• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich habe mein ganzes leben kaputt gemacht

kuji-in

Mitglied
... und das anderer menschen auch.

ich weiss nicht mehr weiter und keinen ausweg mehr !!!!

meine frau verlies mich nach 6 wochen ehe nur in 2007, benutzte mich nach strich und faden, gaukelte mir liebe vor und liess mich finanziell bluten bis der "arzt" kommt. versuchte mich 3mal umzubringen nur verliess mich der mut und der zweifel doch an diese liebe noch zu glauben.

fand dann eine liebe nette frau die mich in die arme nahm und mir half und hlaf und half immer da war... einen slebstmord versuch im märz 2008 vereiteln konnte und mir half wieder einigermassen auf die füsse zu kommen. ich liebe sie ja, doch ich zeigte ihr das nur wenig und tat ihr oft und öfter weh !!! weil ich meine frau noch liebte und diese sehr schätzte...

jedoch meine frau benutzte mich nur und starfte mich schlimmen gefühlen und einer rache die sehr schwer für mich war.
meine freundin mittlerweile gab sich all erdenkliche mühe doch gerieten wir immer und immer wieder in ärger und wut und sie musste einiges ertragen mit mir !!!

nun verliess sie mich auch obwohl ich sie sehr liebe, brach kontakt ab und droht sogar mit der polizei. und will nichts mehr von mir wissen und mit mir zu tun haben.

doch sie hat mich geliebt??? sehr sogar. dies ging nun ein jahr so.
exakt nach 365 tagen beendete sie alles und warf mich raus auf die straße.

ich verlor alles - mein vermögen, meine grosse liebe meine frau, meine liebe die daraus erwuchs nun meine freundin die ich auch liebe, sogar meine karriere ist fustsch !!! zudem schulden eine vorstrafe und nich viel viel mehr.....

mein vater ist mittlerweile erkrankt an krebs und ich weiss aeinfach nicht mehr weiter.

habe seit 4 tagen nichts gegessen kaum getrunken und bin kurz davor mich aufzuhängen !!!!!!

ich weiss keinen ausweg mehr.... gar keinen mehr.... alle wege führen in den schmerz und in die sackgasse, wie oft ich auch versuchte diesen einzuschlagen.

therapien brach ich ab um für meine freundin da zu sein weil sie mir fehlte und ich abreiten musste, doch was nun ???? was nun ????
ich kann einfach nicht mehr.

habe keinen mehr niemanden mehr....
nicht mal gott, der verliess mich schon sehr lange
 

Anzeige(7)

kuji-in

Mitglied
nein lydia ist russin mit deutschen wurzeln (21 jahre in D).
ja ich liebe sie so sehr ja das stimmt, den sie ist meine familie und immer das gewesen was ich je suchte, das dachte ich und sie sagte ich bin ihr traummann und sie würde mich niemals her geben. wir heirateten ganz gross und es war vorher alles super und wunder wunder schön - es ging mir gut und nichts hätte mich treffen können im leben, nur der verlust meiner frau !!!

1tag nach der hochzeitsreise verlor ich meinen job - war einfach nur traurig, depressiv und benommen und hatte angst, den es war ein managerposten der gut bezahlt war. 6 wochen später war lydia weg ! scheidung schon nach 8 wochen angesagt!!! da sassen wir schon beim anwalt und sie sagte sie will die scheidung !!! sie könnte es mit mir so nicht mehr aushalten, den meine stimmung laune und traurigkeit wäre so schlimm - ihre grenze wäre erreicht !!!

die andre frau lernte ich dann im februar 2008 kennen durch zufall - katja- sie hielt meine traurigkeit lange aus und meine stimmung, genauso wie die liebesschwüre auf meine frau , selbstmordversuche und und und und..... job fand ich schnell wieder, doch ging nicht richtig gut. katja war immer da und half mir und half mir.
ich belog sie ja und hinterging sie, doch nie betrogen. mehr und mehr wusste ich aber katja liebt mich sehr, und ich sie auch doch machte fehler und fehler und fehler. lydia ? ja sie nahm in der zeit nur. stalking-anzeigen usw. weil ich es nicht begreifen konnte das sie mich nur benutzt hat !!! katja wusste4 das und hielt zu mir.

bis vor 2 tagen !!!! da zog sie den schluss-strich nach einem jahr hin und her !!!!!!!!!!!

doch ich liebe katja und meiner frau (ex frau seit dem 12.feb.) schenke ich verachtung und hass.... doch irgendwie kriege ich nichts mehr hin.

katja ist weg. lydia ist weg. alles ist weg. kein geld (lydia nahm mir mehr als 140 tausend euro ab in einem jahr ) karriere schwindet den ich gehe nicht mehr hin und und und und....

deshalb weiss ich keinen ausweg mehr als den einen schritt den schritt der schritte wohl zu tun
 

lise

Sehr aktives Mitglied
1tag nach der hochzeitsreise verlor ich meinen job - war einfach nur traurig, depressiv und benommen und hatte angst, den es war ein managerposten der gut bezahlt war. 6 wochen später war lydia weg ! scheidung schon nach 8 wochen angesagt!!! da sassen wir schon beim anwalt und sie sagte sie will die scheidung !!! sie könnte es mit mir so nicht mehr aushalten, den meine stimmung laune und traurigkeit wäre so schlimm - ihre grenze wäre erreicht !!!/]
Nach sechs Wochen schon?
Wo's doch vorher so schön und harmonisch war?
Sollte man nicht zueinander halten in guten UND in schlechten Zeiten?

die andre frau lernte ich dann im februar 2008 kennen durch zufall - katja- sie hielt meine traurigkeit lange aus und meine stimmung, genauso wie die liebesschwüre auf meine frau , selbstmordversuche und und und und..... job fand ich schnell wieder, doch ging nicht richtig gut. katja war immer da und half mir und half mir.
ich belog sie ja und hinterging sie, doch nie betrogen. mehr und mehr wusste ich aber katja liebt mich sehr, und ich sie auch doch machte fehler und fehler und fehler. lydia ? ja sie nahm in der zeit nur. stalking-anzeigen usw. weil ich es nicht begreifen konnte das sie mich nur benutzt hat !!! katja wusste4 das und hielt zu mir.
Wodrin hast du Katja belogen?
Meine Güte,diese Frau hat mehr zu dir gehalten und hatte mehr Ausdauer als deine Ehefrau!

tja,wo niks mehr zu holen war,war deine frau auch auf einmal futsch ne?

deshalb weiss ich keinen ausweg mehr als den einen schritt den schritt der schritte wohl zu tun
Deiner Frau wirds wohl egal sein.
Aber Katja nicht.
Sich umzubringen ist einfacher als aufzustehen,sich den Staub von den Klamotten zu klopfen,den Kopf zu erheben und zu kämpfen.

Schnäuz dir die Nase,geh zu nem Psychologen,befreie dich von deiner Ex,und arbeite an dir.
Wenn Katja dich so sehr geliebt hat (das hat sie ,da bin ich mir sicher,sonst hätte sie das alles nicht durchgemacht ) dann wird sie irgendwo im tiefsten ihres Herzens noch was für dich empfinden..und sie ist es wert das du um sie kämpfst..

Hast du sie schonmal gefragt ob ihr noch eine Chance habt?


Lise
 

kuji-in

Mitglied
danke für die worte

ja habe ich gefragt und gemacht getan ihr meine liebe geschworen, doch sie will nichts von wissen und ich darf sie weder anrufen noch schreiben noch sonst was !

sie geht sonst zur polizei, da sie sehr verletzt ist und einfach mich nur noch nun los werden wollte - sie sagte ich habe ihre liebe nun zerstört und das war es für immer - sie informierte auch alles ihre freunde und ihre familie, obwohl sie damit immer sehr vorsichtig war und nicht einem irgendwas sagte um mich zu schützen !! verstehst du ? sie log andre an für mich.

ja ich belog katja, mit so vielen dingen, tat ihr weh einfach nur, zeigte ihr nicht das ich sie liebe, war gefangen von lydia und ihrer art und ihrem sein und fiel zu oft auf lydia und ihre liebesschwüre rein, die nur finanzieller natur waren - das tat katja weh und dann noch viele kleine dinge die ich katja antat.
bsp. den namen von lydia mir als tattoo stechen lassen habe über den ganzen rücken auf japanisch und katja anlog und und und... soviele dinge einfach nur, sie beolog wegen einer andren ich mich mit der traf und was wollte von ihr ! ja aber sie mich nicht und ich dann wieder zurück bin nach katja und und und.... und wegen lydia haupsächlich !!!! weil ich lydia liebe oder liebete und katja anlog damit !!! das sind die hauptgründe einfach nur !!!

immer und immer wieder war katja da und stand zu mir.

irgendwann liebte ich katja und ich war glücklich, doch nur die scham vor dem allen was ich ihr antat, liess mich echt total traurig werden und das ding mit lydia war noch nicht gegessen, sondern es trieb und trieb und trieb mich in den wahnsinn !!!!!!

katja zog dann die "reiss"-leine nun und löste sich hart und strikt gegen mich ab, dabei liebe ich sie sehr !!!!!!!1

versteht ihr ???
 

lise

Sehr aktives Mitglied
Ja.

Du bist endlich wachgeworden.


Meine Fresse,die Frau muss dich echt geliebt haben.


Dich zu bedauern hilft nu auch niks.
Du hast es in der Hand was zu ändern.
Es hat schon andere "Fälle" gegeben,nennen wir es mal lieber Schicksale,die waren NOCH härter..und weisste was?
Sie sind nach ner Weile gestärkt da rausgekommen und haben aus ihren Fehlern gelernt,denn so ist das Leben,wir machen Fehler und lernen drauss..normalerweise..andere verstehen erst später;)

Dich hats gerade knüppeldick erwischt,aber es ist kein Grund das Leben wegzuschmeissen.
Deine Katja kann ich verstehen..aber solange du dich selbst so bemitleidest wird sie keine Achtung vor dich haben.

Ist Katja auch eine Russin?



Lise
 

kuji-in

Mitglied
katja hat nun auch alle brücken zerstört und harte dinge gefoerdert, wie kein sehen mehr keinen kontakt mehr usw. fordert dofortige entfernung der restlichen dinge und sachen aus ihrer wohnung und so weiter, kein kontakt mehr sonst polizei und sie will mich weder hören noch sonst was....

sie hat mit mir abgschlossen !!!! und ihre liebe ist nun auch tot !!!

für mich bricht eine welt zusammen nun... und das ist es nun schon einfach....

es wird nun still um mich mehr und mehr und mehr
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Oben