Anzeige(1)

Ich habe scheiße gebaut

G

Gast

Gast
Ich glaube ich habe mich verarschen lassen.
Ich war 5 Jahre mit meinem Ex und erstem Freund zusammen. Habe alle beurteilt die sex außerhalb einer Beziehung haben etc.
Nun erkenne ich mich nicht mehr wieder. Ich habe mich mit einem Mann gedatet, 3 Dates.
Beim Dritten ist es zum Sex gekommen. Danach habe ich mich so seltsam verhalten und habe mich geschämt.
Er dachte wahrscheinlich was ich für eine komische bin...
Er hat mich zur Bahn gefahren, weil er noch mit Freunden verabredet war. Wir haben uns einen Kuss und ich ging. Als ich zu Hause war schrieb ich ihm das auch, war so abgemacht. Seine amtiert nach 2 Stunden: schön.
Haha na toll. Es interessiert ihn also nicht.
Ich frage mich jetzt was das ist. Wohl ein One Night Stand??? Keine Ahnung.
Auf jeden Fall habe ich mit ihm geschlafen ohne etwas zu fühlen. Ich meine es war schön irgendwie, aber ich habe nicht mit ihm geschlafen weil ich es wollte sondern weil es sich halt so ergeben hat. Ich habe sowas noch nie gemacht. Wie gesagt war nur mit meinem Ex zusammen und auch nur mit ihm sex gehabt.
Fühlt man sich so nach dem Sex mit einem eigentlich fremden? Bei dem man weiß er Interessiert sich nicht für einen und man bedeutet ihm nichts? Fühlt man sich dann leer und einfach scheiße?
Ich denke ich bin auf ihn reingefallen. Er hat so süße Sachen geschrieben und gesagt. Und wollte mich gerne sehen weil er mich vermisst. Haha. Er wollte mich wohl einfach flachlegen. Hat er ja auch geschafft.
Ich schäme mich weil ich mich so schnell und leicht hergegeben habe. Weil ich mich verstellt habe weil ich nicht die war die ich bin. Ich habe mich so merkwürdig benommen das ist mir selber aufgefallen aber dann wars auch egal. Der denkt wahrscheinlich ich bin völlig durch, krank.
Wird er sich nochmal melden? Wir haben nichts beredet diesbezüglich, oder was das jetzt ist. Neulich vor dem Sex schrieb er dass er mein Mann sei. Aber wohl nur um mich ins Bett zu kriegen.? Jetzt muss ich wohl abwarten bis und ob er sich meldet. Ich bin nicht verliebt das geht sowieso nicht. Aber trotzdem will ich nicht nur irgendeine sein die er mal eben flachgelegt hat.Näher das bin ich wohl?
Ich bin traurig und weiß nichts mit mir anzufangen. Er sagte mir einwölke mehr Zeit mit mir verbringen aber auch das war vor dem Sex... Und da ich mich so komisch daneben benommen habe wird er das wohl nicht mehr wollen.
Keine Ahnung was ich jetzt von euch möchte
Ich bin so durcheinander und unglücklich
 

Anzeige(7)

mariechenkäfer

Aktives Mitglied
wenn der sex schön war, dürfte eigentlich alles in ordnung sein. das problem ist hier immer der kopf.
warum verurteilst du sex ausserhalb der beziehung? Wie du nun selbst mitbekommen hast, geht das sehr wohl und passiert häufiger, als du gedacht hast. "sogar dir" :)
dass du es nicht geniessen kannst/konntest, liegt an deiner einstellung, nicht daran, dass männer immer alle frauen irgendwie ins bett bekommen und verarschen wollen...

warum schlecht fühlen - nur weil frau mit einem mann im bett war?

zweite frage: warum musst du abwarten, bis er sich meldet? Melde du dich doch!
emanzipation heisst auch, es den männern mal abzunehmen: diese ewige starke männer-rolle ablegen zu dürfen; auch mal verunsochert zusein (was durchaus möglich ist, wenn du so komisch warst)....
 

Rosafee

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

du spürst, dass dich diese Erfahrung sehr unglücklich und unzufrieden zurück lässt. Du fühlst dich benutzt und deine Seele leidet.

Die körperliche Befriedigung war gegeben, aber dein Herz wurde nicht berührt. Das fühlt sich scheiße an, wie du schreibst.

Es ist ein Irrtum, zu glauben, dass Sex ohne Liebe glücklich machen kann.

Wir Menschen bestehen eben aus Körper und Seele. Wenn ein Teil davon zu kurz kommt leidet der andere Teil, in deinem Fall die Seele.

Vielleicht muss man als junger Mensch auch diese Erfahrung machen, um zu spüren, dass man so nicht glücklich wird.

Anderes zu behaupten ist Selbstbetrug. Denn alle Menschen brauchen Liebe.
 

Portion Control

Urgestein
Fühlt man sich so nach dem Sex mit einem eigentlich fremden? Bei dem man weiß er Interessiert sich nicht für einen und man bedeutet ihm nichts? Fühlt man sich dann leer und einfach scheiße?
So fühlte ich mich nie, aber die Erfahrungswerte von anderen werden dir hier kaum etwas nützen. Man muss halt checken ob das für einen selbst etwas ist oder eher nicht.

Ich denke ich bin auf ihn reingefallen.
Sobald ein Mädchen nicht genau das bekommt was sie möchte, wurde sie verarscht, oder?
Wenn überhaupt, bist du auf dich selbst reingefallen. Du hast es ausprobiert und für dich festgestellt das es nicht gut ist. Das nächste mal lässt du einfach die Finger davon und hinterfragst erst mal selbst, was du dir von dem Kontakt überhaupt erhoffst. Ich meine, was hat er denn anders gemacht als du? Du hast ebenfalls nichts dabei gefühlt.

Er hat so süße Sachen geschrieben und gesagt. Und wollte mich gerne sehen weil er mich vermisst. Haha. Er wollte mich wohl einfach flachlegen. Hat er ja auch geschafft.
Du weisst aktuell doch gar nicht welchen Stellenwert euer Kontakt für ihn hat. Das erlebte arbeitet jetzt auch erstmal in ihm. Natürlich ist der Ausgang ungewiss. Bei dir doch auch. Das du in ihn verliebt bist, habe ich nirgends gelesen.
Nur, dass er lockeren Umgang mit Sex bedeutend besser verdaut als du. Möchtest du ihn dafür kritisieren? :confused:

Versuche nun erstmal für dich heraus zu finden was du möchtest. Magst du ihn und könntest dir eine Beziehung vorstellen, dann versuche Kontakt zu halten und ihn mal zu treffen. Schau halt, dass es jetzt nicht jedes mal auf Sex hinausläuft, sondern versuche eine tiefere Bindung zu erreichen. Das ihr euch besser kennenlernt und Gefühle entstehen können.

Du hast nichts falsch gemacht oder etwas getan wofür du dich jetzt schämen müsstest. Nur deine Denke ist etwas schräg. Aber das wird einfach daran liegen weil du das vorher nicht kanntest.
 
W

Windlicht

Gast
Jetzt muss ich wohl abwarten bis und ob er sich meldet. Ich bin nicht verliebt das geht sowieso nicht. Aber trotzdem will ich nicht nur irgendeine sein die er mal eben flachgelegt hat.
Warum musst du abwarten, ob oder bis er sich wieder meldet? Wenn er es tut, solltest du damit rechnen, dass es ihm wieder nur ums "Flachlegen" geht.
Es gibt Menschen, denen das genügt. Dir auch? Offenbar nicht.
Vielleicht kannst du ergründen, warum du einen Kerl nach so kurzer Zeit so nah an dich ran lässt. Vielleicht möchtest du im Grunde deines Herzens mehr als dieses auf Sex reduzierte Vergnügen?
 
G

Gast

Gast
Danke für die Antworten

Ich möchte mich nicht zuerst bei ihm melden sonst denkt er vielleicht ich laufe ihm jetzt nach dem Sex hinterher? Und bin anhänglich oder so?
Außerdem lese ich gerade bei seinem Whatsapp Account, dass er keine Telefonummern mehr hat und man ihn anschreiben soll mit Namen... Das macht es natürlich komplizierter. Denn nur weil er keine Nummern hat hat er doch trotzdem unseren Chatverlauf oder? Verstehe ich nicht,. Vielleicht schreibt er das nur damit er sich nicht melden muss..? Es steht in seinem Status.
Ich könnte ihn ja auch anschreiben und fragen ob sein Handy kaputt ist oder wieso er keine Nummern hat. Oder ist das blöd? Und wenn er nicht draufeingeht? Auch peinlich.
Ist das nicht komisch Dass er plötzlich keine Nummern mehr hat oder übertreibe ich? Ich möchte nicht dass er denkt ich laufe ihm hinterher...
 
G

Gast

Gast
Also das Problem hat sich geklärt. Er hat mir nämlich geschrieben.
Als er mich dann fragte wie mir das Treffen gefiel kam dann der Spruch von ihm: Du wilde Maus. Aber ich dachte du wärst wilder. Mit einem Smiley der die Zunge rausstreckt.
Naja liegt wohl daran dass ich mich teilweise unwohl fühlte....
Finde es aber blöd von ihm Spaß zu sagen. Und nehme es als Beleidigung auf...
Ich übertreibe wohl oder?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben