Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich brauche meine Lehrerin! Kann ich sie umarmen?Sie soll immer für mich da sein :(

Anzeige(7)

GastRaja

Mitglied
Guten Abend

Ich bin zwar keine Pädagogin aber ich schreibe Dir morgen eine Pn, da ich gerade keine Zeit habe.;)

Aber; Mach Dich bitte,erst einmal, nicht so verrückt okay? Warum,schreibe ich morgen in der Pn.

lg
 
A

ABC

Gast
hmm, ok, hört sich stark danach an, dass du in deiner lehrerin so etwas wie einen mutter- oder freundinnenersatz gefunden hast. das ist erstmal kein problem und auch schön für dich, aber teilweise hören sich deine aussagen stark nach einer beginnenden abhängigkeit (sucht) an und das ist meistens schädlich (für beide seiten).

es klingt zwar hart, aber du solltest dir bewusst machen, dass sie in erster linie eben "nur" deine lehrerin ist, ab und zu auch ruhig mal kummerkasten, aber für mehr ist sie eigentlich nicht da. vielleicht hat sie ja selber kinder und auf jeden fall ihr eigenes leben und wenn du dich im schlimmsten fall irgendwann in ihr leben reindrängst und meinst, sie hätte nur noch für dich da zu sein, dann ist das nicht mehr gesund.

günstiger wäre es, wenn du dich deiner mutter oder anderen dir persönlich nahe stehenden personen
(z. b. freunden) mit deinen problemen anvertrauen könntest. auch wenn deine lehrerin ein ganz toller mensch ist und dir wohl auch aus persönlichem interesse helfen möchte, so ist sie doch in erster linie "beruflich" als lehrerin an deiner schule und "nur" in zweiter linie da, um für "alle" schüler ein offenes ohr zu haben, nicht nur für dich allein.
 

Sonnengruss

Mitglied
Hallo, ich kann dich verdammt gut verstehen. Meine Mama ist verstorben und ich habe deswegen angefangen, mich zu ritzen. Da ich keinen richtigen Gesprächspartner hatte, habe ich mich in meiner Not an meine Lehrerin gewandt & sie war einfach für mich da, sie war sogar auf der Beerdigung meiner Mum dabei und ich bin ihr heute noch für alles unendlich dankbar. Mittlerweile ist sie nicht mehr meine Lehrerin, da ich meinen Abschluss gemacht habe und jetzt in der Ausbildung bin. Ich kann nur so viel sagen: Meine Lehrerin und ich halten heute noch Kontakt und es hat sich eine gute Freundschaft entwickelt. :) Also wir gehen manchmal zusammen Cafe trinken usw. :) Gib die Hoffnung nicht auf, du siehst deinen Lehrerin momentan als Bezugsperson, das war bei mir auch so. So lange du sie noch als Lehrerin hast, ist es allerdings etwas schwer das auszuleben, weil deine Lehrerin dadurch in eine heikle Lage geraten könnte (Vorwürfe, dass sie dich bevorzugt etc.) Ich würde mit dem engeren Kontakt noch warten, bis du von der Schule bist, denn ist es kein Problem mehr, von ihr Geborgenheit zu bekommen. :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Meine Söhne interessiert die Schule nicht. Schule 25
S Meine Lehrerin regt mich so auf Schule 19
S Ich vermisse meine Lererin. Schule 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben