Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich kann keine Entscheidung treffen! VERZWEIFELT

G

Gelöscht 104537

Gast
Ich weiß im Leben NICHT mehr weiter!!!

Mein Papa hat meiner kleinen Familie (Mann,33,arbeitslos,umschulend plus 2 Kinder, eines davon schwerstbehindert) angeboten , in sein Ferienhaus an der Ostsee zu wohnen. Das Problem: Er liegt mit einer entzündeten Bauchspeicheldrüse jetzt im Krankenhaus (er ist Alkoholiker und wahrscheinlich auch depressiv) und seiner Exfrau gehört das Haus zur Hälfte. Sie sind dabei das Haus zu renovieren und sanieren. Nur seine Ex hat alles in der Hand, sie ist die Managerin , die sein Leben im Griff hat und das Haus auch. Nach wiederholter Nachfrage, ob wir einen Mietvertrag unterschreiben können, reagiert sie nicht. Auch als wir hingefahren sind, um das Haus anzuschauen, war leider kein Mietvertrag zum Unterschreiben da..... obwohl wir danach fragten, wurde es verschoben... Okay jetzt wo mein Papa im KH liegt, ist das auch ein blödes Thema , aber ich muss wissen , wo ich meine Kinder anmelde (Förderschule und Kiga) ...

hinzu kommt ich habe einen Mann, der nicht arbeitet, bei Haushaltsgeschichten streiten wir öfters.... er ist leicht cholerisch und die ,,Liebe'' ist auch nicht wirklch da. Es ist eine Vertrautheit, Freundschaft und wir sind Eltern... ich alleine mit den Kindern...das ist meine Angst, es nicht schaffen zu können. Mein 2 und 6-Jähriger brauchen noch Windeln und mein großer vielleicht sein Leben land wegen seiner Behinderung (Zerebralparese) Ich hab nun eine barrierearme Neubauwohnung angeboten bekommen (Wohngenossenschaft) nur mein Mann würde da nicht hinziehen wollen ,da er meine Mutter und Schwester nicht ausstehen kann ...die in der gleichen Stadt wohnen..... ich überlege da hinzuziehen ... ich wäre dann allein ..und ich weiß nicht mehr weiter .. .:(
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 104537

Gast
Zieh zu deiner Mutter und deiner Schwester.

Sagt mir auch mein Gefühl, meine Mutter und meine Schwester sind auch nicht soo einfach... ok jeder hat seine Macken.... aber meine Ma und Schwester sind auch beide allein erziehend... ist kein schönes Leben , aber es gibt auch unglückliche Ehen...
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich erinnere mich an deine anderen Beiträge - deine Ehe IST unglücklich. Zieh in die barrierefreie Wohnung. Da wachsen deine Kinder auch mit ihren Cousins und Cousinen auf und du bist nicht allein. Melde deine Kinder dort an.
Dein Mann kann sich am WE um seine Kinder kümmern.
Eure Ehe ist nicht mehr gut. Und die Nummer mit dem Haus des Schwiegervaters stinkt. Mach es nicht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N So viele Fragen aber keine Antwort. Warum ? Leben 7
S "Schwarz ist keine Farbe" Leben 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben