Anzeige(1)

Ich höre mich angeblich zu emotionslos an

IsyCheesy

Mitglied
Ich glaube nicht das diese Sache zu dieser Seite hier passt aber in echte habe ich keinen dem ich das fragen kann und meine Mutter möchte von meinen Problemen nicht hören als frage ich einfach mal.

Ich habe einen youtube Kanal den ich nicht angeben möchte und die Leute sagen das ich in den Videos sehr emotionslos Klinge. Ich lese immer comics vor und mach das eigentlich nur aus Spaß weil Talent habe ich nicht xD in einem Video höre ich mich tatsächlich sehr emotionslos an aber das hat trotzdem 1000 Aufrufe, 56 daumen hoch und null daumen runter. Nur zwischendurch sagen leute das meine Videos schlecht sind. Ich habe aber 190 Abonnenten und die sagen das meine Videos gut sind aber ich ruhig noch etwas mehr gefühl in meine stimme bringen kann.

Soll ich die Videos wo ich total emotionslos Klinge löschen oder nicht? Habe halt trotzdem sehr viel Mühe in die Videos gesteckt. Die haben so zwischen 50 und 100 likes und nur 3 bis 7 dislikes. Bin halt noch Anfänger aber bin von den negativen Kommentaren verunsichert. Die Abonnenten haben wie schon gesagt das ich die Videos nicht löschen soll aber schon ein bisschen versuchen könnte mich emotionaler anzuhören
 

Anzeige(7)

Santino

Aktives Mitglied
Liebe IsyCheesy

Ich denke, dass du dir viel zu viele Gedanken über dich selbst machst - und damit meine ich auch all deine anderen Themen.

Wie gestaltest du denn deinen Alltag? Arbeitest du, studierst du, gehst du zur Schule? Was machst du in deiner Freizeit? Hast du ein bestimmtes Hobby? Hast du Freunde?

Liebe Grüsse
Santino
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alböguhl

Gast
Was verunsichert dich nicht, Kritik gehört zum Leben.
Um sich zu verbessern, Ehrlichkeit ist der schönste Juwel der Kritik.
Die gesunde Kritik sollte bei der Beurteilung künstlerischer Leistungen weniger darauf sehen, Proben des eigenen Scharfsinns abzulegen, als mehr darnach streben, unsere Fähigkeit zur Aufnahme geistiger Genüsse zu steigern.
Und wer die Videos nicht sehen will, schaut sie eben nicht, gibt da ja etliche Millionen von.
 

Yang

Namhaftes Mitglied
Hallo Isy,
ich schaue mir zwar keine YT-Kanäle an, kann mir aber gut vorstellen, dass dort viel Arbeit und Mühe dahinter steckt.
Mit dem Liken ist das ja so eine Sache. Viele Likes sind sehr personenabhängig, und meistens stecken noch viele andere Gründe dahinter. Von daher solltes du dir diese paar dislikes nicht so zu Herzen nehmen. Positiv finde ich es aber trotzdem von dir, dass du dich der Kritik stellst und nach Verbesserungen suchst.
Wenn du der Meinung bist, dass sich deine Stimme emotionslos anhört, dann musst du zuerst auch deine eigene Emotion verbessern, denn die Stimme wird von der eigenen Stimmung beeinflusst.
Also: gute Laune verbreiten.
Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.
Musik kann einen großen Einfluss auf die Gefühlslage haben.
Wenn du schnell gute Laune bekommen möchtest, solltest du deshalb deine Lieblingsmusik einschalten und dich voll und ganz darauf konzentrieren. Lass dich von der Musik mitreißen und nimm die positiven Gefühle auf, die das Lied vermittelt. Du wirst sofort eine Verbesserung deiner Laune spüren. Aber wie gesagt, fröhliche Musik.
Bevor du online gehst, lächel dir selbst zu, versuche laut zu lachen, denke an etwas lustiges, das hebt auch sofort die Stimmung, denn das Gehirn nimmt die Lachbewegungen wahr und schüttet Glückshormone aus.
Man sagt ja nicht umsonst, Lachen ist die beste Medizin.
Wirst sehen, nach kurzer Zeit fühlst du dich locker und entspannter. Deine Stimme wird dann auch viel emotionaler.
Ansonsten kann ich dir nur raten: üben - üben - und noch mals üben.
Diese paar Videos wo du angeblich emotionslos klingst, würde ich nicht löschen.
Das waren die Änfänge, in denen du Zeit und Mühe gesteckt hast. Und nur wegen diesen paar Leuten, die es nicht gefallen hat, schon gar nicht.
Kopf hoch, es wird immer besser mit der Zeit, wirst sehen!
 

Wildkatz

Aktives Mitglied
In den öffentlichen Medien wirst du IMMER kritisiert werden. Ob du die Kritik annimmst, ist deine Entscheidung. Überlege für dich, ob du dich verbessern kannst oder ob du dich okay findest. Wenn jemand deine Videos nicht mag, dann wird er sowieso bald aufhören, sie sich weiter anzusehen.
 

HB1

Aktives Mitglied
Die Geschmäcker sind verschieden.
Den Meisten haben deine Videos gefallen.
Von daher ist doch alles gut.
Lass dich nicht runterziehen und mach weiter so.
 

Bodenschatz

Namhaftes Mitglied
Ich schau mir gerne YT Videos an. Manchmal gibt es auch welche, die mir nicht gefallen. Kommentare verfasse ich allerdings nur, wenn mir etwas sehr gut gefällt - oder wenn ich eine Frage habe. Negative Kommentare lasse ich bleiben. Schließlich hat sich da jemand die Arbeit gemacht und schenkt sie der Welt . Alleine dafür sollte man ein "Damen hoch" vergeben.

Ich hab allerdings auch schon dislikes kassiert, macht aber nichts.
(https://www.youtube.com/watch?v=NID8fqgJTcM)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) Manko
    @ Peter1968: Moin zusammen

    Anzeige (2)

    Oben