Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich fühl mich so unwohl,nutzlos und leer

yuki_

Mitglied
Hallo liebes Forum,

ich fühl mich so leer,unwohl und allein.Ich wurde in der Grundschule bis zur sechsten Klasse ständig als fett und hässlich bezeichnet,aber das hat ihnen nicht gereicht und sie haben mich auch geschlagen und hin und wieder ein Bein gestellt.Einer von ihnen gehört sogar zu meinem Verwanten,er konnte mich auch außserhalb der Schule fertig machen.Freunde hatte ich auch nicht,weil ich von den nur verarscht worden bin.Mitten in der fünften Klasse entschloss ich mich abzunehmen und ich hab es auch geschafft,aber es ist leider nicht alles weg.Ich hab nicht nur abgenommen,sondern auch meine Haare verändert und meine Kleidung,nur damit mich die anderen mögen.Seitdem werde ich nicht mehr beleidigt und hab auch tolle Freunde nur nicht eine Beste Freundin mit der ich alles machen kann.Aber mein Selbstbewusstsein wurde dadurch schrecklich kaputt gemacht,ich mach mir selber ständig Vorwürfe.Ich habe meist Angst neue Leute kennen zu lernen,weil ich nicht weiß ob ich gut genug für sie bin.Mein Vater denkt schon das ich phsyische Probleme habe und langsam glaube ich das auch.Ich lüg die Leute ständig an und lächle und lach damit mir keiner anmerkt das ich eigentlich zu Hause ständig in Tränen ausbreche.Habt ihr vielleicht Tipps wie ich mein Selbstvertrauen wieder aufbauen kann,nicht auf dumme Sprüche zu hören und endlich Spaß am Leben zu haben....
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Erstmal das du nich genug wert bist für sie ??? red dir sowas nicht ein warum solltest du nich genug wert sein weil irgendwelche kleinen unreifen kinder meinten du wärst zu dick, was du jetzt ja wohl nicht mehr bist, lass dir sowas nicht einreden von niemanden ich weis ist leichtr gesgt als getan ich wurde auch eine ganze zeit mit worten atakiert blos nicht von meiner klasse sondeern von meiner mutter und ihrem freund und ich weis auch wie schwer es ist wieder langsam selbstbewusster zu werden und dazu sag ich erwarte nich zu viel von dir du musst nicht besser schöner und was weis ich noch wie jeder andere sein das geht garnicht und sei mal erlich magst du menschen die in allem perfekt zu seinen scheinen so leute sind doch eher langweilig und wenn dein kopf dir mal wieder irgendwas negatives sagt das du das nicht kannst das sie dich bestimmt nicht mögen werden pflaum ihn an, sag ihm deine meinung, entwaffne ihn und du wirst sehn mit der zeit wird er sich immer seltener zu wort melden und sobald die eigene stimme weg ist die das weiterführt was andere angefangen haben wirds besser versuchs einfach vielleicht hilft es dir ja genauso wie mir
 
G

Gast

Gast
Zunächst möchte ich Dir sagen, dass ich das, was Du geschrieben habe, sehr gut nachvollziehen kann. Vor allerdings schon einigen vielen Jahren ging es mir ähnlich wir Dir.

Allerdings bleibst Du mit Deinen Beschreibungen ziemlich oberflächlich. Was ist denn genau Dein Problem? In welchen Situationen brichst Du denn immer in Tränen aus? Und wofür genau machst Du Dir die Vorwürfe?

Du wünschst Dir mehr Selbstbewußtsein. Das bedeutet, dass Du einerseits Dich ehrlich selbst einschätzt und Deine Schwächen erkennst. Und in einem weiteren Schritt, aufrichtig zu Deinen Schwächen stehst. Jeder Mensch hat Schwächen!Na und ?!

Es bedeutet aber auch andererseits, dass Du Deine vielen positiven Seiten erkennst, und stolz auf diese bist.

Das nur mal so in Kurzform. Ich kenne Dich viel zu wenig, um Deine Situation richtig einschätzen zu können. Auf jeden Fall mußt Du eine Veränderung Deiner Einstellung zu Dir selbst auch wirklich wollen. Und sei Dir bewußt, dass so ein Prozess schon mehrere Wochen/ Monate dauern kann.

Wenn es Dir wirklich wichtig ist, dann kannst Du mir gerne mehr von Dir schreiben. Auch wie alt Du bist, und welcher beruflichen Tätigkeit Du gerade nachgehst und welche Hobbys Du hast. Ich erarbeite gerade ein Coaching-Programm für solche Probleme, wie Sie Dich quälen. Vielleicht magst Du ja meine "Testperson" sein. Allerdings mag ich soetwas nicht in so einem öffentlichen Forum besprechen. Und Du müßtest Dir schon sicher sein, dass Du es wirklich willst. (E-Mail: Coaching@buerotiger.de)
 

karma

Aktives Mitglied
Deine Seele wurde zertrampelt durch Unwissenheit, Bosheit deiner früheren Mitschüler. Sie waren dumm und kindisch und haben dir weh getan. Deine Seele aber braucht jetzt Heilung. Und dies bekommt sie nur wenn du redest. Wenn du es nicht mit deinen Eltern kannst dann höre ich dir gerne zu. Denn ich habe es auch erlebt und mir hat eine Psychotherapie geholfen. Belüge dich nicht mehr selbst und lege die Maske ab. Denn ein anders Gesicht zu tragen kostet dich viel Kraft und Energie. Denn die brauchst du heute für dich selbst.


Karma
 

mausl

Mitglied
auch wenn man das hier nicht darf ich weiss ja nicht beschämt kuk, texte mich mal an ich glaube das man privatnachrichten hier schicken kann oder ne mail, dann kann ich dir die msn geben , so hab ich mcih auch mal gefühlt aber hier im Forum is blöd....dir jetzt beizustehen grummel
bin da;)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Ich fühle mich einsam. Ich 1
D Mich plagen Gewissensbisse Ich 9
H Ich befinde mich vor eine sehr schweren Entscheidung... Ich 23

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast bread is hat den Raum betreten.
  • (Gast) bread is:
    hi
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben