Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich fühle mich jeden Sonntag so leer

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Meinem Vater ist Familie und das beisammensein sehr wichtig. Es müssen möglichst immer alle Zuhause anwesend sein, außer ihm darf keiner mal spontan zum Einkaufen fahren oder was erledigen.
Wir sollen nicht sehr selbständig sein.
Es ist aber normal, dass man als Erwachsener (mit 30!) sein eigenes Leben führt.

Du bist nicht dazu da, die seltsamen Vorstellungen deines Vaters zu befriedigen, sondern du darfst dein eigenes Leben leben. Euer Verhältnis scheint ja nicht gerade gut zu sein. Das würde sich bestimmt sehr bessern, wenn du nicht mehr bei deinen Eltern lebst.

Bitte nimm nicht solche "Vorgaben" als Entschuldigung fürs Nichtstun.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 116802

Gast
Ich versuche es mal.
Meinem Vater ist Familie und das beisammensein sehr wichtig. Es müssen möglichst immer alle Zuhause anwesend sein, außer ihm darf keiner mal spontan zum Einkaufen fahren oder was erledigen.
Wir sollen nicht sehr selbständig sein.
Ich denke da liegt der Hase begraben.

Deinem Vater ist nicht das Beisammensein wichtig, sondern die Macht und Kontrolle über jeden von euch. Es ist absolut NICHT normal, dasss du nicht mal eben irgendwo hinfahren darfst. Das ist total - entschuldige, dass ich so deutlich werde - krank.

Ich kann mir denken, dass das einen sehr großen Einfluss von Kleinauf auf dich hatte und wahrscheinlich ist das der Grund, warum dein Leben so blockiert ist. Du wirst ausgebremst, schon immer.

In dem Fall kann man dir nur raten, dass du so schnell wie möglich ausziehst.
 

zer.o

Mitglied
Es ist aber normal, dass man als Erwachsener (mit 30!) sein eigenes Leben führt.
Eigentlich schon, aber er warscheinlich will er sich auch nicht eingestehen dass er auch älter geworden ist.

Es ist absolut NICHT normal, dasss du nicht mal eben irgendwo hinfahren darfst.
Man darf ja gehen, war etwas zu drastisch Formuliert. Nur wenn man Pech hat, will er auch mit, weil ihm z.B. langweilig ist.

Ich kann mir denken, dass das einen sehr großen Einfluss von Kleinauf auf dich hatte und wahrscheinlich ist das der Grund, warum dein Leben so blockiert ist. Du wirst ausgebremst, schon immer.
Er war immer schon sehr streng.
 
J

Jaja339

Gast
Jung, wach mal auf, du hörst bzw. liest dich wie ein 17 Jähriger. Such dir endlcih mal eine Arbeit, jeder findet - der suchet. Dann suchst du dir eine Wohnung, die bekommst du doch vom Staat teils ohne was zu tun. Dann geh in Vereine nach Corona oder in Studios und suche soziale KOntakte.

Ehrlich, mach was aus dir. Für so Menschen wie idch ist das grad mit dem Lokdown bestimmt ideal .)
 
M

MumenRelikt

Gast
Sollte, könnte, wollte, vielleicht, morgen, die andern....
Diese Begriffe solltest du aus deinem Wortschatz entfernen.
Du bist Erwachsen , must nicht so bleiben wie du erzogen gen wurdest.
Hast ja auch mal laufen gelernt, dich nicht mehr tragen lassen, warum?
Weil du sonst nie dahin gekommen wärst wo ( DU ) hinwolltest.
So wie nun auch in deinem Leben, da ist keiner mehr der dir sagt was du >nicht darfst!
Du bist frei zu entscheiden, zu tun was dir guttut.
Ich wollte auch nie erwachsen werden, hab's geschafft, bin Rentner, nun will ich nicht alt werden...
Leben lernen- Wie wir es schaffen, das Leben mehr zu genießen (neleworld.de)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
X So viele Fehler gemacht, fühle mich wertlos Ich 16
E Fühle mich hässlich Ich 27
C Ich fühle mich fremd in meiner Familie Ich 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben