Anzeige(1)

Ich habe es schon wieder getan

Fridolin

Mitglied
Ok,
eigentlich hatte ich gedacht, dass ich das nie wieder tun werde..
Und jetzt nach 1 1/2 Jahren Therapie, nachdem ich es 1 Jahr geschafft hatte aufzuhören, habe ich mich schonwieder geritzt..

Ich verstehe mich nicht, ich weiß doch, dass es nichts bringt, ich habe die ganze scheiße doch schonmal mitgemacht..

Aber ich will, dass es rauskommt...Alles!
 

Anzeige(7)

M

Mahdia

Gast
Es tut mir leid für Dich Fridolin! :(

Was möchtest Du, das rauskommt?

Was ist passiert, dass Du so denkst und handelst?

Bitte schmeiss Dein Leben nicht weg!

Vielleicht magst Du hier berichten? *knuddel*
 

Fridolin

Mitglied
Ich will diesen verdammten Druck aus mir haben!
Ich halte das einfach nciht mehr aus, es geht nicht mehr..
Irgendwann kann selbst ich meine Gefühle nicht mehr verdrängen, ich bin voll..und kann nicht weinen...

Wie soll ich den Druck eigentlich raubekommen?
Ich habe doch keine Wahl...entweder ich weine, oder ich muss ritzen...gibt es da etwas anderes?
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Gefühle anders abreagieren:
aufschreiben ,was Dich so durcheinander bringt
abrechnen/anzeigen evl.,wenn es Täter gibt (?)

kraftableitende Beschäftigungen : Arbeit/Sport
Das Leben mit Aufgaben vollorganisieren.
 

Sonnenstrahlen

Neues Mitglied
Hallo Fridolin,

ich kann verstehen wie du dich fühlst. Ich habe früher das Gleiche getan wie du.
Warst du schon bei deinem Arzt? Du wirst doch sicher einen Neurologen/ Psychologen usw. haben oder? Sprich mit ihm, hast du die Möglichkeit dich vielleicht in " Sicherheit " zu bringen, also eine Klinik oder so?
Ich kenne diesen Druck von mir und wenn es ganz schlimm war half auch kein Boxsack oder rennen oder oder oder.
Ich stand so massiv unter Druck das ich hätte platzen können. Der Druck quält und tut so weh, lässt einen nix mehr fühlen... ich kenne das.
Ich bin damals direkt in eine Klinik gegangen um mir sofort helfen zu lassen, nicht erst ein Termin in x Wochen.
Such dir wieder Hilfe,,,, kämpfe weiter... du wirst es schaffen. Ich habe es auch.

Alles Gute...


Sonnenstrahlen
 

belantine

Aktives Mitglied
Ich kann Sonnenstrahl nur zustimmen,

Du kannst es schaffen, du hast es schon einmal geschafft!

Ich wüsch Dir ganz viel Kraft, lass dich von Rückschlägen nicht einschüchtern, es gibt immer einen Weg, ich hoffe du findest ihn.

Liebe Grüße

Belantine
 

ichbinsElli

Mitglied
hallo Fridolin

also erstmal eine liebe Umarmung von mir ,als ich deine Zeilen laß kam
auch bei mir alles wieder hoch.Ich habe mit 16 Jahren geritzt.
Mir hat die damalige Therapeutin gesagt das ich von meinen Eltern
weg müsse um diesen inneren Druck nicht mehr zu spüren,denn dort waren traurige Gefühle unerwünscht und alles war sehr oberflächlich und kalt.Bin in eine Klinik gekommen und ab da habe ich erst angefangen mich langsam kennen zu lernen.
Für mich war der Auszug der erste Schritt ,danach ging es mir etwas besser.Lebst du noch zuhause?
Lg von Elli
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben