Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ich habe keine Kraft mehr zu Leben.....

blueangel

Mitglied
ich hab ein so beschissenes Leben, ich kann nicht mehr,ich hab keine Kraft. Mit 19 heitatete ich bekam zwei super Kinder,mein Mann belog und betrog mich immer und immer wieder. Ich ließ mich scheiden,dann lernte ich einen Arbeitskollegen näher kennen ,Hochzeit-er ging in den Knast wegen mehrfacher Vergewaltigung-Scheidung. Nun blieb ich einige Jahre mit den Kindern allein.Irgendwann lernte ich einen super Mann kennen,was nach 10 Jahren auseinander ging,er trank u Fam. war ihm egal,wir haben ein gemeinsames Kind,also nun 3. Ich trennte mich von ihm und lernte den Mann schlechthin kennen,meinen Traummann. Seit Ende März hat er eine andere Frau ,im Internet,kennen gelernt und sich in sie, nach 9 Jahren Ehe mit mir ,verliebt. Ich war mein ganzes Leben darauf bedacht das es meiner Familie immer gut geht und hab sie umsorgt und für sie auch gelebt und nun.....mein Leben ist ein Scherbenhaufen,ich kann nicht mehr und ich will nun auch nicht mehr. Ich bin nun fast 45 Jahre und krank und finanziell abhängig von meinem Noch-Mann. Was soll das für ein Leben werden,mit fast 45 nochmal von vorn anfangen-NEIN-die Kraft hab ich einfach nicht mehr.Mein ganzes Leben wurde auf mich und meinen Gefühlen rumgetrampelt ohne Rücksicht auf Verluste,ich kann nicht mehr.....
 

Anzeige(7)

polgara

Aktives Mitglied
Hallo blueangel,

wie geht es deinen Kindern? Was machen die gerade?
Du schreibst, du hast super Kinder. Lohnt es sich nicht für die weiter zu machen und vielleicht auch Enkel zu bekommen?

Für was hast du denn noch Kraft?

Gruß Pol
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo blueangel,
wir sind ja ziemlich gleich alt, wie mir scheint und ich habe auch nicht nur gute Ehe- und Beziehungserfahrungen hinter mir. Und wenn ich dich richtig verstanden habe hattest du ja auch längere positive Zeiten.

Dass du nicht nochmal "neu anfangen" möchtest, kann ich nachvollziehen - aber vielleicht gelingt es dir ja, dich mehr auf das zu konzentrieren, was sicher "deins" ist und was dir nicht von anderen genommen werden kann.

Hast du eine Idee, was das alles sein könnte?

Gruß, Werner
 

blueangel

Mitglied
meine Kinder sind beide aus dem Haus und wohnen 200km weg,der "kleine",ist fast 16 Jahre und geht auch bals,dann bin ich allein. Ich kann nicht allein sein,das ist mein Tod,ich weine,ich will nicht allein sein,ich liebe meinen Mann unendlich ,über alles,er war mein Leben. Mein Sohn ist fast nie zu Hause,ich bin absolut am Ende und denke immer und immer wieder über das eine nach-DEN TOD
 

traurigesherz

Mitglied
hallo blueangel,

wie sehr hat mich doch dein hilferuf erschüttert...

du darfst dich auf keinen fall aufgeben, das leben hat auch mit 45 jahren noch schöne seiten.
ich weiss nicht, wie krank du bist, aber ein bisschen sport oder tanzen ist eine gute ablenkung.
auch wenn es dir noch so schwer fällt ,
sieh nach vorne denn das leben geht weiter. deine zeit ist noch nicht gekommen.
und wie oft geht man im leben einen schritt vor und 2 zurück ?!
ich habe schon sooft wieder von vorne angefangen,
und mich immer wieder aufgerappelt.
ich habe meine kinder und meine 3 süssen enkelkinder,
ich habe arbeit und verdiene mein eigenes geld.
nur mit den männern habe ich kein glück.
entweder wurde ich betrogen oder
sie waren verheiratet.
mir geht es im moment genau wie dir, ich habe eine sehr schmerzliche trennung ( vor 3 wochen ) hinter mir.
mein gesundheitszusand ist auch nicht gerade der beste.

aber ich weiss, man schafft es, wenn man will.

auch du wirst es schaffen,
du hast einen guten anfang gemacht
und dich auf dieser seite angemeldet.
und wenn es dir ganz schlecht geht, dann schreibst du es wieder hier nieder.
ich wünsche dir alles beste,

und melde dich bitte wieder,

ganz lg traurigesherz
 

blueangel

Mitglied
sag mir wie es schaffen soll,er sitzt mir gegenüber und chattet mit ihr und ich muß mir sein lächelndes Gesicht angucken-glaub mir es ist zu spät ich kann nicht meht,ich will einfach nicht mehr und möchte einfach nur gehen. Ich hab geglaubt es ist die Liebe ohne ein Ende,aber wie immer wurde ich enttäuscht,benutzt und mißbraucht.ich will nur noch gehen,gehen für immer-das ist seeliche Folter-das schaffe ich nicht nochmal. Ich kann und will es nicht mehr schaffen-ich gehe-ganz sicher
 

traurigesherz

Mitglied
hallo blueangel,
hey *dichmalganzfestindenarmnehm*

du darfst das nicht tun..

denk ein bisschen an deine kinder.
die brauchen dich doch noch.
was tun sie den ohne mama ?

das leben hat auch noch schöne seiten, auch wenn du jetzt so verzweifelt, enttäuscht und traurig bist.

glaub mir kein mann der welt ist das wert.

es ist natürlich schäbig was er tut. dir noch mehr weh zu tun , ohne rücksicht auf gefühle.

bitte tu es nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

glaub mir, meine trennung ist morgen 3 wochen her,
ich weiss wie du dich fühlst,
den schmerz, den man in sich trägt, der ist unbeschreiblich.es tut alles soo weh.nicht nur die seele und das herz.körpeliche symptome schalten sich ein.
und das ganze schimpft sich
LIEBESKUMMER , auch in unserem alter.
aber,
es wird leichter. nicht jetzt und nicht von heute auf morgen.
und irgendwann vergeht er ganz.
du musst dir und deiner seele zeit geben,
zeit, die du brauchst um das ganze zu verarbeiten.

bitte denk noch einmal darüber nach.

lg traurigesherz
 

polgara

Aktives Mitglied
meine Kinder sind beide aus dem Haus und wohnen 200km weg,der "kleine",ist fast 16 Jahre und geht auch bals,dann bin ich allein. Ich kann nicht allein sein,das ist mein Tod,ich weine,ich will nicht allein sein,ich liebe meinen Mann unendlich ,über alles,er war mein Leben. Mein Sohn ist fast nie zu Hause,ich bin absolut am Ende und denke immer und immer wieder über das eine nach-DEN TOD

Hallo blueangel,

noch ist es nicht so weit, dass der Kleine weg ist.

Überlege mal, du kannst nochmal so alt werden wie du jetzt bist. Wir sind ungefähr im gleichen Alter.
Ich verstehe, dass du sehr erschüttert und traurig bist, aber auch du könntest noch einen neuen Partner finden.

Du hast so viel schon durch gemacht im Leben, wie hast du es denn früher geschafft solche Krisen zu überwinden?

Gruß Pol
 
G

Gast

Gast
Hallo Angel,

"Stark sein heißt: Immer wieder aufstehen, auch wenn man schon oft gefallen ist"

Dinge geschehen einfach im Leben, man steckt da nie selbst drin und man sollte das Beste daraus machen :)......Die Kunst des Lebens ist....Wege zu gehen, die steinig sind....Berge zu ersteigen, die niemals enden....Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen ....! Die Kunst des Lebens ist aber auch.... das lächeln nicht zu verlieren...! Der Mensch, der Dir....., ohne Dich zu berühren....., ohne mit dir zu sprechen...., ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, sollte der Mensch sein, dem Du Dein Herz schenkst! ....nichts ist seltener als ein Mensch den man IMMER um sich ertragen kann....manchmal denkt man.., es ist stark festzuhalten.., doch es ist das los lassen das wahre Stärke zeigt!!!....

Lass los, steh auf, schüttel Dich und nimm Dein Leben in die Hand. Du bist stärker als Du im Augenblick ahnst. Ich spreche da aus eigener Erfahrung, mein Mann hat mich nicht nur belogen und betrogen, damit hätt ich noch irgendwie leben können, nein er hat mich psychisch und physisch so fertig gemacht das ich genau da angekommen bin wo Du heute bist und dann hat es im Kopf "klick" gemacht!!! Ein Mann bringt mich dazu mich aufzugeben???!!! NEIN!!! Jetzt erst recht!!! Seit mehr als 2 Jahren versucht er mir noch ständig den Ofen anzumachen, aber ich habe es geschafft, ich habe einen Job, habe eine schöne Wohnung und habe meine Leben zurück :) Du schaffst das auch ;-) ganz sicher fang an, jetzt!!! Lass nicht zu das er Dir das antun darf ;-)

LG Conny
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben