Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

"Ich habe Dich lieb!"

R

Ratlos85

Gast
Hallo,

aaaaalso, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wo ich anfangen soll.

Ich habe seit einiger Zeit einen guten Freund, der etwas älter ist als ich. Ich bin ziemlich verliebt in ihn und weiß nicht recht, wie es um seine Gefühle steht. Er ist zwar an sich ein recht offener Mensch, allerdings tut er sich schwer damit, über Gefühle zu reden. Wir hatten neulich einen schönen Abend mit einigen Freunden, auch der Alkohol floss mehr oder weniger in Strömen ... Nun ist es so, dass wir als wir zu Hause waren (also jeder bei sich) noch ein paar SMS geschrieben haben, da hab ich mich etwas "verplappert", was meine Gefühle für ihn angehen. Ich habe keinen großen Gefühlsausbruch bekommen und direkt gesagt, dass ich in ihn verliebt bin, aber ich habe ihm das schon zu verstehen gegeben, denke ich. Seine Antwort kam zumindest so rüber. Da er jedoch in einer Beziehung ist (ich bin Single), habe ich nach meiner "Offenbarung" natürlich direkt eine SMS hinterher geschickt, er möge mich doch bitte nicht allzu ernst nehmen wg. des Alkohols etc. Darauf kam "Das glaube ich Dir nicht ;), Du schreibst ja nicht umsonst so ne SMS!" Hat er leider recht ... hm, was sollte ich also sagen/schreiben?! Hab dann rumgedruckst und sowas verwirrtes wie "Ja, nein, ach keine Ahnung! Alles blöd im Moment! Sch****!" Er schrieb dann "Ich habe Dich lieb!!!!" Ich ihn natürlich auch ... hab ich auch geschrieben. Seitdem haben wir nichts mehr voneinander gehört. Ich will mich nicht melden, komme mir blöd vor. Wie seht ihr das? Hat er mich "nur" gern oder bedeute ich ihm doch etwas mehr?

Dazu muss ich noch sagen, dass wir ein sehr "seltsames" Verhältnis haben. Wir verstehen uns bestens. Besser geht wirklich nicht, wir sind uns soooooooo ähnlich. Es "knistert" zwischen uns, wir haben zarten Körperkontakt (mal ein über den Rücken streicheln, dem anderen die Hand halten etc. ...), wobei das auch recht untypisch für ihn ist. Alles etwas komisch irgendwie. Ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll.

Liebe Grüße und danke für Rat!
 

Anzeige(7)

R

Ratlos85

Gast
EDIT: Er sagte mir, er fühlte sich ziemlich abserviert von mir an dem Abend. Kann man denn jemanden abservieren, den man gar nicht hat bzw. nicht mal "in Aussicht" hat oder wie auch immer. Kann mich heute nicht so gut artikulieren irgendwie °_°. Ich hoffe, jemand weiß wie ich das meine.
 

atmega

Aktives Mitglied
Naja, du kommst mit einer Rose an, er nimmt sie und freut sich ... dann reißt du sie ihm schnell wieder aus der Hand und meldest dich nicht mehr. Das schaut so aus als ob du es dir in letzter Sekunde anders überlegt hast und lieber doch keine tiefer gehende Beziehung mit ihm haben möchtest. Du weißt nicht wie gut seine jetzige Beziehung läuft, es kann sein dass die nur noch zusammen wohnen. Was die Beziehung angeht willst du aber wahrscheinlich dass er zu dir kommt und danach fragt. Du hast das mit der Beziehung schon angeschnitten, so dass er selbst gefragt hätte ... allerdings hast du das so unglücklich gemacht dass er sich jetzt abgewiesen fühlt und eine Beziehung mit dir unter "die will nicht" abspeichert.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Ich bin naiv und habe mich verarschen lassen Liebe 7
B Ich glaube ich habe es übertrieben Liebe 5
G Ich habe mich in einen alten Mann verliebt Liebe 14

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben