Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich hasse mein leben und liebe den T*d

G

Gast

Gast
Ich hasse mein Leben seid ich denken kann und habe auch jetzt mal wieder ein richtiges tief ich bin 27 und habe in meinem leben nichts geschaft ausser es noch richtig zu versauen
ich weiß nicht mehr was ich machen soll ich will nur noch eins
aber ist das das richtige?????
was macht ihr in solchen situationen ???
 

Anzeige(7)

Landau

Mitglied
Willkommen im Club.

Da ich aber die Eier nicht habe, mich umzubringen, lebe ich einfach so beschissen weiter.
So ein Suizid ist ja auch keine Kleinigkeit. Die Risiken sind sehr hoch. Im worst case überlebt man diesen mit irreparablen Schäden und sich dann wieder aufzuraffen ist noch viel schwerer. Außerdem ist da noch die Angst vor Schmerzen während des Sterbevorgangs und die Angst vor dem Ungewissen. Das Gehirn hat Probleme mit der Vorstellung nicht da zu sein.

@Gast
Um dich zu beraten, gibst du zu wenig preis. Es ist völlig unklar, was deine Probleme, die zu suizidalen Gedanken führen, sind.
 
G

Gast

Gast
Eigentlich total traurig wie scheisse es doch so vielen Menschen geht. Wenn man überlegt man lebt wahrscheinlich nur einmal und das für eine sehr kurze Zeit. Denn was ist schon unser Dasein im Vergleich zur der Ewigkeit ? Ich hasse mich selber dafür, dass es mir dreckig geht und ich es nicht schaffe positiv durch Leben zu gehen :( Und ich hasse mich selbst dafür, dass ich nicht aussprechen kann was mir nicht gefällt. Ich hasse mich selber dafür wie ich bin. Denn ich alleine habe nur die Macht mein Leben zu ändern . Aber mach ich das? Nein, ich versinke lieber in mein scheiss Selbstmitleid und gebe dafür die Schuld allen anderen.
 
G

Gast

Gast
mir gehts genau so! Ich will einfach nicht mehr weil alles nicht so funktioniert wie ich will... Ich hab auch schon zwei dreimal angesetzt mich umzubringen, aber dann hab ich gedacht das ich das nicht machen kann weil meine Familie dann sich die schuld dran gibt und meine freunde sich dann fragen warum...
Und dann denk ich wieder ach was die denken bestimmt nicht mehr an dich wenn du weg bist... tu es aber trotzdem nicht, weil ich es einfach nicht kann :(

Manchmal habe ich so einen Zorn in mir und könnte alles kaputt schalgen, dann muss ich das immer so unterdrücken das es schon fast weh tut... Ich weiß, dass das nicht gesund ist aber es geht nicht anders oder hat jemand ne idee ? weil für mich gibt es keinen ausweg mehr

Franzii
 

egal0815

Aktives Mitglied
Manchmal habe ich so einen Zorn in mir und könnte alles kaputt schalgen, dann muss ich das immer so unterdrücken das es schon fast weh tut... Ich weiß, dass das nicht gesund ist aber es geht nicht anders oder hat jemand ne idee ? weil für mich gibt es keinen ausweg mehr

Franzii
Ich habs ins Tagebuch geschrieben.
Geht leider nicht mehr, da mein Sohn es gelesen hat.
Die Abgründe meiner Seele und leider auch von meinem 2. Versuch.
Viel zuviel für einen 9 jährigen.


Momentan versuche ich es indem ich die Gedanken zulasse.
Krampfhaft wegschieben ging bei mir nicht, dann kommen sie nur
umso stärker wieder und teilweise ohne Kontrolle.
Obs so funktioniert ?
Ich werds sehen.
 

Ludmila

Mitglied
In solchen Situationen sollte man selbst AKTIV werden. Inwiefern, dass muss jeder selbst entscheiden...

Wenn du den Tod liebst, dann hast du aber 27 Jahre gut durchgehalten... Überleg dir mal WARUM du noch nicht tot bist....

Vielleicht hast du dann einen Ansatz..

Liebe Grüße
 
G

Gast2222222222222

Gast
mir gehts auch so! am abend, wenn alle schon schlafen denke ich mir: soll ich aus dem balkon sprinen? aber dann enke ich mir wieder: nein, ichkann auch gute momente erleben! doch ich erlebe immer nur schlechte! ich hab es auch einmal meinr bf gesagt, sie fragte warum ich es tun will, ich sagte darauf das jeder meine schwester mehr mag, dann sagte ich das sie meine bf ist, sie sagte das nicht ich NICHT sondern meine große schwester! :( ich wusste: mich mag keiner auf dieser welt!!!!! ich bin in nichts gut genug! ich habe keine freunde!!! mein leben kann nicht schlimmer werden!!!:(
 
G

Gast

Gast
so schlim ist dhas Leben nicht,ich denke auch ovt weil ich anders bin ist alles blöd,ich wohlte auch deswegen schonmal tot sein bei oma sein,aber ich weihs dann doch oft da komt noch was im leben.keiner ist doch umsohnst hier.ich hab jetzt richtige arbeit und darf einen hund haben da freu ich mich drauf,sterben muss man doch sowiso mal ich will aber erst kucken ob was gutes kommt.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben