Anzeige(1)

Ich kann ihn einfach nicht vergessen.°

G

Gast

Gast
Hallo zusammen,

Vor 2 Monaten ist meine Beziehung in die Brüche gegangen, er hat Schluss gemacht. Und ich kann ihn einfach nicht vergessen, egal wie sehr ich es auch versuche..

Wir waren zunächst nur gute Freunde, wir unternahmen immer mehr, telefonierten die Nächte durch und waren immer für einander da. Bis mir auffiel das ich mehr empfinde, doch ich wollte unsere Freundschaft nicht kaputt machte und wusste nicht ob ich ihm das sagen sollte.Auf einer Party, saßen wir draußen unter einer Decke, ich lag mit der Kopf auf seiner Schulter und er hielt meine Hand und wir redeten. Ich nahm meinen Mut zusammen und gestand ihm meine Gefühle.. Doch er schwieg und blickte auf den Boden.. Ich stand nach ner Weile auf und wollte rein, da kam meine Freundin mir entgegen und fragte was los sei. Ich sagte nur ich hätte es ihm nie sagen sollen.
Sie ging zu ihm und sprach mit ihm und rief mich nach ner Weile zu ihm. Ich setzte mich hin und guckte ihn fragend an. Er blickte immernoch auf den Boden und meinte ich muss.. Ich soo. Du musst gar nichts, ich verstehe wenn du nicht möchtest. Er guckte mich mit seinen wunderschönen funkelnden Augen und sagte: '' Ich empfinde das selbe und möchte es doch auch. '' Er lächelte mich an und fragte ob wir es nicht versuchen wollen. Ich war mir nicht sicher ob er es ernst meinte, oder nur Mitleid hatte nach dem was meine Freundin ihm erzählt hatte. Aber ich stimmte zu und war sprachlos glücklich. In den ersten Monaten lief es gut. Doch dann fing er an sich zu distanzieren. Er unternahm mehr mit seinen Freunden, sprach kaum mit mir. Ich fragte ihn per SMS ob es alles noch einen Sinn hatte. Er schrieb eiskalt. ''Irgendwie nicht, es ist vorbei.'' Ich brach ihn tränen und aus und war die nächsten Tage völlig fertig, ich konnte nicht essen und musste öfters weinen. Und ihm ging es wundervoll, er war glaub froh mich los zu sein. Die nächsten Tage schrieb er mich an und tat so als wäre nichts gewesen. Und fragte mich warum es mir soo schlecht ginge.. Es fand ein Fußballturnier statt, an dem er auch beteiligt war. Nachdem Turnier fragte er mich wegen wir ich da wäre, weil ich nicht für seine Mannschaft war. Er war extrem eifersüchtig.
Ein Paar Tage später traf er sich mit nen Paar Mädchen und erzählte mir von ihr.. Sie war auch beim Turnier, er meinte er würde sie voll hübsch finden und hätte sich mit ihr getroffen und sie wäre voll toll und so. Es tat weh das zu hören das ein anderes Mädchen für ihn nun wichtiger ist.. Die nächsten Tage schrieb er mich wieder an. Er meinte öfter das ich ihm schlechte Laune machen würde, aber er sagt mir nie warum.. Dann wollte er umbedingt wisse mit wem ich Skype. Ich fragte ihn warum. Er antwortete. '' Weil ich eifersüchtig bin.'' Ich antwortet. ''Eh nicht.'' Darauf hin meinte ''Das er das ernst meint.'' Ich fragt ihn warum, doch er antwortete nur mit Punkten..
Eine Freundin von mir sprach ihn mal drauf an, das sie es nicht gut findet, wie das zwischen uns läuft. Das wir nicht mehr mit einander sprechen, daraufhin antwortete er das er es auch nicht gut findet und das er es ändern will und auf die Frage wegen dem Mädchen. Meinte er nur er würde sie hübsch finden, möchte aber nichts mir ihr anfangen..

Ich verstehe nicht.
1. Warum schreibt er mich jeden Tag an, aber ignoriert mich wenn er mich sieht.
2. Warum ist eifersüchtig, wenn er schon ein anderes Mädchen gefunden hat.?

Er ist immer voll sauer wenn ich ihm nicht antworte. 2 Tage hat mich sehr spät angeschrieben und da konnte ich ihm nicht antworten, jetzt hat er sich eine Woche nicht mehr bei mir gemeldet..

Ich würde alles tun um ihm wieder zu bekommen, er hat sich total verändert. Er hat oft schlechte Laune, und verhält sich gegenüber den meisten unfreundlich. Meine Freunde meinen ich sollte ihn vergessen weil er ein ''A****' geworden ist, doch egal was andere sagen, und egal was er macht. Ich kann ihn nicht vergessen.

Ich muss immer an ihn denken, wie süß er zu mir war, was wir erlebt haben.. Seine Art, seine Augen, sein Lächeln war einfach wundervoll. Ich vermisse ihn und wünschte er wäre bei mir. Und es tut weh zu sehen das ich ihm anscheinend nichts wert bin und er schon wieder ne Neue hat..

Wie kann ihn vergessen. Und warum verhält er sich soo.? :(
 

Anzeige(7)

matroschka

Aktives Mitglied
Ich glaube, er weiß selbst nicht was er will, oder er versucht dich noch "warmzuhalten", falls das mit der anderen nicht klappt.

Um ihn vergessen zu können, musst du alles was mit ihm zu tun hat, aus deinem Leben verschwinden lassen. Am Anfang wird es noch sehr schwer sein, dass alles zu akzeptieren. Aber es wird nach und nach besser werden. Wie heißt es so schön... Die Zeit heilt alle Wunden!

Bleib dir aber bitte selbst Treu und zieh es konsequent durch, ihn aus deinem Leben zu entfernen, weil der hat da nichts mehr verloren!

Viel Glück dabei:blume:

LG
 
G

Gast

Gast
Ich glaube, er weiß selbst nicht was er will, oder er versucht dich noch "warmzuhalten", falls das mit der anderen nicht klappt.

Um ihn vergessen zu können, musst du alles was mit ihm zu tun hat, aus deinem Leben verschwinden lassen. Am Anfang wird es noch sehr schwer sein, dass alles zu akzeptieren. Aber es wird nach und nach besser werden. Wie heißt es so schön... Die Zeit heilt alle Wunden!

Bleib dir aber bitte selbst Treu und zieh es konsequent durch, ihn aus deinem Leben zu entfernen, weil der hat da nichts mehr verloren!

Viel Glück dabei:blume:




LG


hey ich sehe das genauso und bin der meinung das er sich dich nur "warmhalten" will falls es mit der anderen nicht klappen sollte.....aber ich weiß nur zu gut wie du dich fühlst bzw was in dir vorgeht ich hatte vor etwa über 2 jahren das selbe problem als mein ex (ER WAR MEINE ERSTE GROSSE LIEBE) mit mir schluss machte konnte ich ihn auch nicht vergessen ich war regelrecht verrückt nach ihm und habe geglaubt mich nie wieder neu verlieben zu können denn egal was ich auch tat ich konnte ihn einfach nicht vergessen......doch dann habe ich angefangen alles was mich an ihn erinnerte zu entsorgen es war sehr schwer in der ersten zeit aber nach und nach habe ich den absprung geschafft und konnte mich lösen von ihm jetzt bin ich seid ein paar monaten wieder glücklich in einer neuen beziehung dennoch gibt es immer mal wieder kleine momente wo ich an die zeit mit ihm zurück denke aber ich denke seine erste große liebe wird man nie vergessen.....aber man kann den absprung schaffen man kann es schaffen damit ab zuschließen und glaub mir auch du wirst das schaffen du musst es nur konsequent durch ziehen und darfst nicht schwach werden dann wird es dir in ein paar wochen/monaten schon viel besser gehen.....viel glück und alles gute
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben