Anzeige(1)

Ich bräuchte mal eure Erklärung zum Thema Herz

Blacktime

Mitglied
Also ja, mir fällt gerade was ein, vielleicht könnt ihrs mir ja erklären.
Ich habe mal ein Gespräch mit angehört, da gings um irgendeine Entscheidung. Und da fielen Sätze wie
mein Herz hat mir gesagt
Fühl doch mal mit dem Herzen
Oder so.
Jetzt stellt sich mir eine Frage:
Wie kann das Herz den etwas sagen oder fühlen?
Ich meine, das ist genetisch doch völlig unmöglich, ein Herz ist ein Organ, ein Muskel, mit Aufgaben. Ich rede ja auch nicht mit meiner Wade, oder?
Also wie bitte ist das möglich, und wie stellen diejenigen das an?
An der Frage knabbere ich nämlich schon ein paar Wochen.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Sie meinen damit "Intuition". Das Wort wird metaphorisch verwendet in diesem Zusammenhang.
Ebenso wie dein "Herumknabbern" an dem Thema. Denn du knabberst ja nicht wirklich.
"Herzensentscheidung" bedeutet, dass man nicht über den Verstand alleine wählt.
Manchmal weicht man auch auf das "Herz" als Entscheidungsfaktur für eine Handlung aus, die man nicht weiter begründen kann oder will. Quasi eine Allround-Erklärung.
 
L

LiebesLieschen

Gast
Damit ist nicht etwas das anatomische Herz gemeint, sondern viel mehr die Seele. ;)

Die eine Person bittet die andere Person etwas nicht mit dem Verstand zu bewerten / entscheiden, sondern auf der Gefühlsebene.
 
T

taui

Gast
Tja... besonderst Herz und Bauch sind Gefühlsorgane. Wenn etwas schlimmes passiert, schnürrt einen das gerne mal die Luft ab. usw...

Wenn jemande mit Herz und Verstand arbeitet, merkt man das.
Es kann nicht für alles eine logische Erklärung geben. Genau dafür haben wir das Gefühl, welches uns zumindest schon mal die Richtung/Tendenz anzeigt. ;)
 

marut

Aktives Mitglied
doch. es ist wortwörtlich zu nehmen.
wenn man sein herz nicht fühlen und seine innere stimme nicht hören kann, dann ist das kein zeichen der unmöglichkeit,
sondern eher eines defizits. aber man kann das lernen und es lohnt sich.

liebe grüsse
marut
 

Blacktime

Mitglied
Also, wenn ich das richtig verstanden ist mit dem anderen Herz also die Seele, bzw innere Stimme bezeichnet, die es irgendwie schafft, die Situation auf Gefühlsebene zu bewerten, und mit dem anderen Teil des Gehirn zu kommunizieren.
Klingt kompliziert.
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Lach, TE, du erinnerst mich an mich selber, ich habe mich auch immer gefragt wie ich mit einem Muskel welcher Blut durch mein Körper pumpt reden soll.

Man hätte mir auch eben so Gut sagen können sprich mit deiner Niere, es hat eine Ewigkeit gedauert bis ich dahinter gekommen bin was gemeint war.:D
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Es gibt inzwischen aber schon wissenschftliche Ansätze, daß man das gar nicht so abstrakt und im übertragenen Sinn sehen muß. Es gibt Wissenschaftler, die sprechen von "Herzgehirn" und "Bauchgehirn". Beides kann unabhängig vom eigentlich bekannten "Kopfgehirn" arbeiten und mit diesem kommunizieren. Vielleicht stellt man am Ende fest, daß es da tatsächlich eigenständige Gehirne gibt, die eigenständige Entscheidungen treffen auf die man hören kann.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben