Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich kann einfach nicht mehr in die schule...

G

Gast

Gast
ich muss jedes mal wenn ich entweder lerne, in der schule bin oder einfach auch nur daran denke anfagen zu heulen...dann sitze ich mit tränen in den augen in der schule und kann weder reden noch irgendetwas warnehmen...
es ist einfach alles zu viel für mich meine ganzen probleme und noch schule...
kurze zsm. fassung:
-schule
-unglücklich verliebt in eine freundin
-vater & hasen tot
-schwester magersüchtig
-freundin magersüchtig
-nicht wirklich viel freunde
-ritzen
ich hoffe ihr antwortet mir
 

Anzeige(7)

Panicfox

Mitglied
Hey.

Welche Klasse bist du denn und welche Schulform?

Ich hab auch eine Freundin die magersüchtig ist, ich weis das ist ist sehr schwer.
Hat sie sich schonmal helfen lassen? Vom Psychologen etc?

Und wegen dem ritzen..ich weis wovon du redest und es ist sehr schwer damit auf zu hören wenn du wirklich süchtig bist. Hast du schonmal probiert dich mit nem Gummiband zu schnippsen oder dir mit Wassermalfarbe rote striche auf die haut zu malen?
 

Timmymama

Aktives Mitglied
Hmm, hast du schonmal daran gedacht dich evtl. einem Vertrauenslehrer anzuvertrauen.
Mit deiner Mutter oder jemanden aus deiner FAmilie kannst / willst du nicht sprechen ?

Um alleine damit klarzukommen dürften das etwas viel Probleme auf einmal sein, abgesehen davon daß ich dneke daß deine schulischen Leistungen nicht besser werden dadurch

In welche KLasse gehst du denn ? Wenn dir ständig die Tränen kommen muss das doch jemanden auffallen der sich dann auch mal um dich kümmern könnte
 
G

Gast

Gast
ich bin in der 7. klasse und hab ein jahr wiederholt...(gym.)
zu einem vertrauenslehrer will ich nicht gehen weil ich nicht will das meine fam. das mitbekommt, die würden das nicht verstehen...
Panicfox:
nein hat sie nicht
hab ich auch schon probiert hilft aber alles nicht...
 

Panicfox

Mitglied
Ohje, erst 7. Klasse? Dann hast du leider noch Schule vor dir, so leid es mir tut.
Mir fällt leider auch nichts ein. Vielleicht hilft ein Schul- oder Klassenwechsel?

Zu deiner Freundin
Dann sollte sie vielleicht in eine Klinik gehen? Es gibt Kliniken die helfen wirklich sehr gut bei Magersucht.!

Und wegen dem ritzen.
Ich hab das auch jahrelang gemacht und geschaft aufzuhören.
Hast du dir schonmal überlegt einen Psychologen aufzusuchen mit dem du reden kannst? Das hilft wirklich viel, finde ich. Und wenn es nicht anders geht dann ritz dich, aber versuch, immer weniger zu machen. Weist du, das du mit jedem einzelnen Schnitt sterben kannst? Auch wenn er nicht tief ist kann er sich entzünden!
 
G

Gast

Gast
sie will ja mit keinem drüber reden oder sich helfen lassen...
über einen klassen oder schulwechsel habe ich auch schon nachgedacht, wüsste aber nicht was das helfen sollte.
mit dem ritzen:
ich will eig. zu keinem psychologen gehen weil die ja bis 16 keine schweigeplicht haben...
 
S

Sonnenwind

Gast
ich muss jedes mal wenn ich entweder lerne, in der schule bin oder einfach auch nur daran denke anfagen zu heulen...dann sitze ich mit tränen in den augen in der schule und kann weder reden noch irgendetwas warnehmen...
es ist einfach alles zu viel für mich meine ganzen probleme und noch schule...
kurze zsm. fassung:
-schule
-unglücklich verliebt in eine freundin
-vater & hasen tot
-schwester magersüchtig
-freundin magersüchtig
-nicht wirklich viel freunde
-ritzen
ich hoffe ihr antwortet mir
Es nutzt nichts ..... Du musst mit Deinen Eltern sprechen. Gemeinsam geht ihr zum Hausarzt - da kannst Du dann auch allein mit dem Arzt sprechen.
Der wird Dich an einen Facharzt überweisen und im Folgenden wird Dir geholfen werden.
 

deine mudda

Mitglied
hey :(
ich kann dich total verstehen :( man du armer.. mir geht es auch nich besser (ok. in meiner familie gibts keine tote, aber ich bin selber total kaputt, und kann ienfach nicht mehr -.- ich fühle mich total scheiße.. ich kann einfach nich mehr :( meine noten sind zum kotzen..) ich finde eifnach, das beste was du tun könntest ist, mit deinen aller aller besten freunden darüber zu reden, ich hab dasselbe getan & fühle mich ein wenig erleichtert, meine freunde helfen mir, wo sie nur können :( aber diese last ist immer noch in mir :(
 

GastRaja

Mitglied
Guten morgen

Du solltest darüber reden, denn es Belastet dich sehr. Gehe zu einen Vertrauenslehrer und öffne Dich, Sie werden Dir helfen versuchen..Und habe bitte keine Angst das sie zu Deinen Eltern gehen, solange Du das nicht möchtest, wird es auch keiner weiter sagen.;)
lg
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben