Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich hab mit meinem Kumpel geschlafen

Marlina.p

Mitglied
Vor einigen Tagen habe ich mich von meinem Freund getrennt, weil ich einen Kumpel geküsst habe als ich angetrunken war. Ich habe es natürlich meinem Freund erzählt er wollte es trotzdem noch mal mit mir versuchen aber ich wollte einfach nicht mehr, weil mir klar geworden ist, dass die Beziehung einfach keinen Sinn mehr macht. Ich habe mit dem Kumpel dann öfters geschrieben und auch bei ihm übernachtet, dann ist auch mehr passiert...
Ich fühle mich einfach nur schlecht, vor allem dass ich so kurz nachdem ich Schluss gemacht habe wieder mit jemand anderem geschlafen habe ich fühle mich einfach wie eine b**ch, ich weiß auch nicht warum ich das gemacht habe aber es hat mir irgendwie gefallen...
ich will den Kumpel nicht verlieren aber ich glaube das habe ich schon längst getan den Freundschaft ist so zerstört worden und ich glaube er hat auch Gefühle für mich, aber möchte mir das nicht sagen. Ich möchte so schnell nicht wieder in einer Beziehung und ich will eigentlich auch nichts von ihm ich weiß nicht wie es jetzt weitergehen soll kann mir jemand einen Rat geben?
(Weil schon jemanden gefragt hat, nein ich bin nicht minderjährig. Ich bin 22 Jahre alt. )
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Dragon234

Aktives Mitglied
Überleg mal was du willst. Nimm dir was zeit.

Erzähl auch dem freund das du etwas zeit zum nachdenken brauchst. Wenn du dir im klaren bist was du wirklich willst redest du mit den beteiligten.

Eine bitch bist du jedenfalls in meinen aigen nicht weil du mal sex ohne gefühle hattest oder ohne zu wissen was du willst.

Entscheiden musst du am ende selbst.
Versuch nur dabei keinen anderen zu schaden. Wenn du sicher bist das es nie mehr wie freudschaft sein wird dann sag es direkt. Besser ein ende mit Schrecken für ihn wie ihn hinzuhalten. Bist du dir unsicher dann warte und take your time.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
ich will den Kumpel nicht verlieren aber ich glaube das habe ich schon längst getan den Freundschaft ist so zerstört worden und ich glaube er hat auch Gefühle für mich, aber möchte mir das nicht sagen. Ich möchte so schnell nicht wieder in einer Beziehung und ich will eigentlich auch nichts von ihm ich weiß nicht wie es jetzt weitergehen soll kann mir jemand einen Rat geben?
Dann sag es ihm doch, dass es ein einmaliger Ausrutscher war, du keinen weiteren Sex mehr mit ihm haben möchtest, weil dir die Freundschaft wichtiger ist.
Höchstwahrscheinlich wird er darauf eingehen, denn er hat ja wohl Gefühle für dich.
Wenn nicht, dann war es das, kannst du sowieso nicht ändern.
Nur reden solltest du mit ihm, wenn du an einer Freundschaft interessiert bist.
Beim nächsten mal überlegst du dir das lieber vorher bevor du mit jemanden in die Kiste springst, was du willst. Sex und Freundschaft ohne Beziehung klappt meistens nicht.
 

flower55

Aktives Mitglied
Hallo,
es ist momentan bei Dir so, wie es ist.

Und nun liegt es an Dir, was Du weiter möchtest.
Und das wird sich ergeben.
Die Beziehung gibt es nicht mehr, die für Dich keinen Sinn mehr gemacht hat.
Du möchtest nicht so schnell wieder in eine Beziehung.
Da bleibt das Single-Dasein.
Möchtest Du weiterhin eine Freundschaft mit Deinem Kumpel und möcht er eine
mit Dir? Das klärt sich durch Gespräche.

alles Liebe
flower55
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H ich hab angst Freunde 2
E Hab Onlinefreundschaften satt Freunde 25
M Schwanger und Probleme mit Freunden Freunde 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben