Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich hasse meine Brille - ich würde sie am liebsten einfach zerstören!!!!

I

IchHasseMeineBrille!!!!

Gast
Tach, Abend und Hallo.
Ich hasse meine Brille. Nicht das sie schlecht aussieht, denn ich hasse sie aus anderen Gründen.
1. Drücken die Pads immer in meine Nase ein. Der Optiker richtet sie immer wieder. Etwa drücken sie mir ein, weil sie so fest dann ist, oder die Pads sind so locker, dass die Brille als rutscht.
2. Die Brille sitzt als schief. Ich habe kein schiefes Gesicht und meine Augen sind auch so weit symetrisch. Aber meine verdammte Brille sitzt immer schief. Wenn ich sie trage, dann sieht mein Gesicht ein wenig schieft aus, weil die Brille ja immer ein bisschen schief sitzt.
3. Die Gläser lassen sich nicht richtig reinigen. Sie sind als verschmutzt und ich muss immer und immer wieder putzen. Wenn ich mit Spüli und Wasser (und ich habe auch schon alle Temperaturen vom Wasser duch - von kalt bis heiß) dran war, dann sind danach trotzdem immer irgendwelche Spuren vom trockenreiben vorhanden. Und die stören dann auch. Ich gehe jetzt jeden Tag mit Brillenputztücher dran. Nur dadruch werden die Gläser richtig sauber.
Ich habe mir schon überelgt meine Brille zu zerstören. Aber dann währen 280€ hin. Und das will ich nicht. Eine Versicherung könnte ich auch beim Optiker abschließen. Aber wenn ich eine Versicherung für meine Brille abschließe und dann meine Brille "kaputt geht", dann könnte man das auch als Versicherungsbetrug sehen.
Jetzt habe ich mir überlegt, meine Brille hinzulegen, sodass jemand einfach etwas draufstellt und sie wirklich mit Absicht kaputt geht. So kommt dann von der Person die Haftplficht auf, wenn sie kaputt ist.
Ich hasse einfach meine Brille und hoffe, sie geht bald kaputt!!!!
Tschüss.
 

Anzeige(7)

A

Aloha

Gast
Hallo,

bleib mal ganz flauschig.

280 € ist viel Geld...und bei den meisten Optikern bekommt man dafür nicht mal etwas wirklich Tolles...

Schau mal hier

Brille online kaufen im Brillen-Shop vom Optiker Brille24.de

Ich hab da bereits meine 6. Brille gekauft...und bin mehr als zufrieden!:D

Ob randlose Titanbrille (8g) mit Kunststoffgläsern & Lotuseffekt, getönt oder nicht...oder modische Woody Allen Brille...Alles kein Problem.

Die Brillen kosten 39.95 Euro zuzügl. 5 € Versandkosten - die Lieferung erfolgt 10-20 Tage nach der Online-Bestellung.

Es gibt meistens auch einige Angebote (5,- Euro Ermäßigung)

Die Brillen sind ebenso hochwertig wie die vom Optiker.

Für die Angabe Deiner Werte reicht der aktuelle Brillenpass.

Man kann auch Fotos von sich hochladen und schauen und somit virtuell anprobieren, macht
mir viel Spaß!:)

So viel Geld auf einmal habe ich bei der Anschaffung einer Brille noch nie gespart...
Ich habe übrigens alle Brille.24 Brillen noch - sie erscheinen mir äußerst robust!

Kurzum: eine seriöse Seite und wirklich schicke Brillen & gute Auswahl!
Ich werde so schnell keinen Optikerladen mehr betreten.

So skeptisch ich anfangs auch war - wirklich skeptisch, ob die Brille dann auch passt etc...

Kleiner Tipp - es gibt ein randloses Titan Modell >>>klick hier<<< Mackay, bei der kannst Du die
Flexi Bügel biegen, wie Du willst...es hat zudem kein Scharnier (praktisch).
Die Glasform ist wählbar.
Da diese Brille ganze 8 gr. wiegt, merkst Du sie nicht.

Mein Mann hat sie und ich fand sie so klasse, dass ich sie mir zusätzlich auch noch mitbestellt
habe.

(Nein, ich bekomme kein Geld von Brille24.de! :D Bin einfach nur super zufrieden...und ich fand es immer
sehr schade, dass eine schöne und hochwertige Brille eine Preisfrage ist!)

:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Genau die gleichen Probs hatte ich mit meiner ersten Brille auch. Es war zum kotzen! Ich hatte mich damals vom Optiker auch breit schlagen lassen und einige total blöde "Features" genommen, die einfach dumm waren.

Jetzt habe ich eine Brille, die ich mir alleine ausgesucht habe. Keine mit Pads, sondern ein Kunststoffrahmen. Die rutscht nicht und trägt sich viel besser. Anstatt Echtglas habe ich jetzt auch Kunsstoffgläser.

Diese Brille hat irgendwas um die 40 Euro gekostet. War bei Fielmann. Ich will jetzt keine Werbung für diesen Optiker machen. Aber ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.

Brille24 finde ich auch sehr toll. Dort werde ich mir demnächst eine Sonnenbrille machen lassen.

Mein Fazit: Wenn es um Brillen geht muss man wirklich erst mal die Erfahrung machen was genau man will. Und man darf sich nicht breit schlagen lassen. Und bloss nie was aufschwatzen lassen. Das meiste wie Entspiegelung halte ich für rausgeschmissenes Geld.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ich HASSE meine Mutter!!! Ich 5
L Hasse meine Haut Ich 3
S Ich hasse es einen sexuellen sadistischen fetisch zu haben Ich 72

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben