Anzeige(1)

Ich entferne mich immer mehr von mir und meiner Beziehung

Binchy

Mitglied
Hallo Tvchris, schön von Dir zu hören. Es ist ein Anfang und gut, dass es Dir etwas besser geht. Nun kannst Du bei der Therapeutin Du selbst sein, Deine andere Seite zeigen und leben, vielleicht hilft Dir das dann auch später, damit Du Deine beiden Seiten angstfrei leben kannst. Die Welt ist bunt, es gibt viele verschiedene Formen zu leben. Wenn wir das annehmen können, was nun mal ist und was wir auch nicht ändern können, dann entspannt und das. Dagegen anzukämpfen hilft nichts, das kostet nur Kraft. Halte uns gerne auf dem Laufenden.

lg, Nina
 

Anzeige(7)

tvchris

Mitglied
Hallo Tvchris, schön von Dir zu hören. Es ist ein Anfang und gut, dass es Dir etwas besser geht. Nun kannst Du bei der Therapeutin Du selbst sein, Deine andere Seite zeigen und leben, vielleicht hilft Dir das dann auch später, damit Du Deine beiden Seiten angstfrei leben kannst. Die Welt ist bunt, es gibt viele verschiedene Formen zu leben. Wenn wir das annehmen können, was nun mal ist und was wir auch nicht ändern können, dann entspannt und das. Dagegen anzukämpfen hilft nichts, das kostet nur Kraft. Halte uns gerne auf dem Laufenden.

lg, Nina
Danke Nina! 😊
Ich war heute bei einer Beratung für Transsexulle.
Habe aber fast kein Wort herausbekommen, was für ein Reinfall.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
2015 kam ich wegen Depressionen in eine Klinik.
Es passte nicht, der Psychologe verstand mich nicht und ich konnte mich nicht wirklich öffnen.
Seit 2016 bin ich in Psychotherapie. Ich bin Transvestiet, oder Transsexuell oder ...?
Es lässt sich nicht so genau festlegen.
Meine Frau versteht das nicht.
Es quält sie. Es quält mich.
Mittlerweile sehe ich meinen Ausweg im Suicid. Was für ein kaltes Wort.
Ich will gehen, aber auch nicht meine geliebten Menschen in solch schlimme Zeiten stürzen.
Das lässt mich noch mehr verzweifeln.

H. Mittlerweile 58 Jahre alt
Du weißt nicht, ob du Transvestit oder Transsexueller bist?
Das finde ich erstaunlich.
Wenn du mit 58 und nach 4 Jaren Therapie nicht in der Lage bist, über dein Anliegen mit Beratern zu precen, ehe ich schwarz für eine Angleichung etc.
Deine Frau muss das auch nicht mittragen.
Gib sie frei und konzentriere dich auf dich.
Suizid ist eine blöde Idee.
Da würde ich mir lieber ein hübches Kleidd kaufen un mich ausprobieren.
(Habt ihr Kinder?)
 

Binchy

Mitglied
Hallo Tvchris,

Ich finde es sehr gut, dass du jetzt Schritte unterninmst. Wenn es beim ersten Mal nicht so geklappt hat, dann eben beim nächsten Mal. Lass dich nicht verunsichern. Vielleicht bist du ein introvertierter Mann und das ist ja auch ein sehr intimes Thema. Du könntest zuhause üben, dir das vorsagen und auch für dich laut aussprechen, was du gerne sagen möchtest. Oder Tagebuch schreiben bzw. Deine Gefühle und Gedanken aufschreiben. Dann könntest du es dann zur Not ablesen. Edison, der die Glühbirne erfunden hat, hat hunderte Versuche gemacht, bis er es geschaft hat. Vielleicht ist das Thema Transsexualität so angstbesetzt für dich, dass es Dir noch schwerfällt, darüber zu reden. Aber das kannst du ändern. Hast du jemanden, mit dem du das proben kannst, was du sagen möchtest?

Sonst schreib es hier rein, dass, was Du dem therapeuten nicht sagen konntest. Ich lese gerne von dir. Lg, Nina
 

Binchy

Mitglied
Hi, ich habe gerade die interessante Sendung gesehen: Nachtcafe, was Liebe alles aushält. Da sprach auch ein transsexueller Mann, der sich zur Frau operieren ließ, von seinen Erfahrungen. Lg, Nina
 

tvchris

Mitglied
Hallo Tvchris,

Ich finde es sehr gut, dass du jetzt Schritte unterninmst. Wenn es beim ersten Mal nicht so geklappt hat, dann eben beim nächsten Mal. Lass dich nicht verunsichern. Vielleicht bist du ein introvertierter Mann und das ist ja auch ein sehr intimes Thema. Du könntest zuhause üben, dir das vorsagen und auch für dich laut aussprechen, was du gerne sagen möchtest. Oder Tagebuch schreiben bzw. Deine Gefühle und Gedanken aufschreiben. Dann könntest du es dann zur Not ablesen. Edison, der die Glühbirne erfunden hat, hat hunderte Versuche gemacht, bis er es geschaft hat. Vielleicht ist das Thema Transsexualität so angstbesetzt für dich, dass es Dir noch schwerfällt, darüber zu reden. Aber das kannst du ändern. Hast du jemanden, mit dem du das proben kannst, was du sagen möchtest?

Sonst schreib es hier rein, dass, was Du dem therapeuten nicht sagen konntest. Ich lese gerne von dir. Lg, Nina
Hallo Nina,
vielen Dank, das sind sehr schöne Ideen! Ich denke ich werde es erstmal mit aufschreiben versuchen. Mal sehen wie ich mich da "äußern" kann.

Liebe Grüße, Chris
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Fühle mich leer Ich 7
A Meine Arbeit macht mich fertig Ich 11
K Mir fällt es schwer, mich für andere zu interessieren. Was stimmt nicht mit mir? Ich 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben