• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich habe keine Kraft mehr

Püppi1

Mitglied
Fast mein ganzes Leben wurde ich belogen und betrogen, angefangen bei meinen Eltern, mit denen ich noch nie wirklich reden konnte, aber das ist nicht mein eigentliches Problem. Ich kämpfe schon viele Jahre um alles, es viel mir nichts in den Schoss und das ist auch in Ordnung, so weiß ich, dass ich es alleine geschafft habe. Nur fühle ich mich sehr alleine, ich würde gerne mit jemandem zusammen sein, der es ehrlich mit mir meint. Gestern ist mein Freund ausgezogen, weil er vermutlich zu seiner Frau zurück wollte, nach einem knappen Monat bei mir...und so etwas passiert mir ständig. Schon viele Jahre habe ich im Kopf lieber sterben als leben zu wollen. Es tut unendlich weh, immer wieder enttäuscht zu werden und den Frieden mit sich nicht zu finden, selbst etliche Therapien haben nicht geholfen.
LG Püppi
 

Anzeige(7)

Q

*quasi*

Gast
Ja, das kann ich verstehen. Andererseits - dein Freund ist verheiraret. Hast du schon mal daran gedacht, dass es seiner Frau sehr ähnlich gegangen sein könnte während eurer Beziehungszeit....? In eine Ehe einzubrechen birgt immer die Gefahr von Verletzungen auf allen Seiten in sich - und nun ist sie wieder bei dir gelandet.....
quasimodo
 

Püppi1

Mitglied
Ja, das kann ich verstehen. Andererseits - dein Freund ist verheiraret. Hast du schon mal daran gedacht, dass es seiner Frau sehr ähnlich gegangen sein könnte während eurer Beziehungszeit....? In eine Ehe einzubrechen birgt immer die Gefahr von Verletzungen auf allen Seiten in sich - und nun ist sie wieder bei dir gelandet.....
quasimodo
Ich wußte bis vor kurzem gar nicht, dass er verheiratet ist! Ich habe ihn am Anfang gefragt und er hat es verneint. Nach Monaten, die er dort noch wohnte und ihr nichts gesagt hat, habe ich ihm geraten ihr die Wahrheit zu sagen. Nun war sie im Krankenhaus, kann verstehen, dass er sich um sie sorgt und hin fährt, aber mit mir ehrlich darüber reden wäre besser gewesen...Ich habe ihn eigentlich als Therapeuten kennengelernt, daher weiß er auch wie es in mir aussieht...So ist es bis jetzt immer abgelaufen und ich habe keinen Bock mehr zu kämpfen, verliere die Hoffnung...
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo, du Liebe.
Hab grad gelesen, was dir passiert ist.
Besonders perfide dabei ist, daß der Mann, der dir jetzt weh getan hat, dein Therapeut ist, oder war, hoffentlich.
Auf jeden Fall der Mensch, dem du am meisten vertraut hast.
Du fühlst dich vielleicht zu jung, oder zu hilflos jetzt, um gegen diesen Typen was zu unternehmen,
aber sowas geht garnicht!!
Bitte verliere nicht den Glauben, daß es auch Menschen gibt, die es wirklich gut mit dir meinen!
Und suche dir vieleicht eine Therapeutin, und erzähle ihr diese Geschichte.
Meiner Meinung nach gehört diesem "Therapeuten" das Handwerk gelegt.
Ich wünsche dir viel Glück!!
Dein Leben hat vielleicht nicht gut begonnen, aber es hat noch viel vor mit dir, auch Schönes.
Hör nicht auf, dir Hilfe dafür zu suchen.
Ich wünsche dir alle Kraft dazu
Claudia
 

Püppi1

Mitglied
Hallo, du Liebe.
Hab grad gelesen, was dir passiert ist.
Besonders perfide dabei ist, daß der Mann, der dir jetzt weh getan hat, dein Therapeut ist, oder war, hoffentlich.
Auf jeden Fall der Mensch, dem du am meisten vertraut hast.
Du fühlst dich vielleicht zu jung, oder zu hilflos jetzt, um gegen diesen Typen was zu unternehmen,
aber sowas geht garnicht!!
Bitte verliere nicht den Glauben, daß es auch Menschen gibt, die es wirklich gut mit dir meinen!
Und suche dir vieleicht eine Therapeutin, und erzähle ihr diese Geschichte.
Meiner Meinung nach gehört diesem "Therapeuten" das Handwerk gelegt.
Ich wünsche dir viel Glück!!
Dein Leben hat vielleicht nicht gut begonnen, aber es hat noch viel vor mit dir, auch Schönes.
Hör nicht auf, dir Hilfe dafür zu suchen.
Ich wünsche dir alle Kraft dazu
Claudia
Vielen Dank für deine schönen Worte. Im Moment bin ich so fertig mit der Welt, dass ich mich lieber in eine andere begeben würde.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Oben