Anzeige(1)

Ich habe doch keine 20KG zuviel?

D

DauerSingle

Gast
Ich wiege 85KG bei 174. Mache ttotzdem viel Sport und ernähre mich. Jetzt sagte einer auf Gutefrage.net das seien 20KG zuviel und icj würde Krankheiten bekommen. So ein Unsinn,was meint ihr??
 

Anzeige(7)

Andreas900

Sehr aktives Mitglied
Auf Gutefrage.net rechnet vermutlich jemand nach BMI und sagt statistisch wiegst du 20kg über deinem idealen BMI. Das ist wenig aussagekräftig da du nicht unbedingt durchschnittlich bist.
Als Profi Sportler mit 90% Muskelanteil sind selbst 100 kg nicht zuviel ;-)

Solltest du relativ normal sein, sind 85kg bei 174m leichtes Übergewicht und es wäre vermutlich gesundheitsfördernd wenn du 5-10 kg abnimmst oder so.
Viel wichtiger ist aber Sport und gesunde Ernährung. Bloß nicht hungern und auf Gemüse, Vitamine und Proteine verzichten um abzunehmen!

Wobei das meistens auch zu einem Abnehmeffekt führt. Vielleicht kannst du ja mal ein Ernährungstagebuch führen und überlegen, ob nicht doch hier und da Schokolade und co einschränkbar sind ;-) Gerade für Rücken, Knie und Gelenke ist weniger Gewicht oft hilfreich, vor allem mit zunehmendem Alter, Panik hätte ich aber nicht.
 
S

SweetScotty

Gast
Das ist Blödsinn, Muskeln wiegen mehr als Fett.
Wiege selbst bei 173 cm 85 Kg:
Jeder Mensch hat eine unterschiedliche Zusammenstellung von Körperfett und Muskelmasse, die unter anderem abhängig von Geschlecht, Veranlagung, ethnischer Herkunft und allgemeinem Fitnesszustand ist.
Somit kann für einen Menschen mit hohem Muskelanteil ein erhöhter BMI vollkommen im Rahmen liegen, während der gleiche Wert für andere Personen bereits als Übergewicht zu sehen ist.
Im Zweifelsfall sollte ein Arzt oder Ernährungsberater aufgesucht werden.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Jetzt sagte einer auf Gutefrage.net
Das böse internet :D
Wenn einer bei gutefrage sagt das Wasser im Meer ist pink
oder
der Himmel ist grün,
glaubst du das auch ?

Zunächstmal kannst du das glauben, du darfst es aber auch überprüfen, was du hier ja machst (y) :)

Früher sagte man zum "Idelagewicht":
Männer Körpergröße - 100 in Kg
Frauen Körpergröße - 100 - 10% in Kg

heute gibts halt den BMI
:eek:

Egal was jeweils raus kommt, du solltest dich wohl fühlen.

Es gibt gesunde Dicke und kranke Dünne
und umgekehrt
und ...
noch ganz viiiiiiieeeeeeellllllll dazwischen
;) :)

Gruß Hajooo
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Wie die anderen schon schreiben, es kommt auf das Verhältnis Muskel/Fett an.
BMI ist da nicht gleich BMI.
Selbst Skinnyfat erkennt der BMI nicht. Der geht stur nach Gewicht, Größe und Alter....

Nicht ohne Grund ist der BMI unter Sportlern umstritten.
Jemand der viel Krafttraining macht, hat nun mal mehr schwere Muckis als jemand der nur auf Cardio geht.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben