Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich halte es zuhause nicht mehr aus!!!!

kYn

Neues Mitglied
bin 17 jahre alt, männlich und werde dieses Jahr im November 18. Zurzeit besuche ich die Wirtschaftsschule in München.
Und darum gehts, ich bin 17 und sollte eig vieles schon machen dürfen, aber mein Vater behandelt mich wie ein Kind und ich schaff das alles nicht mehr, er meckert nur, will das ich schon um 8 zu Hause sein soll und schlägt gern und oft mit Fäusten zu. Ich hab mich nie gewehrt vom Respekt her, aber ich will hier einfach nicht mehr wohnen, würd gern in eine WG aber trau mich nicht wirklich weil ich im Hintergedanken mein Vater hab und mir denke das wieder was schlimmes passiert. Ich will aber umbedingt weg hier weil er mich nur schlägt, mich beleidigt außerdem will er das ich ihm in der Arbeit helfe (er ist selbstständig). Aber ich mein, man lebt nur einmal und ich seh wie jeden Tag all meine Freunde abends was unternehmen, das macht einen echt fertig. Ich will doch einfach nur mein Leben zurück, da er es zurzeit steuert. Und reden bringt nix mit dem, er ist Araber, ich glaub das sagt schon viel...

ich bitte um schnellen Rat, BITTE
 

Anzeige(7)

L

Lisa23

Gast
hey,

vielleicht solltest du dir professionelle hilfe holen, z.b. jugendamt, caritas, die mit deinem vater reden und dabei sind, wenn du ihm sagst, dass du ausziehen willst.

lg
 

Ikewa

Aktives Mitglied
Hallo kYn,

wende Dich doch einmal ans Jugendamt. Es gibt durchaus Möglichkeiten für Jugendliche, die zu Haus Gewalt erfahren in betreuten Wohngruppen zu leben und weiter zur Schule zu gehen.

A propos Respekt: auch Eltern müssen sich durch ihr Verhalten den Respekt verdienen, den man ihnen entgegen bringt.

Viel Erfolg,

Ikewa
 

kYn

Neues Mitglied
die schule ist nicht weit entfernt also ca 10-20 min ich könnt aber von überall dahingelangen...
es geht mir nur ums umziehen, ich will mein leben endlich selbst führen und danke für die rasche hilfe ich wende mich gleich morgen ans Jugendamt
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben