Anzeige(1)

Ich brauche dringend Hilfe!

Anzeige(7)

melllili

Mitglied
Ich habe sehr große Angst, mich einweisen zu lassen- vor einem halben Jahr habe ich bereits vor einer Klinik gestanden- und bin wieder gefahren. Es muss doch irgendwie möglich sein, da drum herumzukommen, oder?

Das Lukas - Krankenhaus hat keine eigene psychiatrische Abteilung, das wäre dann das Alex, da habe ich auch schon angerufen- ab dem 1.7. wären wieder Termine frei. Akut kann mir da niemand helfen.

Wegen der Kinder mache ich mir aktuell keine großen Sorgen- für das Wochenende sind die ersteinmal versorgt.

Hm, bei der Stadt ist natürlich niemand mehr zu erreichen.

Verdammt- irgendwo muss es doch eine Ambulanz für solche Fälle geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

melllili

Mitglied
Das ist gut, da werde ich nun mein Glück versuchen! Danke!

Hm, nein, mein Freund ist noch bis morgen auf Montage, meine Mutter wohnt zu weit weg und mein Bruder muss noch bis 18Uhr arbeiten, ebenso meine Freundin.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Keine Angst..Du wirst doch nicht eingeknastet!

Das Lucas-KH hat aber diensthabende Ärzte,die Dich dann WEITERÜBERWEISEN müssen!

Du kannst doch am nächsten Tag oder einen Tag später WIEDER GEHEN! Es ist doch (noch!) keine Einweisung gegen Deinen Willen durch den Amtsarzt!

Aber: Nur über die Einweisung bekommst Du SOFORT Hilfe!

Das hängt mit dem Abrechnungssystem zusammen!

Bei "geplantem KH" stimmt das mit den Terminen--wenn Du aber selbst sagst oder schreibst :

"Ich habe Angst vor MEINEN EIGENEN HANDLUNGEN,ich kann nicht FÜR MEINE SICHERHEIT und UNVERSEHRTHEIT in den nächsten Stunden garantieren"
--dann

mußt Du SOFORT ein Bett bekommen! Und Notfallmedikamente!

Es gibt im Forum mehrere user ,die das GENAU SO gemacht haben!

Bitte-- gib Deiner Schwiegermutter eine Vollmacht--die kann Dir dann helfen,falls Du "komisch" behandelt wirst!

Es ist aber WICHTIG,daß Du mindestens klar den Satz sagst "Ich bin nicht mehr in der Lage,für meine Handlungen zu garantieren" oder so..
es muß ein klarer Wille sein: ICH MÖCHTE JETZT INS KH .
 

Gemini

Urgestein

Das hoffe ich sehr für dich. Sage ihm deutlich, dass es ein Notfall ist und du dringend Hilfe brauchst.
Kannst ja auch sagen, dass du deine Kinder schon aus Sicherheitsgründen bei der Oma untergebracht hast, weil du nicht weißt was mit dir passiert ohne Hilfe.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben