilfe, oder es wird dir so ergehen wie deinem cheffe. darauf würde ich jede wette eingehen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben