Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich hab einfach keine Ahnung, was ich noch tun soll.

G

Gast

Gast
Nun... ich weiß wirklich nicht, wo ich anfangen soll.

Wohl mit der aktuellen Situation am besten. Ich bin 22 Jahre alt, w, wohne bei meiner Mama und meinem Stiefvater, berufstätig. Dieses Berufstätig ist aber wirklich nur "Arbeit" und zwar in dem Sinne, dass ich mich durch meine acht Stunden täglich quäle und absolut keinen Spaß mehr am Leben habe. Ich habe auch des Öfteren bemerkt, dass mir vieles egal ist...

Mit der Familie ist es schon etwas komplizierter. Meine Mama heiratete meinen Stiefvater im August 2013. Davor kannten sie sich ~zwei Jahre. D.h. ich war 18, als er in das Leben meiner Mama gekommen ist. Ich kann ihn nicht als Vater sehen, aber ich akzeptiere ihn als die Entscheidung meiner Mama. Nun haben die beiden noch ein Kind. Meine kleine Schwester wird bald zwei, weswegen meine Mama zu Hause sitzt und die ganzen Rechnungen usw. allein von dem Gehalt meines Stiefvaters bezahlt werden. Naja. Und ungefähr die Hälfte meines Gehaltes fließt in die Haushaltskasse ein. So weit kein Problem für mich.

Nur macht mir mein Job wie oben erwähnt keinen Spaß und ich würde lieber ab dem nächsten Jahr eine Ausbildung absolvieren.. Wofür ich nur den Kommentar bekommen habe "Pff. Mach was du willst. Aber denk dran, dass wir dir weder Auto, noch sonstiges bezahlen werden, weil wir es uns nicht leisten können." und das vom Stiefvater. Mama hat nur zustimmend genickt.
Ich bin jetzt... total aus der Bahn geworfen worden und fühle mich total leer und verraten.
Ich weiß einfach echt nicht, was ich tun soll.
 

Anzeige(7)

C

chrismas

Gast
Wenn die das sagen, sind sie schief gewickelt. Bis zum Abschluss deiner Erstausbildung sind sie dir zum Unterhalt verpflichtet, egal ob sie sich das vermeindlich leisten können oder nicht. Sollten Sie tatsächlich nichts aufbringen können, was man sehr leicht über einen Antrag auf Berufsausbildungsbeihilfe feststellen kann, dann bekommst du BAB.

Ob es für dich allerdings dann noch ein Auto sein muss oder anderes sei einmal dahin gestellt.
 
G

Gast

Gast
Danke für die schnelle Antwort.
Ich wohne sehr ländlich, ohne Auto ist es hier kaum möglich irgendwas zu erreichen. Die nächste "größere" Stadt ist 20 Kilometer weit weg. Für meinen Ort gibt es vielleicht drei oder vier ausbildungsvorschläge und das war es. Deswegen ist das Auto schon recht wichtig für mich.
 

Pilola11

Mitglied
Nun... ich weiß wirklich nicht, wo ich anfangen soll.

Wohl mit der aktuellen Situation am besten. Ich bin 22 Jahre alt, w, wohne bei meiner Mama und meinem Stiefvater, berufstätig. Dieses Berufstätig ist aber wirklich nur "Arbeit" und zwar in dem Sinne, dass ich mich durch meine acht Stunden täglich quäle und absolut keinen Spaß mehr am Leben habe. Ich habe auch des Öfteren bemerkt, dass mir vieles egal ist...

Mit der Familie ist es schon etwas komplizierter. Meine Mama heiratete meinen Stiefvater im August 2013. Davor kannten sie sich ~zwei Jahre. D.h. ich war 18, als er in das Leben meiner Mama gekommen ist. Ich kann ihn nicht als Vater sehen, aber ich akzeptiere ihn als die Entscheidung meiner Mama. Nun haben die beiden noch ein Kind. Meine kleine Schwester wird bald zwei, weswegen meine Mama zu Hause sitzt und die ganzen Rechnungen usw. allein von dem Gehalt meines Stiefvaters bezahlt werden. Naja. Und ungefähr die Hälfte meines Gehaltes fließt in die Haushaltskasse ein. So weit kein Problem für mich.

Nur macht mir mein Job wie oben erwähnt keinen Spaß und ich würde lieber ab dem nächsten Jahr eine Ausbildung absolvieren.. Wofür ich nur den Kommentar bekommen habe "Pff. Mach was du willst. Aber denk dran, dass wir dir weder Auto, noch sonstiges bezahlen werden, weil wir es uns nicht leisten können." und das vom Stiefvater. Mama hat nur zustimmend genickt.
Ich bin jetzt... total aus der Bahn geworfen worden und fühle mich total leer und verraten.
Ich weiß einfach echt nicht, was ich tun soll.

Schade, dass sie dich in deinem Vorhaben nicht unterstützen. Du bist noch jung und da ist es ok sich auszuprobieren. Was für eine Ausbildung willst du denn machen und geht das alles wirklich nicht per Bahn? Du könntest ja vereinbaren, dass dein Gehalt auch bei dir bleibt und du für dein Zimmer etwas Miete bezahlst.
 
G

Gast

Gast
Das ist mein nächstes Problem. Ich weiß so ungefähr, wo meine Stärken liegen, weiß nicht, was ich machen will. Ich vermute mal stark, dass ich eher ins Büro gehen werde. Kauffrau für Bürokommunikation oder Industriekauffrau... oder sowas.

Das mit der WG habe ich auch schon mal ausprobiert, da ich vorher an anderer Stelle arbeitete... das hat komplett nicht funktioniert.
 
C

chrismas

Gast
Wie wäre es, wenn du mal zur Berufsberatung gehst und dich dort informierst, was für dich als Ausbildung sinnvoll wäre?

Was hat dein bisheriges Erlebnis in einer WG mit einer neuen WG zu tun? Nur weil du einmal Pech hattest, bedeutet es nicht, dass es immer so zugeht, wie du es erlebt hast.
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
Also Du bist 22 und wie ich das sehe hast Du die Möglichkeit entweder ne Ausbildung zu machen, die aber letztendlich bedeutet , Du verkrachst Dich mit Deinen Eltern oder es auf dem zweiten Bildungsweg zu versuchen. Bei der Möglichkeit kannst Du vielleicht Zuhause wohnen bleiben, verdienst weiterhin Dein Geld , machst Deine Ausbildung trotzdem ...erkundige Dich doch mal, was Du da für Möglichkeiten hast , ganz konkret.

Letztendlich solltest Du aber überlegen , dass ein Streit mit den Eltern nicht unbedingt die bessere Wahl ist , es sei, es ist sowieso immer Streit , dann macht es keinen Unterschied.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Vater, den ich 11 Jahre lang nicht gesehen hab Familie 7
T Ich weiß einfach nicht weiter? Familie 5
M Ich komme einfach nicht zur Ruhe! Familie 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben