Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich habe meiner Aggression nicht nachgegeben.

G

Gast

Gast
Meine kleine Schwester ( 4 Jahre jünger als ich )
bekommt alles in den hinter gesteckt, und wird bevorzugt. Alles was ich nicht durfte in ihrem alter, darf sie ! Alles was ich wollte und nicht bekam, bekommt sie !

Ich habe noch keine Ausbildung gefunden ich bin 18. Und jeden Tag muss ich mir das gerede anhören, von wegen ich bin ein scheiß Harz 4 Empfänger ich bin ein Nichtsnutz ich bin scheiße ein Taugenichts und dann werde ich immer beleidigt und ausgelacht von ihr. Dabei schreibt sie doch selbst voll schlechte Noten und ist auf der Hauptschule, mal sehen was sie nach der Schule so findet, wenn sie so weiter macht hm hm hm ;)

Na gut heute wieder so ein Szenario : ich habe ein Gespräch mitgehört. Meine Schwester will ein Konto haben. Ich durfte gar keins haben, ich habe meins heimlich eröffnen müssen, als ich 18 geworden bin, weil meine Mutter mir das sogar als ich 18 war verbieten wollte. Jetzt kommt der Hammer : Schwester : ,,Mama krieg ich ein Konto ?!'' Mutter ,,Ja aber da muss man ja Geld draufzahlen'' Dann meine Schwester : ,, ja aber die in meiner Klasse haben auch ein Boaah ey'' Dazu sagte meine Mutter erstmal nichts außer aber.. Dann meinte meine Schwester : ,, BOAH EY, DIE HAT DOCH AUCH EIN KONTO diese Harz 4 Empfängerin'' und redet total abwertend über mich ( woher sie weiß, dass ich ein Konto habe ist mir ein Rätsel )

Am Anfang habe ich mich tierisch aufgeregt und wurde aggressiv, und habe den Kamm misshandelt und gegen die Wand geschlagen, weil mich das so auffwühlt und nervt, dass sie alles bekommt und wahrscheinlich wird sie wie alles auch dieses Konto bekommen, die bekommt alles, die wirft gute Klamotten weg weil sie nicht mehr in sind meine Mutter beschenkt die als wäre sie ein Gott!
So erst war ich aggressiv und ich wollte meiner Wut freien lauf lassen.
Ich werde aber immer aggressiv und das wollte ich ändern ! Ich versuche dies schon seit 3Jahren zu ändern ! Und zum ersten mal ist es mir gelungen mich selbst runter zu bringen, und ich habe mir gesagt : ,,Ja, da kann man nichts machen aber die wird schon noch sehen, wie schön sagt man noch mal? Karma is a B*** Genau Reg dich nicht auf denn Karma is a B** die wird's schon zurück bekommen, ich brauch mich nicht darüber aufzuregen.

Ich bin voll glücklich und fröhlich jetzt, ich habe es geschafft meine Wut einfach sein zu lassen ich meine ich kann es nicht ändern es ist halt so, ich kann für meine doofe Familie nichts und auch nicht dafür, dass sie immer mit meiner Mutter schlecht über mich spricht und mich beleidigt und meine Mutter beleidigt und dafür auch noch belohnt wird. Das wird nicht vergessen, und irgendwann wird es ihr auch mal schlecht gehen, weil sie schlecht zu anderen war. Und das kann ich sogar aus Erfahrung sagen, denn alles kommt zurück !

Und ich weiß, wahrscheinlich Interessiert es keinen Menschen aber ich bin stolz auf mich und ich freue mich, dass ich die Wut wegwehen konnte und das auf einer ehrlichen Art und Weise, ohne unterdrücken ohne laut Musik zu hören ohne mich trotzdem innerlich auf zu regen, DAS ERSTE MAL habe ich es alleine geschafft ohne einen Psychologen ! :)
 

Anzeige(7)

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Das hast du wirklich sehr, sehr Gut gemacht.:daumen: Ja du kannst nichts dafür wie deine Eltern mit dir und deiner Schwester umgehen, aber wie du schon sagtest, deine Mutter hat mit dieser Erziehung deiner Schwester und letzten Endes sich selbst einen Bärendienst erwiesen.
Konzentriere dich auf dein Leben und vor allem das du eine Ausbildung bekommst dann hast du einen guten Grundstein um bei Zeiten dein Elternhaus zu verlassen.
Deine Mutter wird nicht jünger und deine Schwester wird nicht einfacher. Und eines hast du auch schon sehr Gut erkannt, du kannst deine Familie nicht ändern, aber du kannst dich ändern.:blume:
 
I

ich1980

Gast
Meine kleine Schwester ( 4 Jahre jünger als ich )
bekommt alles in den hinter gesteckt, und wird bevorzugt. Alles was ich nicht durfte in ihrem alter, darf sie ! Alles was ich wollte und nicht bekam, bekommt sie !

Ich habe noch keine Ausbildung gefunden ich bin 18. Und jeden Tag muss ich mir das gerede anhören, von wegen ich bin ein scheiß Harz 4 Empfänger ich bin ein Nichtsnutz ich bin scheiße ein Taugenichts und dann werde ich immer beleidigt und ausgelacht von ihr. Dabei schreibt sie doch selbst voll schlechte Noten und ist auf der Hauptschule, mal sehen was sie nach der Schule so findet, wenn sie so weiter macht hm hm hm ;)

Na gut heute wieder so ein Szenario : ich habe ein Gespräch mitgehört. Meine Schwester will ein Konto haben. Ich durfte gar keins haben, ich habe meins heimlich eröffnen müssen, als ich 18 geworden bin, weil meine Mutter mir das sogar als ich 18 war verbieten wollte. Jetzt kommt der Hammer : Schwester : ,,Mama krieg ich ein Konto ?!'' Mutter ,,Ja aber da muss man ja Geld draufzahlen'' Dann meine Schwester : ,, ja aber die in meiner Klasse haben auch ein Boaah ey'' Dazu sagte meine Mutter erstmal nichts außer aber.. Dann meinte meine Schwester : ,, BOAH EY, DIE HAT DOCH AUCH EIN KONTO diese Harz 4 Empfängerin'' und redet total abwertend über mich ( woher sie weiß, dass ich ein Konto habe ist mir ein Rätsel )

Am Anfang habe ich mich tierisch aufgeregt und wurde aggressiv, und habe den Kamm misshandelt und gegen die Wand geschlagen, weil mich das so auffwühlt und nervt, dass sie alles bekommt und wahrscheinlich wird sie wie alles auch dieses Konto bekommen, die bekommt alles, die wirft gute Klamotten weg weil sie nicht mehr in sind meine Mutter beschenkt die als wäre sie ein Gott!
So erst war ich aggressiv und ich wollte meiner Wut freien lauf lassen.
Ich werde aber immer aggressiv und das wollte ich ändern ! Ich versuche dies schon seit 3Jahren zu ändern ! Und zum ersten mal ist es mir gelungen mich selbst runter zu bringen, und ich habe mir gesagt : ,,Ja, da kann man nichts machen aber die wird schon noch sehen, wie schön sagt man noch mal? Karma is a B*** Genau Reg dich nicht auf denn Karma is a B** die wird's schon zurück bekommen, ich brauch mich nicht darüber aufzuregen.

Ich bin voll glücklich und fröhlich jetzt, ich habe es geschafft meine Wut einfach sein zu lassen ich meine ich kann es nicht ändern es ist halt so, ich kann für meine doofe Familie nichts und auch nicht dafür, dass sie immer mit meiner Mutter schlecht über mich spricht und mich beleidigt und meine Mutter beleidigt und dafür auch noch belohnt wird. Das wird nicht vergessen, und irgendwann wird es ihr auch mal schlecht gehen, weil sie schlecht zu anderen war. Und das kann ich sogar aus Erfahrung sagen, denn alles kommt zurück !

Und ich weiß, wahrscheinlich Interessiert es keinen Menschen aber ich bin stolz auf mich und ich freue mich, dass ich die Wut wegwehen konnte und das auf einer ehrlichen Art und Weise, ohne unterdrücken ohne laut Musik zu hören ohne mich trotzdem innerlich auf zu regen, DAS ERSTE MAL habe ich es alleine geschafft ohne einen Psychologen ! :)


solch situation stelle ich mir nicht unbedingt leicht vor, dir ist das alles nicht egal und nicht nur eil sie alles in den po geschoben bekommt.
man hört an deinen worten, dass du trotz alledem deine schwester liebst und das in solch einer situation, die wahrscheinlich schon länger geht.
Wahrscheinlich bist du der einzige, der dort harmonie sucht und das ist ganz klar, wenn man irgednwann wut bekommt.


verurteile mich nicht, wenn es mit der liebe nicht stimmt. man sollte sich ja unter Geschwister lieb haben. irgednwie merke ich das in deinen worten, dass dort die normale liebe dabei ist ;) und das ist total klasse bei so einer schwierigen situation.

das zeichnet dich aus.

Wenn´s nicht stimmt, beschwerde nehme ich an:)
 
R

Rebecca2000

Gast
Hast du mal versucht, deine Mutter deine Sichtweise zu schildern? Vielleicht merkt sie gar nicht was deine Schwester da macht.
Das ist aber meist, so dass die jüngeren von den Eltern mehr Unterstützung bekommen. Kenne ich auch. In Ordnung finde ich das nicht.
Aber ich glaube einfach, dass die Eltern das nicht merken, weil es ja das jüngste Kind ist und da eine ganz andere Sichtweise haben...
 

Dayton

Mitglied
Du hast das sehr gut gemacht und kannst stolz auf dich sein.

Es kann im Übrigen viele Gründe haben weshalb deine Mutter bei deiner Schwester eher nachgibt, als sie es bei dir getan hat. Es kann z.B. sein, dass sie versteht, dass ihr Verhalten dir gegenüber oft ein Fehler war und sie diese Fehler nicht ein zweites Mal machen möchte. Es kann aber auch z.B. sein, dass sie einfach nur den Weg des geringsten Widerstands geht (viele Eltern und viele Menschen tun das) und deine Schwester einfach viel penetranter nervt, als du es getan hast, und deine Mutter einfach ihre Ruhe haben möchte. Also, ich würde mir da nicht soviele Gedanken machen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • D (Gast) dfgt
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    lol
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    wie sich hier immer jeder verpasst haha
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum verlassen.
  • (Gast) dfgt:
    hey
    Zitat Link
  • (Gast) dfgt:
    ...
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben